Die Seite Ist Über Haustiere

12 Fakten Über Tierväter, Die Sie Mit Ihrem Vater Teilen Sollten

Wir lieben dich, pops!


Wenn ein junger Welpe wächst, übernimmt der Vater die Rolle eines strengen, manchmal spielerischen Mentors, der den Welpen in das Rudel integriert. Vatertag wird hier sein, bevor wir es wissen, und anstatt lieber alten Papa die gleiche Krawatte oder Grillutensilien zu bekommen, die er jedes Jahr bekommt, warum sollte er sich nicht mit der wundervollen Gabe interessanter Fakten über Tierväter in den Kopf legen? Es ist wirklich das Geschenk, das immer weiter gibt.

1. Ein Vater-Wels hält die Eier seiner Jungen in seinem Mund, bis sie schlupfbereit sind.

Der Wels (Silurus Glanis).

Er wird nicht essen, bis seine Jungen geboren sind, was mehrere Wochen dauern kann.

2. Die meisten männlichen Enten leben als Junggesellen, aber die rötliche Ente Nordamerikas hilft, sich um seine Jungen zu kümmern.

Ein Beitrag von Missy Mandel? (@missymandel_photography) am 23.04.2017 um 08:28 Uhr geteilt von PDT

Die rötliche Ente unterscheidet sich definitiv vom Rest seiner Entenvaterfreunde.

3. Affenväter von Marmosets kümmern sich von Geburt an um ihre Babys!

Sagui Monkey im wilden in Rio de Janeiro, Brasilien

Wenn der Krallenaffen geboren ist, reinigt der Vater ihn und trägt ihn der Mutter nur dann, wenn er gepflegt werden muss.

4. Ein Vater Kaiserpinguin widersteht der antarktischen Kälte 60 Tage oder länger, um seine Eier zu schützen!

Wenn er sich zu plötzlich bewegt oder das Ei den Minustemperaturen ausgesetzt ist, stirbt das Küken. Aber diese Väter haben es so gut, dass sie es immer richtig machen.

5. Das männliche Seepferdchen hat einen Beutel, in den die Mutter ihre Eier legt.

//reddit.com/r/gifs/comments/2ktk1v/a_male_seahorse_giving_birth/

Der Vater kümmert sich dann ungefähr zwei Monate um die Eier, bis sie schlüpfen und den Beutel verlassen.

6. Wenn der Mutterwolf Welpen zur Welt bringt, steht der Vater außerhalb der Höhle Wache und bringt der Mutter und den Welpen Nahrung.

Timberwolf (grauer Wolf) auf der Spur.

Wenn ein junger Welpe wächst, übernimmt der Vater die Rolle des Mentors und hilft dabei, den Welpen in das Rudel zu integrieren.

7. Der goldene Schakalvater füttert seine Kinder mit aufreizendem Essen. Lecker

Goldener Schakal

Schakal-Väter bleiben ihren Kameraden auch das Leben lang treu. Papa Ziele!

8. Der riesige japanische Wasserträger trägt die Eier der Mutter eine Woche lang herum, bis sie auf seinem Rücken schlüpfen.

Ein Beitrag von Carlos Garcia (@teacher_carlos) am 5. April 2016, um 3:51 Uhr PDT

Und wir reden nicht nur über ein Ei - dieser Vater trägt bis zu 150 Kinder!

9. Der südamerikanische Darwin-Frosch schluckt die Eier, und sie bleiben sechs Wochen lang in seinen Stimmbeuteln.

Südamerikanischer Darwin-Frosch

Wenn sie bereit sind zu schlüpfen, erbricht er seine Kinder. Das ist Hingabe!

10. Der männliche Rhea baut Nester für seine Kumpel, in die er ihre Eier legen kann. Dann brütet er die Eier und kümmert sich um die Jungen, während die Mütter sich mit anderen Männchen paaren.

Aww! Was für ein nachdenklicher Vater!

11. Fledermausfuchsväter bewachen, pflegen und ziehen die Jungen auf!

Fledermausfuchs

Dang, so ein hilfreicher Typ.

12. Jacancas sind Einzelväter, die die Eier bebrüten und die Küken selbst großziehen.

//earthrangers.com/

Ein Vater Jacana gurrt zu seinen Küken. Je lauter der Anruf ist, desto wichtiger ist er für den Anrufer!


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Das Beste Hundefutter Für Hautallergien

✔ - Haupthilfsmittel Für Das Niesen Des Hundes

✔ - Ist Es Für Einen Hund Sicher, In Einen Whirlpool Zu Gelangen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!