Die Seite Ist Über Haustiere

Blinder Diensthund Hat Geholfen, Einen Anderen Blinden Hund Zu Adoptieren, Und Es Ist Fast Zu Viel

Joanne george aus kanada hat bereits einen blinden begleithund, smiley, aufgezogen und einen anderen aus der tĂŒrkei namens pal adoptiert.


NatĂŒrlich sind alle Hunde großartig, aber Smiley und Pal sind zwei extra tolle Welpen Diese beiden Hunde sind nicht nur bezaubernd und der beste Freund des Menschen, sondern auch beide blind.

Blinder Diensthund hat geholfen, einen anderen blinden Hund zu adoptieren, und es ist fast zu viel

Smiley und Pal

Smiley, der blinde Therapiehund, hilft den Menschen und lebt seit Jahren mit seiner Mutter Joanne George zusammen.

Ein Foto

Es war so gut und eine so lohnende Beziehung, dass Joanne, als sie eine Geschichte ĂŒber einen anderen blinden Welpen in der TĂŒrkei las, wusste, dass sie ihn adoptieren und nach Kanada bringen musste, um bei ihr und dem Rest ihrer Familie zu leben, berichtet Dogster.

Der Name dieses Hundes ist Pal, und Joanne hielt ihr Versprechen an sich und rettete ihn, sich ihrer Familie anzuschließen.

Ein Foto

Pal ist seit seiner Geburt blind und hatte definitiv Schwierigkeiten, sich an sein neues Zuhause fĂŒr immer anzupassen. Er brauchte ein wenig, um sich an seine Hundegeschwister zu gewöhnen, aber als er das getan hatte, fĂŒhlte sich alles vollkommen natĂŒrlich an, sagt Joanne.

"Er war wie ein BĂ€r", sagte Joanne zu Dogster. "Gott sei Dank, Pippi [der dritte Hund der Familie] und Smiley sind sehr tolerant, verstĂ€ndnisvoll und ruhig. Es dauerte nur etwa einen Tag, bis sie erkannten, dass diese Hunde ihn nie verletzen wĂŒrden, und er hörte auf zu reagieren."

Nun, Pal, Smiley und Pippi sind zwar zertifizierte Bestien, also stimmt alles mit der Welt.

Ein Foto

Leider gibt es mehr zu Pals Geschichte. WĂ€hrend er nach Kanada gekommen war, um mit Joanne und ihrer Familie zu leben, war dies in fast jeder Hinsicht ein Segen. Die plötzlichen VerĂ€nderungen der Bewegung an seinem Körper haben möglicherweise den Ausbruch einer hypertrophen Osteodystrophie ausgelöst. Die schmerzhafte Knochenkrankheit ist bei schnell wachsenden Hunden ĂŒblich, und große Tierrassen geben an, dass sein stressiges Leben in der TĂŒrkei ihn zu einem perfekten Kandidaten fĂŒr die Krankheit gemacht hat.

„Dann kommt er hierher und bekommt eine ausgewogene ErnĂ€hrung. Plötzlich bekommt er diese Mineralien und NĂ€hrstoffe. Sie sagten im Wesentlichen, dass seine Knochen irgendwie geschockt waren “, erklĂ€rte Joanne Dogster.

Ein Foto

NatĂŒrlich ist Pal an der besten Stelle, an der er sein könnte. Joanne ist eine engagierte Haustiermutter, die ihm die Hilfe gibt, die er braucht.

Ein Foto

Und Pal scheint sich schon besser zu fĂŒhlen. ❀

Ein Video


Video: WhatsApp ĂŒberrascht mit drei praktischen Neuerungen

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Eine Erstaunliche Lösung FĂŒr Paare, Die Sich Gegenseitig Das Essen Stehlen

✔ - Nur 16 Welpen Machen Ihre Ersten Welpenschritte

✔ - 20 Fleißige Hunde Machen Sich Ein Pendel


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!