Die Seite Ist Über Haustiere

Antibiotika FĂŒr Infektionen Der Oberen Atemwege Bei Katzen

Wenn ihre katze anfÀngt zu niesen und zu husten und sich aus der nase oder den augen entwickelt, leidet sie wahrscheinlich an einer infektion der oberen atemwege.


Wenn Ihre Katze anfĂ€ngt zu niesen und zu husten und sich aus der Nase oder den Augen entwickelt, leidet sie wahrscheinlich an einer Infektion der oberen Atemwege. Infektionen der oberen Atemwege bei Katzen sind viraler Natur, so dass Antibiotika nicht wirken. Es ist jedoch ĂŒblich, dass eine sekundĂ€re bakterielle Infektion einsetzt, und Antibiotika wirken daran. Bringen Sie Ihr Haustier zur Diagnose und Behandlung zum Tierarzt. Sie wird entscheiden, ob sein Zustand eine Antibiotikatherapie erfordert.

Maine Coon Cat in der tierÀrztlichen Klinik

x

Antibiotika-Behandlung

Das unreife Immunsystem eines KĂ€tzchens fĂŒhrt dazu, dass eine sekundĂ€re bakterielle Infektion bei einer Erkrankung der oberen Atemwege viel wahrscheinlicher ist. Ihr Tierarzt kultiviert Proben aus der Nase oder dem Hals Ihres Haustieres, um die Ursache der Infektion festzustellen. Wenn sich herausstellt, dass es sich bei dem ÜbeltĂ€ter um Chlamydien oder Bordetella handelt, wird sie wahrscheinlich Breitbandantibiotika wie Doxycyclin oder Tetracyclin verschreiben, um die Bakterien zu bekĂ€mpfen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dosierungsanweisungen Ihres Tierarztes befolgen.


Video: Robert Franz - 3 Tipps bei ErkÀltung

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Eine PappehĂŒtte Macht

✔ - Können Katzen Unsere GefĂŒhle SpĂŒren?

✔ - Ist Gips Giftig FĂŒr Hunde?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!