Die Seite Ist Über Haustiere

Gesundheit Von Hunden Und Vulva-Infektionen

Eine schwellung der vulva ihres hundes oder weiblicher genitalien kann ein hinweis auf leichte gesundheitliche probleme oder eine infektion sein.


Eine Schwellung der Vulva Ihres Hundes oder weiblicher Genitalien kann ein Hinweis auf leichte gesundheitliche Probleme oder eine Infektion sein. Suchen Sie nach anderen Symptomen, die darauf hindeuten, dass die Vulva infiziert ist, anstatt aus anderen GrĂŒnden zu schwellen. Sobald die Infektion diagnostiziert ist, kann eine Behandlung vorgenommen werden.

TierÀrztlicher Untersuchungswelpe

Vulva-Schwellung

Die Vulva ist die Ă€ußeren Genitalorgane einer HĂŒndin. Wenn die Vulva anschwillt, bedeutet dies normalerweise, dass sich das Weibchen in der Hitze befindet. Es könnte aber auch ein Hinweis auf medizinische Probleme sein.

Ursachen

Ursachen fĂŒr die Schwellung der Vulva sind allergische Reaktionen, Hitzegefahr, Komplikationen bei der Arbeit oder eine vaginale Infektion.

UTI

Harnwegsinfektionen (HWI) bei weiblichen Hunden können zu vaginalen Schwellungen fĂŒhren. HWI treten auf, wenn Bakterien in die Harnröhre oder den Harntrakt gelangen. HĂŒndinnen sind anfĂ€lliger fĂŒr HWI.

Andere Symptome

Wenn Ihr Hund eine HWI hat, gibt es andere Anzeichen dafĂŒr, dass dies die Ursache fĂŒr die Schwellung der Vulva ist. Sie kratzt und leckt hĂ€ufig ihren vaginalen Bereich, hat Schwierigkeiten beim Wasserlassen und zeigt VerhaltensĂ€nderungen.

Behandlung

Harnwegsinfektionen können mit Ciprofloxacin behandelt werden, um die Bakterien abzutöten, wenn der Hund 28 Wochen oder Àlter ist. Die beste Behandlung ist jedoch laut Vetinfo.com PrÀvention durch hÀufige SpaziergÀnge, reichlich Wasser und PrÀvention.


Video: Vaginales Jucken und Brennen? Probiere diese Mittel aus

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Flöhe Von Hunden Mit Hausmitteln Beseitigt

✔ - Wie Man Dog Poop Auflöst

✔ - Warum Seufzen Hunde?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!