Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Sind Cashews F├╝r Hunde Ok?

Wir menschen finden cashewn├╝sse nicht nur lecker, sondern wir h├Âren oft von gesundheitsexperten, dass n├╝sse n├Ąhrstoff-kraftwerke sind, voll mit antioxidantien, eiwei├č und essentiellen fetten.


Wir Menschen finden Cashewn├╝sse nicht nur lecker, sondern wir h├Âren oft von Gesundheitsexperten, dass N├╝sse N├Ąhrstoff-Kraftwerke sind, voll mit Antioxidantien, Eiwei├č und essentiellen Fetten. Wenn Sie also an einigen Cashewn├╝ssen naschen und Ihr Hund Sie mit diesen bittenden Augen ansieht, denken Sie wahrscheinlich nicht zweimal dar├╝ber nach, einige mit ihr zu teilen. Immerhin isst sie regelm├Ą├čig Erdnussbutter, oder? Aber sind Cashews f├╝r sie genauso gesund wie f├╝r Sie?

Sind Cashews f├╝r Hunde ok?: sind

Nutzen f├╝r die Gesundheit

Cashews liefern Ballaststoffe und N├Ąhrstoffe, die f├╝r Ihren pelzigen Freund vorteilhaft sind. Cashews enthalten Antioxidantien und Omega-6-Fetts├Ąuren, die laut ASPCA im richtigen Gleichgewicht mit Omega-3-Fetts├Ąuren dazu beitragen, Entz├╝ndungen im K├Ârper zu heilen. Sie tragen auch zu einer gesunden Haut und einem weichen, gl├Ąnzenden Fell bei. Cashewn├╝sse schlie├čen Kalzium, Kupfer, Flavanole, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphor, Vitamin K und Zink ein. Hunde profitieren von all diesen Vitaminen und Mineralien in moderaten Mengen.

Gesundheitssch├Ąden

Obwohl Cashewn├╝sse weniger Fett enthalten als die meisten anderen N├╝sse, sind sie dennoch reich an Fett und Kalorien. Zu viele Kalorien und zu viel Fett in der Ern├Ąhrung Ihres Hundes verursachen eine ungesunde Gewichtszunahme und erh├Âhen das Risiko, eine Pankreatitis zu entwickeln, eine schmerzhafte Entz├╝ndung des Pankreas. Cashewn├╝sse werden normalerweise gesalzen, und zu viel Natrium bereitet dem Hund ebenso Probleme wie der Mensch. Au├čerdem k├Ânnen Hunde allergisch gegen N├╝sse sein, und der Cesars Way warnt, dass der regelm├Ą├čige Konsum von Cashews zu Blasensteinen f├╝hren kann, die durch den hohen Phosphorgehalt verursacht werden. Einige Hunde haben auch Schwierigkeiten, N├╝sse zu verdauen, was ihr Verdauungssystem st├Âren kann.

Ja oder Nein zu Cashews?

Cashews sind in Ordnung, wenn Ihr Hund in Ma├čen frisst, es sei denn, er ist allergisch oder neigt zu Pankreatitis oder Blasensteinen. Bedenken Sie, dass eine Portion ganze Cashewn├╝sse, etwa 18 bis 20 Cashewn├╝sse, laut FatSecret etwa 160 Kalorien, 13 Gramm Fett und 95 Milligramm Natrium enth├Ąlt. Wenn m├Âglich, geben Sie ihr ungesalzene oder salzarme Cashewn├╝sse, um ihre Natriumzufuhr zu begrenzen.

Muttern gef├Ąhrlich f├╝r Hunde

Macadamian├╝sse und Waln├╝sse sind giftig und d├╝rfen Ihrem Hund niemals verabreicht werden. Macadamian├╝sse verursachen L├Ąhmungen und Anf├Ąlle, und Waln├╝sse sind giftig. Alle anderen N├╝sse k├Ânnen von Ihrem Hund gefressen werden, vorausgesetzt, sie ist nicht allergisch und hat keine Probleme damit, sie zu verdauen.


Video: Watch The Effect Marijuana Has On Dogs After They Find Owners Stash

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Warum Wirft Meine Katze Schaum Auf?

Ôťö - Wie Man Den Hals Eines Hundes Beruhigt, Wenn Er Zwingerhusten Hat

Ôťö - Hundeverhalten: Im Bett Pinkeln


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!