Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Cat Asthma Vs. Haarballen

Wenn ihre katze zu husten scheint, liegt das normalerweise daran, dass sie versuchen, sich von einem haarballen zu befreien.


Wenn Ihre Katze zu husten scheint, liegt das normalerweise daran, dass sie versuchen, sich von einem Haarballen zu befreien. Das erste Mal, dass ich dies jemals erlebt hatte, war, als ich als Kind Zeuge unserer Katze Mitz wurde, die anscheinend verschluckt und gehustet hatte. Das Ger├Ąusch, das meine Katze gemacht hat, war f├╝r ein Kind nerv├Âs. Bis heute werde ich nie das Ger├Ąusch "Helfen Sie mir, helfen Sie mir", das meine Katze ausgestrahlt hat, vergessen. Danach brachte er erfolgreich einen Haarball hervor. Manchmal kann es jedoch schwierig sein, den Unterschied zwischen harmlosen Haarballen (die normalerweise harmlos sind) und Asthma zu unterscheiden - ein schwerwiegender und potenziell t├Âdlicher Zustand.

Cat Asthma vs. Haarballen: haarballen

Ursprung eines Haarballs

Ein Haarballen entsteht, wenn Ihre Katze ihre Haare putzt und schluckt. Dies ist ein normales Ereignis, da das Verdauungssystem der Katze die Haarverdauung nicht handhaben kann, die einfach durch den Darmtrakt und aus dem Kot austritt. Wenn sich Haare im Magen der Katze befinden, bildet sich ein Haarballen, und die Katze wird versuchen, sie auf eine Weise zu erbrechen, die an Husten erinnern kann. Was aber, wenn Ihre Katze zu husten scheint, wenn sie keine Haarballen produziert? Es ist durchaus m├Âglich, dass Ihre Katze an Asthma erkrankt ist, was durch eine Vielzahl anderer Symptome begleitet wird und durch eine Reihe von Dingen in der Umgebung ausgel├Âst wird. Achten Sie darauf, nach diesen Symptomen und m├Âglichen Ausl├Âsern zu suchen, wenn Sie der Meinung sind, dass das Husten Ihrer Katze mit Asthma in Verbindung steht.

Die asthmatische Katze

Wenn Sie davon ausgehen, dass Ihre Katze einen Haarball hat, kann Ihre Katze tats├Ąchlich Asthma haben, wenn sie fortschreitet und unbehandelt bleibt. Gl├╝cklicherweise k├Ânnen Katzen wie diese Menschen auch behandelt werden, um diese Krankheit zu behandeln!

Das Leidende 1%

Sch├Ątzungsweise 1% der Katzen leiden an Asthma. Jede Rasse kann Asthma haben, aber siamesische und birmanische Katzen weisen die gr├Â├čte Inzidenz auf. Sie sollten daher gut beraten sein, wenn Ihre Katze eine dieser Rassen ist. Asthma kann zum ersten Mal bei jungen Katzen im mittleren Alter auftreten, normalerweise im Alter zwischen zwei und acht Jahren. Asthma-Ausl├Âser sind Allergene in der Umgebung wie Staub, Rauch, D├Ąmpfe, Pollen, Schimmelpilze, Duftstoffe und Aerosole. Asthmaausl├Âser k├Ânnen auch durch Hitze oder K├Ąlte oder Stress und Anstrengung entstehen.

Katzenartiges Asthma

Diese St├Ârung namens Feline Asthma hat ihren Ursprung in den unteren Atemwegen, den Bronchien und Bronchiolen. Eine erh├Âhte Produktion von Schleimhaut, Atemwegskr├Ąmpfen und Atemnot wird durch eine Entz├╝ndung verursacht, die als immunvermittelter Zustand angesehen wird (der Ausl├Âser ist eine allergische oder ├╝beraktive Reaktion des Immunsystems der Katze).

Symptome

Die Symptome von Katzen-Asthma k├Ânnen jede Katze unterschiedlich beeinflussen. Die h├Ąufigsten Symptome sind Keuchen und ein Haarballen-├Ąhnlicher "Husten", weshalb Katzenasthma leicht f├╝r einen Haarball gehalten werden kann. Denken Sie daran, dass Haarballen jedoch W├╝rgen, W├╝rgen und Erbrechen verursachen k├Ânnen nicht wahres Husten und Keuchen, da ein Haarball Bauch, nicht Lunge, ist.

