Die Seite Ist Über Haustiere

Braune Augenentladung Bei Katzen

Ein rötlich-brauner ausfluss aus katzenaugen, manchmal scherzhaft als cat eye boogers bezeichnet, weist normalerweise darauf hin, dass die trĂ€nenkanĂ€le verstopft sind. Der zustand wird als epiphora bezeichnet und ist nicht eine krankheit, sondern ein anzeichen fĂŒr einen genetischen zustand oder ein problem wie konjunktivitis.


Eines Tages schauen Sie in das normalerweise saubere Gesicht Ihrer Katze und sehen unter ihren Augen einen rostbraunen Ausfluss, fast so, als hĂ€tte sie geweint. Wenn Sie eine weiße Katze oder eine Katze mit hellem Gesicht besitzen, können diese sogenannten "Eye Boogers" besonders augenfĂ€llig und unansehnlich sein. Im Allgemeinen kann die braune Augenentladung Ihrer Katze weggewischt werden und ist nicht ernst.

Augenboogers bei Katzen

Braune Augenentladung bei Katzen

Zu viele TrÀnen

Die braune Entladung, die Sie beobachten, wird normalerweise durch zu viele TrĂ€nen verursacht. Die braune VerfĂ€rbung bedeutet, dass die TrĂ€nen, die von Ihrer Katze erzeugt werden, nicht richtig abfließen oder dass sie zu viele TrĂ€nen macht. Die dĂŒnne TrĂ€nenschicht auf der AugenoberflĂ€che Ihrer Katze schmiert sie und beugt der Trockenheit vor. Wie beim Menschen fließen ihre TrĂ€nen in TrĂ€nenkanĂ€le an den Augenwinkeln nahe der Nase.

Epiphora bei Katzen

Der Ausdruck fĂŒr brĂ€unliche Augenentladung bei Katzen ist "Epiphora". Die Entlassung ist eher ein Anzeichen fĂŒr ein Problem als eine Krankheit. Wenn die TrĂ€nenkanĂ€le einer Katze verstopfen, laufen die TrĂ€nen ihr Gesicht hinunter. Dies ist am hĂ€ufigsten bei Katzen mit flachen Gesichtern wie Persern und Himalayans. Bei diesen Rassen mit zerquetschten Gesichtern fallen die TrĂ€nen direkt an den TrĂ€nenkanĂ€len vorbei und auf ihr Gesicht. Das lange Fell dieser Katzen kann auch die TrĂ€nenkanĂ€le verstopfen.

Eine Reihe von Augenerkrankungen kann zu ĂŒbermĂ€ĂŸigen TrĂ€nen fĂŒhren. Sie können auch eine Augenentladung verursachen, die normalerweise klar oder gelblich ist. Konjunktivitis ist eine der hĂ€ufigsten Ursachen fĂŒr eine verstopfte Augenentleerung. Cat-Eye-Kruste kann verhindern, dass TrĂ€nen in TrĂ€nenkanĂ€le laufen. Andere ZustĂ€nde, die verstopfte TrĂ€nenwege und ĂŒbermĂ€ĂŸiges Zerreißen verursachen können, sind Augenverletzungen, Augeninfektionen, HornhautgeschwĂŒre und Glaukom. Chronische Allergien können Schwellungen neben dem TrĂ€nenkanal verursachen und diese komprimieren.

Selbst Wimpern können zu starkem Zerreißen fĂŒhren, insbesondere wenn sie vom inneren Rand des Augenlids anormal wachsen und das Auge reizen. Die Augen einer Katze können aufgrund anatomischer Anomalien nicht richtig geformt werden. Das Entropium ist zum Beispiel ein genetischer Zustand, bei dem ein Teil des Augenlids in Richtung des Augapfels gefaltet ist. Bei einigen Katzen sind die KanĂ€le verstopft, weil die Öffnungen durch Fremdkörper verstopft waren oder wenn sich die TrĂ€nenkanĂ€le aus irgendeinem Grund nicht öffneten, wĂ€hrend sie sich im Mutterleib entwickelte.

Epiphora diagnostizieren

ZusĂ€tzlich zum braunen Ausfluss können Sie feststellen, dass das Gesicht Ihrer Katze die meiste Zeit nass erscheint. Es kann ein Geruch auftreten und die stĂ€ndige Anwesenheit von TrĂ€nen kann zu Hautreizungen oder Infektionen fĂŒhren. Ihr Tierarzt fĂŒhrt zuerst eine grĂŒndliche Augenuntersuchung durch, um festzustellen, ob eine Krankheit oder eine Augenanomalie die ĂŒbermĂ€ĂŸigen TrĂ€nen verursacht. Wenn dies der Fall ist, wird die zugrunde liegende Ursache behandelt. Ihr Tierarzt kann Röntgenaufnahmen machen, um nach Tumoren in der Nase oder den Nebenhöhlen zu suchen. Die Magnetresonanztomographie oder ein Computertomograph kann auch dabei helfen, AbnormalitĂ€ten zu erkennen.

Behandlung des Zustands

Wenn die TrĂ€nenkanĂ€le verstopft sind, wird Ihr Tier wahrscheinlich Ihre Katze betĂ€uben, damit er die Augen sicherer untersuchen kann. Ein Instrument wird in die KanĂ€le eingefĂŒhrt, um das zu entfernen, was auch immer blockiert wird. Manchmal verengen Allergien und sogar chronische Infektionen die ohnehin schon kleinen KanĂ€le. Diese SpĂŒlung kann helfen, sie zu verbreitern, so dass TrĂ€nen leichter abfließen können.

Je nach Ursache kann die braune Entladung dauerhaft sein. Sie können jedoch einige Schritte unternehmen, um die Gesichtsverschmutzung zu verringern. Einige Tierbesitzer waren erfolgreich mit dem HinzufĂŒgen von Petersilienflocken zu ihrem Katzenfutter. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach verschiedenen Over-the-Counter-TĂŒchern, die dazu beitragen können, die Fleckenbildung weniger wahrnehmbar zu machen.

TierĂ€rzte verschrieben Antibiotika in niedriger Dosierung wie Doxycyclin, Tylosin, Tetracyclin oder Metronidazol, wodurch ein ĂŒbermĂ€ĂŸiges Reißen verhindert wurde. Aufgrund der Antibiotikaresistenz wird nun jedoch von einer langfristigen Anwendung von Antibiotika abgeraten.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Gekochten Reis Verwendet, Um Durchfall Bei Hunden Zu Stoppen

✔ - Atmungssystem Eines Nagetiers

✔ - Pflege Schwangerer Pomeranian Hunde


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!