Die Seite Ist Über Haustiere

Über Dog Neck Cones

E-halsbÀnder, wie sie auch genannt werden, wurden wegen ihrer Àhnlichkeit mit den modischen halsketten, die menschen wÀhrend der elisabethanischen zeit getragen haben, genannt.


E-HalsbĂ€nder, wie sie auch genannt werden, wurden wegen ihrer Ähnlichkeit mit den modischen Halsketten, die Menschen wĂ€hrend der elisabethanischen Zeit getragen haben, genannt. Diese Lampenschirm-Ă€hnlichen GerĂ€te werden normalerweise nach chirurgischen Eingriffen oder schweren Wunden eingesetzt und sind bei einigen Hunden irritierend, sodass ihre Besitzer sich oft schuldig fĂŒhlen. In vielen FĂ€llen ist ihre Verwendung jedoch von grĂ¶ĂŸter Bedeutung. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn Ihr Hund ĂŒbermĂ€ĂŸige Resistenz bietet, da er möglicherweise geeignete Alternativen vorschlagen kann.

Verletzter Hund

Die konsequente Verwendung eines E-Kragens beschleunigt die Heilung und das Entfernen des Kragens.

Spitze: Ob es sich um lebensnotwendige medizinische Hilfsmittel wie Hundekegel oder prothetische MobilitÀtsgerÀte handelt: Kunststoffe tragen dazu bei, die Gesundheit zu verbessern und Leben weltweit zu retten.

Vorbeugender Zweck

Viele TierĂ€rzte empfehlen, Ihren Hund nach einer Operation oder bei schweren Verletzungen mit einem E-Halsband zu bestĂŒcken. Dank seines sperrigen Designs verhindert der Kragen, dass Ihr Hund die Wunde wiederholt leckt oder kaut. ZusĂ€tzlich zum VerlĂ€ngern des Heilungsprozesses kann wiederholtes Lecken dazu fĂŒhren, dass sich die Wunde oder der Schnitt entzĂŒndet oder infiziert. Im schlimmsten Fall könnte Ihr Hund mit potenziell lebensbedrohlichen Komplikationen durch die NĂ€hte kauen. Außerdem können E-HalsbĂ€nder hilfreich sein, um zu verhindern, dass obsessive Kauartikel sich selbst Wunden zufĂŒgen.

Kragenbau

Traditionelle E-Manschetten sind aus sehr schwerem Kunststoff gefertigt, die konusförmige Konstruktion bietet jedoch eine gewisse FlexibilitĂ€t. WĂ€hrend Hersteller die Zapfen hĂ€ufig in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen herstellen, verfĂŒgt jedes ĂŒber ein verstellbares Halsloch, das Sie lockern oder festziehen können, um es Ihrem Hund anzupassen. Der Kragen sollte eng anliegen, sollte jedoch den Hals Ihres Hundes nicht zusammendrĂŒcken; Stellen Sie sicher, dass Sie zwei Finger unter den Kragen gleiten. Einige Modelle bleiben durch KunststoffverschlĂŒsse dicht, bei anderen mĂŒssen Sie Gaze durch eine Reihe von Löchern ziehen und den Kragen festbinden. Die meisten E-HalsbĂ€nder sind undurchsichtig, so dass Ihr Hund viel von seiner peripheren Sicht verliert, wenn er eines trĂ€gt.

Nachteile und Nachteile

WĂ€hrend einige Hunde durch das Tragen dieser Hilfsmittel nicht gestört zu werden scheinen, reagieren andere schlecht. Einige werden deprimiert oder zurĂŒckgezogen, wĂ€hrend andere pfoten, ringen und wild herumrollen, um den Kragen loszuwerden. Außerdem werden viele Hunde - unabhĂ€ngig von ihrem Komfort mit dem GerĂ€t - beim Tragen zum Zerstören. Bei einem Rundgang durch das Haus schneiden sie Tische, TĂŒren und andere GegenstĂ€nde in Kopfhöhe, wodurch E-HalsbĂ€nder fĂŒr Besitzer fast genauso Ă€rgerlich sind wie fĂŒr Haustiere.

Alternative AnsÀtze

Da sich einige Hunde einfach weigern, HalsbĂ€nder anzunehmen, waren TierĂ€rzte und Tierhalter gezwungen, Alternativen zu entwickeln. Mehrere Hersteller stellen alternative Versionen des E-Halsbandes her, die fĂŒr Ihren Hund möglicherweise weniger störend sind. Einige haben eine Ă€hnliche Form, sind jedoch aus geschmeidigen Materialien hergestellt, wĂ€hrend andere wie eine starre Halskrause arbeiten, die den Hals des Hundes gerade hĂ€lt, aber nicht aus dem Kopf ragt. Ballonartige Kissen, die fĂŒr den Hals Ihres Hundes ausgelegt sind, können fĂŒr Ihren Hund auch bequemer sein. Es ist auch möglich, das Problem auf eine ganz andere Weise zu behandeln: Anstatt die Bewegungen Ihres Hundes einzuschrĂ€nken, decken Sie die Wunde mit Schutzkleidung, VerbĂ€nden oder einer Kombination davon ab.

Hausgemachte Halskegel

Im Notfall können Sie aus einfachen Materialien ein rohes E-Halsband herstellen. Dicker Karton, zu einem großen Kegel gerollt und um den Hals Ihres Hundes gelegt, bildet ein geeignetes, wenn auch nicht besonders strapazierfĂ€higes E-Halsband. Alternativ können Sie einen stĂ€rkeren Kragen herstellen, indem Sie ein Loch in den Boden eines Kunststoffeimers mit geeigneter GrĂ¶ĂŸe schneiden. Wickeln Sie ein weiches StĂŒck Stoff um den Hals Ihres Hundes, um ihn vor scharfen Kanten zu schĂŒtzen, schieben Sie den Kopf Ihres Hundes durch den Boden und befestigen Sie ihn mit einem kleinen Seil oder einem kleinen Seil am Halsband Ihres Hundes.


Video: How To Make A Dog Cone

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Was Ist Der Unterschied Zwischen Spaying Und Kastration?

✔ - Hundeanfall Vs. Schlaganfall

✔ - Wie Man Einen Gebrochenen VogelflĂŒgel Repariert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!