Die Seite Ist ├ťber Haustiere

K├Ânnen Katzen Reis Essen?

Reis ist eines der am leichtesten zu verdauenden k├Ârner f├╝r ihre katze, und reis kann ihrem haustier helfen, wenn es an magenverstimmung leidet.


Jasminreis in einer Sch├╝ssel auf h├Âlzerner Tabelle

Wenn ein Tier krank ist, empfehlen viele Tier├Ąrzte, dass sie eine normale Di├Ąt einhalten, um ihre Verdauung zu regulieren, bis sie wieder normal ist. H├╝hnerfleisch und Reis sind h├Ąufig in diesen gesunden Ern├Ąhrungspl├Ąnen enthalten. Das muss also bedeuten, dass Reis f├╝r Ihre Katze sicher ist, damit sie weiter fressen kann, richtig? Ja, aber es gibt einige grundlegende Vorsichtsma├čnahmen, die Sie beachten sollten.

Reis ist f├╝r Ihre Katze sicher, solange sie richtig zubereitet wird.

Wann ist Reis f├╝r meine Katze sicher?

Reis ist eines der am leichtesten zu verdauenden K├Ârner f├╝r Ihre Katze und kann Ihrem Haustier helfen, wenn es an Magenverstimmung leidet. Katzen haben es oft schwer, st├Ąrkehaltige, kohlenhydratreiche Nahrungsmittel wie Nudeln zu verdauen, daher ist Reis eine gute Option, da die meisten Katzen sie ohne zu gro├če Schwierigkeiten verdauen k├Ânnen. Es ist weniger wahrscheinlich, dass es bei anderen st├Ąrkehaltigen Lebensmitteln zu starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Verstopfung kommt.

VERBINDUNG: Hausmittel f├╝r den Magenverst├╝mmel Ihrer Katze

Gem├Ą├č dem Merck-Veterin├Ąrhandbuch ist Reis ein vorteilhafter Verdauungsregler f├╝r Katzen und erleichtert den Magenverstimmung.

Katzenmahlzeit

Wie soll ich meiner Katze Reis servieren?

Wenn Sie planen, Ihrer Katze Reis zuzuf├╝hren, vergewissern Sie sich, dass der Reis gekocht ist. (Ungekochter Reis ist schlecht f├╝r die Verdauung von Katzen, aber dazu sp├Ąter mehr.) Wenn Sie Reis mit Huhn oder anderem katzenfreundlichem Gem├╝se mischen, sollten Sie sicherstellen, dass Reis eine der kleineren Portionen der Mahlzeit ist - ein Verh├Ąltnis von etwa 25 Prozent. Die meisten Rezepte enthalten weniger als 1/4 Tasse gekochten Reis f├╝r Ihre Katze.

MEOW: Mit welchen Fr├╝chten und Gem├╝sen kann ich meine Katze f├╝ttern?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Katzen einfachen Reis servieren und keine Gew├╝rze oder So├čen auslassen. Salz und andere Gew├╝rze k├Ânnen f├╝r Katzen sch├Ądlich sein. Zum Beispiel sollten Knoblauch und Zwiebeln, die beide gew├╝rzten Reis f├╝r Menschen sind, niemals von Katzen verzehrt werden. Sie stammen aus der Alliumfamilie und enthalten eine Verbindung, die die roten Blutk├Ârperchen oxidativ sch├Ądigt. Zu viel Knoblauch kann auch dazu f├╝hren Gastroenteritis mit Symptomen, die zu Mundreizungen, sabbern, ├ťbelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Durchfall f├╝hren.

Bei der Ern├Ąhrung einer Katze geht es darum, die Verdauung zu unterst├╝tzen. Stellen Sie also sicher, dass Sie nur gekochten, ungew├╝rzten Reis servieren.

Ungekochten Reis

Ungekochter Reis ist f├╝r Katzen schlecht zu essen. Es ist nicht nur schwer zu verdauen, ungekochter Reis wird oft mit einem nat├╝rlichen Pestizid namens Lektin gefunden, das bei gro├čen Mengen Durchfall und Erbrechen verursachen kann.

Wenn Ihre Katze ungekochten Reis zu sich nahm, kann es zu Bl├Ąhungen und Bauchschmerzen kommen. Wenn die Symptome l├Ąnger als 24 Stunden anhalten, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

junge katze nach dem essen von k├╝che platte

Die Kontroverse ├╝ber Reis und Haustiere.

Es gibt einige Diskussionen ├╝ber die Rolle von Reis in der Ern├Ąhrung Ihres Haustieres. Viele Tierbesitzer glauben, dass Reis keinen N├Ąhrwert hat und nur ein "F├╝llstoff" ist, wenn es um Lebensmittel geht. W├Ąhrend diese Meinungen einen gewissen Wert haben, Wir empfehlen, gekochten Reis als Verdauungsregler f├╝r Magenverstimmungen und nicht als Grundnahrungsmittel zu verwenden.

MEHR: Wie viel Futter sollte eine Katze t├Ąglich essen?

Es gibt auch keine Beweise f├╝r den Mythos, dass Reis den Bauch Ihrer Katze anschwellen und explodieren l├Ąsst.

Fazit

F├╝ttern Sie Ihre Katze nicht zu viel und achten Sie auf Anzeichen f├╝r Verdauungsprobleme wie Erbrechen oder Durchfall. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, rufen Sie Ihren Tierarzt an.

Reis kann Ihrer Katze bei Verdauungsproblemen helfen und ist sicher f├╝r den Verzehr. Beim Servieren sollte Reis jedoch in Ma├čen gekocht und serviert werden.

Denken Sie daran, wenn Sie jemals Bedenken hinsichtlich der Ern├Ąhrung Ihrer Katze oder Fragen zur Einf├╝hrung eines neuen Futters haben, wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt.


Video: D├╝rfen Katzen Reis fressen? Wir geben die Antwort

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Englische Bulldoggen-Spiele

Ôťö - Selbst Gemachtes Hundefutter F├╝r Einen Schlittenhund

Ôťö - So Helfen Sie Einem Hund Bei Schlafinkontinenz


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!