Die Seite Ist Über Haustiere

Verhaltens-Anzeichen Von Gereizten Anal-Sacs Bei Hunden

Was manche tierĂ€rzte als völlig nutzlos und Ă€ußerst unangenehm erklĂ€ren, können hundeanalsĂ€cke der leidensweg vieler hunde und ihrer familie sein.


Was manche TierĂ€rzte als völlig nutzlos und Ă€ußerst unangenehm erklĂ€ren, können HundeanalsĂ€cke der Leidensweg vieler Hunde und ihrer Familie sein. Wenn sie richtig arbeiten, fangen diese winzigen DrĂŒsenbeutel, die sich direkt hinter der Öffnung des Hundes befinden, eine ĂŒbel riechende Substanz, die normalerweise zusammen mit ihrem Stuhlgang ausgeschieden wird. Sie können jedoch fĂŒr Ihren Hund, der dieses Leiden auf verschiedene Weise mitteilt, beeintrĂ€chtigt und unangenehm werden.

Verhaltens-Anzeichen von gereizten Anal-Sacs bei Hunden: sein

Verhaltensindikatoren

Wenn Ihr Hund jemals ĂŒber den Boden geklettert ist, weist er Sie wahrscheinlich auf seine betroffenen Analbeutel hin. WĂ€hrend ein gelegentlicher Back-End-Widerstand nur dazu beitragen kann, einen Juckreiz zu befriedigen, deuten wiederholte Scoots auf sein AnaldrĂŒsenbeschwerden hin. Das stĂ€ndige Lecken unter seinem Schwanz ist ein weiteres Zeichen dafĂŒr, dass es an der Zeit ist, diese SĂ€cke zu leeren. Dies ist eine schnelle Prozedur, die Sie von Ihrem Tierarzt durchfĂŒhren lassen können oder die Sie selbst lernen lernen. Ein gereiztes Heck kann anschwellen und das Sitzen fĂŒr Ihren Hund erschweren, was er demonstriert, wenn er versucht, aber nicht wirklich zu sitzen. Allein der Geruch allein, vor allem bei blutigem Ausfluss, deutet darauf hin, dass die SĂ€cke abgelassen werden mĂŒssen.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Den Hundegeruch In Einem Jack Russell Terrier Loswird

✔ - Behandlung Von Nierenerkrankungen Bei Hunden

✔ - So Wenden Sie Eine Warme Kompresse FĂŒr Hunde An


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!