Die Seite Ist Über Haustiere

Sind Fruchtkerne Schlecht FĂŒr Hunde?

Das fĂŒttern ihres welpenobstes mag eine gute idee sein, ist es aber normalerweise nicht.


Das FĂŒttern Ihres Welpenobstes mag eine gute Idee sein, ist es aber normalerweise nicht. Eine Reihe von unschuldig aussehenden GegenstĂ€nden bildet die "Gefahrenliste" von Lebensmitteln, die Sie Ihrem Hund nicht zufĂŒhren sollten. FrĂŒchte mit Kernen stehen auf dieser Liste. Wenn Sie der ErnĂ€hrung Ihres Hundes gesunde Snacks hinzufĂŒgen möchten, ist GemĂŒse die bessere Wahl. Oder fĂŒttern Sie HundestĂŒckchen sicherer FrĂŒchte und halten Sie sich von den gefĂ€hrlichen fern.

Sind Fruchtkerne schlecht fĂŒr Hunde?: fruchtkerne

Was ist in Fruchtkernen?

Cyanid, das ist was. Stimmt. Die Samen von FrĂŒchten wie Äpfeln und Kirschen enthalten Cyanid, das sowohl fĂŒr Menschen als auch fĂŒr Hunde giftig ist. Da Hunde kleiner sind, sind jedoch weniger Samen erforderlich, um ein Problem zu verursachen. Die FrĂŒchte selbst sind jedoch kein Problem, solange Sie den Kern entfernen können. Dies kann bei grĂ¶ĂŸeren FrĂŒchten wie Äpfeln einfacher sein.

Andere Probleme

Einige Fruchtkerne sind groß, wie Pfirsichgruben und Avocados. Diese großen Samen sind hart und ein Hund schluckt eher das Ganze, als es zu zerkauen. Das Problem? Gruben können sich im Darm festsetzen und zu einer Obstruktion fĂŒhren, die möglicherweise operiert werden muss. Avocado enthĂ€lt auch Persin, eine Substanz, die Erbrechen und Durchfall bei Hunden verursachen kann.

Andere inakzeptable FrĂŒchte

Weintrauben und Rosinen sollten sich laut Hundejournal von der SchĂŒssel Ihres Hundes fernhalten. Obwohl Experten den toxischen Bestandteil der Trauben noch nicht identifiziert haben, kann selbst eine Handvoll Nierenversagen bei einem Hund verursachen. Seedless oder nicht - es spielt keine Rolle.

GemĂŒse

Die meisten GemĂŒse mit Ausnahme von Zwiebeln sind fĂŒr Hunde in Ordnung. GedĂ€mpfte Karotten sind eine gute kalorienarme Zwischenmahlzeit, die auch viele NĂ€hrstoffe enthĂ€lt. TomatenblĂ€tter und -stĂ€ngel - und auch viel anderes GrĂŒn - können fĂŒr Hunde auch giftig sein. Bleiben Sie von diesen fern, es sei denn, Sie wissen genau, was Sie tun.


Video: DĂŒrfen Hunde Obst essen?

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Gerd Bei Hunden

✔ - In Welchem ​​Alter TrĂ€umen Welpen?

✔ - Unterschiede Zwischen Kaulquappen Und Fröschen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!