Die Seite Ist Über Haustiere

Pflege Von Saugerfischen

Der saugerfisch, auch plecostomus (pleh-kos-toe-musse) oder "gewöhnlicher pleco" genannt, ist ein wertvoller bewohner eines jeden fischbeckens. Saugerfische essen vom boden des tanks weggeworfene nahrung und reinigen die tankoberflÀchen mit algen. Ihre unauffÀlligen persönlichkeiten machen sie mit allen aggressiven panzerkameraden kompatibel.


Der Saugerfisch, auch Plecostomus (Pleh-KOS-Toe-Musse) oder "gewöhnlicher Pleco" genannt, ist ein wertvoller Bewohner eines jeden Fischbeckens. Saugerfische essen vom Boden des Tanks weggeworfene Nahrung und reinigen die TankoberflÀchen mit Algen. Ihre unauffÀlligen Persönlichkeiten machen sie mit allen aggressiven Panzerkameraden kompatibel.

Aquarienfische

Saugerfische rasten auf einem Felsen im Aquarium ein

Ein passendes Zuhause

Saugerfisch wie ein gut dekorierter Panzer. Obwohl sie mit anderen Fischen im Panzer interagieren können, ist ein Pleco am bequemsten mit vielen Versteckmöglichkeiten. Schwierige Keramik-Aquariumdekorationen, die zum Sammeln von Algen neigen, sind praktisch, wenn Sie einen Saugerfisch im Tank haben. er wird sie poliert halten. Ein Panzer, der ĂŒber einen Teil des Tages natĂŒrliches Sonnenlicht durch ein Fenster erhĂ€lt und folglich Algen wĂ€chst, versorgt den Saugerfisch nach frischem GrĂŒn und gibt ihm auch die Möglichkeit, sich fĂŒr kurze Zeit zu sonnen. FĂŒgen Sie dem Tank mindestens ein StĂŒck Treibholz hinzu. Saugerfische kauen gern auf Holz mit den raspelartigen ZĂ€hnen, die ihren Mund umgeben. Halten Sie die Wassertemperatur im selben Bereich wie bei anderen tropischen Fischen (68 bis 82 Grad F) und stellen Sie sicher, dass sich das Wasser mit Filtern bewegt und belĂŒftet wird.

Das richtige Essen

WĂ€hrend ein Suckerfisch grĂŒne Algen aus dem Tank frisst, sowie Flocken von Lebensmitteln, die Sie fĂŒr seine Panzerkameraden hinzufĂŒgen, ist er mit regelmĂ€ĂŸigen Leckereien mit frischen Lebensmitteln am gesĂŒndesten. Ein sauberes Römersalatblatt, das in den Kies gepflanzt wird, zieht alle Fische an; Plecos mögen auch frische oder gefrorene (aufgetaute) Erbsen, GurkenstĂŒckchen und teilweise gekochte Zucchini. Nehmen Sie nachts eine gelegentliche kommerzielle Algenscheibe auf, wenn die anderen Fische nicht gefĂŒttert werden, um sicherzustellen, dass der nĂ€chtliche Pleco genĂŒgend GrĂŒnzeug bekommt.

Besondere Überlegungen

Kaufen Sie einen aktiven Saugfisch, der einen ebenen oder prallen (nicht hohl aussehenden) Bauch hat. Lassen Sie einen oder zwei Zoll Luftraum oben im Tank; Saugerfische schlucken gelegentlich Luft, um ihren Auftrieb zu kontrollieren. Aber lass den Deckel auf dem Tank. Sie können kurze Wege springen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Saugfisch den Panzer gesprungen hat, legen Sie ihn zurĂŒck in das Wasser, um sich zu erholen. Sie können kurze Zeit ohne Wasser leben. Plecos werden oft von ihren Panzerkameraden ignoriert, aber gelegentlich wird ein aggressiver Fisch einen Saugfisch angreifen. Wenn dies passiert, verlegen Sie den Sauger in einen friedlicheren Panzer. Ein gesunder Saugerfisch kann 10 Jahre oder lĂ€nger leben und schließlich 12 bis 18 Zoll wachsen. Ein großer Saugerfisch wird in einem 55-Gallonen-Panzer am glĂŒcklichsten sein.


Video: Antennenwels Schwanger

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Englische Bulldoggen-Spiele

✔ - Wie Man Eine Wolf-Husky-Hunderasse ZĂŒchtet

✔ - Sind Cashews FĂŒr Hunde Ok?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!