Die Seite Ist Über Haustiere

Können Hunde Süßkartoffeln Essen?

Süßkartoffeln sind eine hervorragende quelle für vitamine und nährstoffe für hunde und eignen sich hervorragend für die ernährung ihres hundes.


Wenn die Ferien vorbeikommen, fragen Sie sich wahrscheinlich, welche Ihrer Leckereien Ihrem Welpen sicher zu essen gibt. Während die meisten Menschen-Lebensmittel für Ihr Haustier nicht sicher sind, insbesondere bei der hohen Menge an Gewürzen, sind Süßkartoffeln eines der besten Lebensmittel, die Sie Ihrem Hund geben können.

Süßkartoffelpüree

Süßkartoffeln sind eine gute Quelle für Vitamin A und Beta-Carotin, die Ihrem Hund helfen können, gesund zu werden.

Porträt des braunen netten Labrador retriever-Welpen

Möchten Sie Ihrem Welpen helfen, Herzkrankheiten und andere Krankheiten zu bekämpfen? Süßkartoffeln können helfen.

Süßkartoffeln sind reich an Beta-Carotin

Diese gelbe, goldene und orangefarbene Knolle erhält ihre Farbe von Beta-Carotin, einem starken Antioxidans, das sich beim Verzehren in Vitamin A umwandelt - und Vitamin A fördert ein gesundes Sehvermögen und eine gesunde Haut. Die Nahrungsergänzung Ihres Hundes mit Süßkartoffeln ist eine großartige Möglichkeit, sich gegen Herzkrankheiten zu schützen und Krebs zu bekämpfen.

Sie sind mit anderen Vitaminen und Nährstoffen gefüllt

Dieses stärkehaltige Wurzelgemüse ist mit Nährstoffen gefüllt, und tatsächlich enthalten viele Tierfutteranbieter Süßkartoffeln bereits in vielen Arten von Hundefutter. Süßkartoffeln sind eine Quelle der Vitamine B6, A und C, Kalium und Eisen. Kalium ist ideal für die Erhaltung der Muskelfunktion.

Hund im Park

Wenn Sie Ihrem Hund süße Kartoffeln zuführen, die reich an Ballaststoffen und Vitaminen sind, kann er ein langes und glückliches Leben führen.

Die Süßkartoffel ist auch reich an Ballaststoffen und fettarm, was diese Wurzel nicht nur für Sie, sondern auch für Ihren Welpen gesund macht, berichtet The Honest Kitchen.

Süßkartoffel

Das Backen einer Süßkartoffel ist eine großartige Möglichkeit, diese nahrhafte Wurzel für sich und Ihren Welpen zuzubereiten.

Wie zu dienen

Denken Sie beim Kochen für Ihren Hund immer daran, das Gewürz zu überspringen. Sie können ganze Kartoffeln im Ofen braten und anschließend schälen oder würfeln und auf einem Backblech braten. Sie können sie auch in einer Pfanne sautieren und einige Würfel zusammen mit der regelmäßigen Mahlzeit Ihres Hundes servieren. Dehydrierte Süßkartoffeln sind eine großartige Möglichkeit, Ihrem Hund ein zähes, gesundes Vergnügen zu bereiten.

Mäßigung

Wenn bei Ihrem Hund gesundheitliche Probleme wie Diabetes auftreten, sollten Sie Ihren Tierarzt konsultieren, bevor Sie die Ernährung Ihres Hundes signifikant ändern. Zu viel Vitamin A kann zu Knochenproblemen oder zu Muskelschwäche führen.

Hund betteln

Wenn Ihr Welpe am Tisch bettelt, können Sie ihm einige Süßkartoffeln schmecken. Sie sind gut für ihn!

Wenn Sie neugierig sind, ob Sie Ihrem vierbeinigen Freund während der Mahlzeit einige Ihrer Süßkartoffeln schleichen können, machen Sie weiter. Es ist nicht nur sicher für sie zu essen, es ist auch sehr gesund! Stellen Sie nur sicher, dass Sie es nicht übertreiben.


Video: Besser nicht essen: Das macht Kartoffeln giftig

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Zeichen Der Hundezucht

✔ - Warum Leckt Mein Hund Seinen Fuß?

✔ - Cat Mange Hausmittel


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!