Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Welpen Kostenlos Adoptieren

Das finden eines freien welpen, der zur adoption zur verf├╝gung steht, mag gro├čartig klingen, aber kostenlos ist nicht immer kostenlos.


Das Finden eines freien Welpen, der zur Adoption zur Verf├╝gung steht, mag gro├čartig klingen, aber kostenlos ist nicht immer kostenlos. Wenn Sie immer noch nach einem freien Haustier suchen oder dar├╝ber nachdenken, ein freies Haustier zu finden, k├Ânnen einige Vorkehrungen getroffen und die Gefahren verstanden werden, um die Erfahrung f├╝r alle so sicher und angenehm wie m├Âglich zu gestalten.

Nahaufnahme des Pomeranian Welpen

Dieser niedliche freie Welpe kann dich am Ende sehr viel kosten.

Wo soll ich suchen?

Es ist schwierig, freie Welpen f├╝r die Adoption zu finden, aber es gibt Optionen, wenn Sie wissen, wo Sie suchen m├╝ssen. Ein guter Startpunkt sind Ank├╝ndigungen ├╝ber soziale Netzwerke und Online-Anzeigen "free to good home" oder in Ihren lokalen Zeitungen. Sie k├Ânnen in den ├Ârtlichen Unterk├╝nften nach freien Adoptionstagen fragen. Diese Option ist oft am besten, da die Welpen f├╝r die Unterbringung von Tieren h├Ąufig kastriert oder kastriert werden, wobei die erste Impfrunde installiert ist und m├Âglicherweise sogar ein Mikrochip vorhanden ist.

Gefahren der freien Adoption

Freie Welpen sind normalerweise unerw├╝nschte Welpen, die von gemischten Eltern geboren wurden. In den meisten F├Ąllen hat die Person oder Organisation, die den Welpen verschenkt, wenig oder keine Informationen ├╝ber die Zucht, den Gesundheitszustand oder die Abstammung des Welpen. Dies gilt auch f├╝r Welpen, die ebenfalls von Hinterhofz├╝chtern stammen. Denken Sie daran, dass Gratis teuer werden kann, wenn der Welpe Gesundheitsprobleme oder genetische Defekte aufgrund von Inzucht oder Probleme mit Unterern├Ąhrung oder mangelnder angemessener Pflege w├Ąhrend der Schwangerschaft hat.

Frei f├╝r ein schlechtes Zuhause

Wenn Sie Welpen haben, die Sie umziehen m├Âchten, ist es m├Âglicherweise nicht die beste Idee, sie kostenlos zu verschenken. Laut The Dogington Post landen jedes Jahr mehr als 4 Millionen Hunde in Tierheimen. Viele dieser Hunde sind das Ergebnis unverantwortlicher Zucht oder verantwortungsloser Besitzer, die beschlie├čen, dass der Besitz eines Tieres zu viel Arbeit oder zu unbequem ist. Wenn jemand nicht bereit ist, eine kleine Geb├╝hr f├╝r die Adoption eines Welpen zu zahlen, sind die Chancen gro├č, dass er nicht bereit ist, die Kosten f├╝r die Pflege eines kranken Tieres zu tragen. Viele aus kostenlosen Anzeigen genommene Welpen werden am Ende an Laboreinrichtungen zum Experimentieren weiterverkauft oder in Ringk├Ąmpfen eingesetzt.

Den richtigen Welpen ausw├Ąhlen

Wenn Sie daran denken, einen kostenlosen Welpen zu adoptieren oder zu verschenken, ist es sinnvoll, einige Fragen zu stellen. Wenn Sie adoptieren, fragen Sie nach der Krankengeschichte des Welpen und seiner Eltern, ob er bereits beim Tierarzt war und ob er Impfstoffe erhalten hat. Fragen Sie potenzielle Adoptierende, ob sie zuvor Hunde aufgezogen haben. Wenn m├Âglich, bitten Sie um Erlaubnis, das Haus der Person zu ├╝berpr├╝fen.


Video: Adoptieren statt kaufen - Adopt don't Shop - Menschen f├╝r Tiere e.V.

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - 50 K├Ânigliche Namen F├╝r Hunde Und Katzen

Ôťö - Verwendung Von Epsomsalzen Zur Behandlung Von Katzenwunden

Ôťö - Wie Erkennt Man, Ob Ein Salzwasserclownfisch Schwanger Ist?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!