Die Seite Ist Über Haustiere

Können Hunde Sleepwalk?

Ist mein hund schlafwandernd oder gibt es ein schwerwiegenderes problem?


Schlafender Beagle auf Sofa

Erinnern Sie sich an den Mitbewohner im College, der durch die Wohnung ging und um drei Uhr MĂŒslischalen aß und dann am nĂ€chsten Tag keine Erinnerung mehr an seine Handlungen hatte? Nun, er war wahrscheinlich ein Opfer von Schlafwandeln.

Schlafwandeln ist ein hĂ€ufiges PhĂ€nomen beim Menschen, aber können Hunde es auch? Jetzt, da Sie das nĂ€chtliche College verlassen haben, mĂŒssen Sie sich sorgen, dass Ihr Hund durch Ihre Hallen streift und das ganze Hundefutter frisst, wĂ€hrend Sie schlafwandeln?

Hunde schlendern?

Die kurze Antwort lautet: vielleicht!

Hunde können zwar schlafwandelbar sein, jedoch nicht auf die gleiche Weise wie Menschen. Wenn ein Mensch schlafwandelt, ist einem Beobachter möglicherweise nicht bewusst, was passiert, weil das Verhalten des Schlafwandlers "normal" erscheint. Sie bewegen sich in regelmĂ€ĂŸiger Koordination und erledigen oft Aufgaben, die sie im Wachzustand erledigen wĂŒrden. Hunde zeigen jedoch im Schlaf zufĂ€llige, ruckartige Bewegungen. Zum Beispiel können Hunde mit den FĂŒĂŸen paddeln, als wĂŒrden sie laufen, oder sie könnten stehen, wĂ€hrend sie schlafen, wĂ€hrend sie zu Boden fallen. Alles in allem wird ihr Schlafwandeln eindeutig aussergewöhnlich sein.

Können Hunde Sleepwalk?: hund

TrÀumt mein Hund nur?

Einige argumentieren, dass das, was wie Schlafwandeln aussieht, wirklich nur ein trĂ€umender Hund ist. Wenn Hunde trĂ€umen, zeigen sie ein Ă€hnliches Verhalten wie Schlafwandeln. Ein trĂ€umender Hund knurrt, zuckt, wimmert und hustet, als stĂŒnde er mitten in einer Verfolgung.

WOOF: Mein Hund heult im Schlaf

Wie der Mensch trĂ€umen Hunde wĂ€hrend der schnellen Augenbewegung (REM) des Schlafes. Studien zeigen, dass Hunde nicht nur instinktiv funktionieren. Sie lernen, besitzen Emotionen und die Physiologie ihrer Augen ist der eines Menschen sehr Ă€hnlich. Aufgrund der Ähnlichkeiten in der Physiologie glauben Wissenschaftler wie Dr. Brian Hare von der Duke University, dass sowohl die Gehirn- als auch die AugenaktivitĂ€t bei Hunden AktivitĂ€ten beim Menschen widerspiegeln. Wenn Hunde und Menschen gleichermaßen in den REM-Schlaf fallen, treten wahrscheinlich TrĂ€ume auf. Wie beim Schlafenwandern gibt es keine wissenschaftliche Sicherheit, die Hunde trĂ€umen, aber ihre Verhaltensweisen im Schlaf sind unseren Ă€hnlich, so dass Experten glauben, dass TrĂ€umen möglich ist.

Nahaufnahmegesicht Netter PughĂŒndchen, der auf Laminatboden schlĂ€ft

Schlafstörungen

Tierhalter mĂŒssen ihre Hunde auf abnormale Schlafmuster ĂŒberwachen. Wenn sich ein Hund viel bewegt oder tatsĂ€chlich im Haus wandert, kann er nicht schlafwandeln, sondern tatsĂ€chlich an einer Schlafstörung leiden. Bei alternden Hunden kann es hĂ€ufig zu AltersschwĂ€che kommen, wodurch sie sich ziellos durch ihre Umgebung bewegen. Der Schlaf eines Hundes kann auch von Narkolepsie und Kataplexie betroffen sein. Diese gesundheitlichen Probleme können zu so genanntem REM-Verhalten und periodischen Bewegungsstörungen der Gliedmaßen fĂŒhren. Da Hunde nicht das ĂŒbliche Verhalten zeigen, das Menschen mit Schlafwandeln in Verbindung bringen, ist es wahrscheinlicher, dass ein Hund eine Schlafstörung hat und neurologische Untersuchungen erforderlich sein können.

VERBINDUNG: Sollten Sie einen Hund aus einem Albtraum wecken?

AnfÀlle bei Hunden

AnfĂ€lle sind das Ergebnis chemischer Reaktionen im Gehirn, die komplexe elektrische Reaktionen hervorrufen, die zu abnormalem und unkontrollierbarem Verhalten fĂŒhren. HĂ€ufig scheint das, was bei einem Hund schlafwandelnd zu sein scheint, tatsĂ€chlich ein Anfall. Anzeichen fĂŒr einen Anfall bei Hunden sind:

  • Seine FĂŒĂŸe paddeln
  • Auf den Boden fallen
  • Benommen oder desorientiert
  • Sabbern
  • Zucken
  • Kreise bewegen
  • In Sachen stoßen

TierÀrzte mit einem Hund

Schlussfolgerungen

Es ist zweifellos schwer zu sagen, ob Ihr Hund schlafwandelt, trĂ€umt oder tatsĂ€chlich einen Anfall hat. So schwierig es fĂŒr Tierhalter auch ist, wissen Hunde möglicherweise nicht, was mit ihnen passiert, wenn diese ungewöhnlichen Verhaltensweisen auftreten. Wenn Sie Symptome bemerken, die wie Schlafwandeln aussehen, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um weitere Anweisungen und möglicherweise eine vollstĂ€ndige neurologische Untersuchung zu erhalten. AnfĂ€lle bei Hunden mĂŒssen sofort behandelt werden. Wenn Ihr Hund eigentlich nur trĂ€umt oder schlafwandelt, ist es am besten, wenn die Episode ihren Lauf nimmt. Genau wie beim Menschen kann es gefĂ€hrlich sein, einen schlafwandelnden Hund zu wecken. Sie wollen nicht, dass er so erschrocken ist, dass er angreift. Sie können versuchen, ihn sanft in sein Bett zu wiegen, aber wenn alles andere fehlschlĂ€gt, lassen Sie die Natur ihren Lauf und rufen Sie am Morgen den Tierarzt an.


Video: Bizkit the Sleep Walking Dog

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Warum Heult Meine Katze?

✔ - Welche Fruchtarten Können Papageien Und Aras Haben?

✔ - FĂŒhren Katarakte Bei Hunden Zu Blindheit?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!