Die Seite Ist Über Haustiere

Können Sie Ein Hundepopcorn Füttern?

Popcorn mag für sie ein schneller und befriedigender genuss sein, kann jedoch ihrem hund ernsthaften schaden zufügen.


Popcorn mag für Sie ein schneller und befriedigender Genuss sein, kann jedoch Ihrem Hund ernsthaften Schaden zufügen. Selbst ohne die Gewürze, die Ihren Hund krank machen können, könnte Popcorn im Hals Ihres Kaninchens stecken und die Atemwege blockieren. Jeder Hund ist anders, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, was für Ihren Hund aufgrund seiner Größe, seines Alters und seines Aktivitätsniveaus sicher ist.

Teenager (14-16) vor dem Fernseher, Popcorn halten und lächeln

Eine Frau isst Popcorn.

Popcorn ist eine Erstickungsgefahr

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Hund in Sicherheit ist, lassen Sie es sich mit ein paar Leckerbissen für den Abend ein, damit Sie ihm den Popcorn für sich behalten können. Laut ASPCA ist bekannt, dass ungesalzenes, ungesalzenes Popcorn nicht schädlich ist. Popcorn birgt jedoch ein Erstickungsrisiko. Wenn Sie Ihren Hund mit Popcorn füttern, geben Sie ihm nur völlig abgeplatzte, ungewürzte Körner. Rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an, wenn Sie glauben, dass er würgen könnte.

Salz und Milch sind gefährlich für Hunde

Butter, Salz und andere gewöhnliche Popcorn-Gewürze können für Ihren Hund ernste gesundheitliche Probleme verursachen. Die ASPCA sagt, dass große Salzmengen Natriumionenvergiftung verursachen können. Zwiebeln, Schnittlauch und Knoblauch sind für Hunde giftig. Produkte auf Milchbasis können Verdauungsstörungen verursachen.


Video: Das passiert wenn man Hunde Leckerlies kostet

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Symptome Einer Teebaumölvergiftung Bei Einem Hund

✔ - Wie Man Haarballen Bei Katzen Verhindert

✔ - Wie Rawhide Dog Chews Machen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!