Die Seite Ist Über Haustiere

Können Hunde Zucchini Essen?

Sind diese knackigen und süßen gemüse für hunde zum mitnehmen geeignet? Hier ist alles, was sie über zucchini und die ernährung ihres hundes wissen müssen.


Zucchini im Sack

Obwohl Obst und Gemüse als sichere Option für Hunde erscheinen, müssen wir uns immer darum kümmern. Karotten und Äpfel eignen sich hervorragend für Welpen, aber was ist mit Zucchini? Sind diese knackigen und süßen Gemüse für Hunde zum Mitnehmen geeignet? Die Antwort ist ja! Zucchini ist für Hunde sicher zu essen!

Ist Zucchini gut für Hunde?

Zucchini eignet sich hervorragend für Hunde! Zucchini ist reich an Nährstoffen, liefert viel Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe.

Während Ihr Hund für seine Gesundheit kein Gemüse essen muss, Zucchini ist eine großartige Alternative zu kalorienreichen Leckerbissen wie Milchknochen. Es enthält wenig Fett und Cholesterin und trägt nicht zur Gewichtszunahme Ihres Hundes bei. Zucchini ist ein ausgezeichneter Genuss für einen Welpen, der etwas abnehmen muss!

Wie viel Zucchini ist zu viel?

Es gibt so etwas wie zu viel des Guten! Zucchini mag kalorienarm sein, aber laufen Sie nicht und zwingen Sie Ihren Hund zu einer Zucchini-Diät. Alle Leckereien sollten in Maßen serviert werden!

Hundemagen fühlen sich gut mit etwas Zucchini, aber zu viel kann zu Verdauungsproblemen führen. Immer wenn Sie ein neues Leckerbissen in die Ernährung Ihres Hundes einführen, sollten Sie immer auf ungewöhnliche Verhaltensweisen wie Erbrechen oder Durchfall achten.

Große Zucchinistücke können für Hunde eine Erstickungsgefahr darstellen. Hacken Sie die Zucchini unbedingt in kleine Stücke, damit sie ohne Gefahr kauen und verdauen können. Es wird nicht empfohlen, einem Hund eine ganze ungekochte Zucchini zu füttern.

Hund isst von der Platte auf altem Holztisch

Soll ich meinem Hund rohe oder gekochte Zucchini servieren?

Normalerweise genießt der Mensch gerne Zucchini, wenn er Gemüse backt oder brät. Dies wird jedoch nicht empfohlen, wenn Sie Ihren Hunden fressen. Gewürze und Salz können zu gesundheitlichen Problemen für Hunde führen. Daher empfiehlt es sich, dieses Gemüse ohne Gewürze zu füttern.

Fazit

Wenn es um Zucchini geht, sind Sie klar! (Stellen Sie sicher, dass es roh ist, ohne Gewürze oder Salz.) Zucchini ist mit Nährstoffen gefüllt, die Ihren Hund gesund und glücklich machen! Mit solch einer kalorienarmen Anzahl ist es ein großartiger Snack für einen Hund, der sich einer Diät unterzieht.

Möchten Sie mehr über die Lebensmittel erfahren, die Ihr Hund essen kann und welche nicht? Beginnen Sie mit diesem Artikel über Hunde und Walnüsse und erfahren Sie, wie Cranberries eine schwierige Situation für Ihren Welpen sein können.


Video: Hunde lieben Gemüse...

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - So Finden Sie Ein Verlorenes Kätzchen In Ihrem Haus

✔ - Können Hunde Brombeeren Essen?

✔ - Warum Bellen Hunde, Wenn Die Türglocke Klingelt?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!