Andere Systeme dieser Krankheit k├Ânnen verminderte Aktivit├Ąt, Abgeschlagenheit und eine erh├Âhte Atmungsrate sowie Offenatmung einschlie├čen. Felinenasthma kann im schlimmsten Zustand zum Tod durch Ersticken f├╝hren, nur weil das Tier nicht atmen kann.

Diagnose & Behandlung

Anhaltendes Husten, Keuchen oder Atembeschwerden rechtfertigen in der Regel Tests, um das Problem zu bestimmen, beginnend mit einer eingehenden k├Ârperlichen Untersuchung und dem Fortschreiten der R├Ântgenaufnahmen der Brust, um andere Ursachen von Atemproblemen auszuschlie├čen, die durch Herzvergr├Â├čerung, Tumore, Lungenentz├╝ndung und Lungenfl├╝ssigkeit verursacht werden. Ein Bluttest ist der n├Ąchste, bei dem die roten und wei├čen Blutk├Ârperchen helfen zu bestimmen, ob ein Patient auf eine Infektion oder eine Entz├╝ndung reagiert.

Ein Test f├╝r Herzw├╝rmer und F├Ąkalien auf Darmparasiten sollte ebenfalls zu diesem Test hinzugef├╝gt werden, da sie auch die Symptome von Katzenasthma imitieren k├Ânnen. Die Diagnose von Katzen-Asthma wird gestellt, indem alle oben genannten F├Ąlle ausgeschlossen werden, die zu Atem- oder Hustenproblemen f├╝hren k├Ânnen. Es gibt jedoch keinen Test, bei dem 100% festgestellt werden, dass Ihre Katze Katzen-Asthma hat oder nicht.

Behandlung

Bei der Behandlung von feline Asthma werden zwei Haupttypen von Medikamenten eingesetzt. Corticosteroide sind entz├╝ndungshemmend wie Prednison oder Flovent. Diese Medikamente werden verwendet, um Entz├╝ndungen in den Atemwegen zu reduzieren. Nebenwirkungen sind zahlreich und umfassen Gewichtszunahme, erh├Âhten Durst und Appetit, Diabetes, geringe Infektionsresistenz und manchmal sogar Verhaltens├Ąnderungen.

Bronchodilatatoren sind Medikamente, die die Atemwege ├Âffnen. Die verwendeten Formen k├Ânnen sowohl oral als auch inhaliert sein, mit minimalen Nebenwirkungen. Zur Verabreichung dieser Medikamente werden im Allgemeinen spezielle Inhalationsmasken verwendet.

Andere Medikamente wie Antihistaminika werden auch von einigen Tier├Ąrzten verwendet. Ganzheitliche Methoden k├Ânnten auch als Alternative zu medizinischen Therapien angesehen werden. In Notfallsituationen kann eine Sauerstofftherapie eingesetzt werden.

Katzen und Di├Ąt

Sie denken vielleicht, dass die Ern├Ąhrung keine Rolle spielt, aber sie tut es. Ihre Katze wird auf Nahrungsmittelallergene als Ursache f├╝r das feline Asthma getestet. Vielleicht ist eine Zutat in der Ern├Ąhrung Ihrer Katze die Ursache? Wenn das Futter der Schuldige ist, kann Ihr Tierarzt Ihrer Katze f├╝r etwa 12 Wochen ein spezielles Futter verschreiben. Wenn die Symptome verschwinden, wird ihr altes Essen langsam wieder in die Kitty-Di├Ąt eingef├╝hrt, um zu sehen, ob eines dieser Nahrungsmittel Asthma-Probleme verursacht.

Getreidefreies Essen

Einige Menschen nehmen ihr Futter auf Getreidebasis aus der Nahrung ihrer Katze, um ihre Katze in ihrer F├Ąhigkeit zu atmen zu unterst├╝tzen. Das Entfernen von Trockenfutter auf Getreidebasis und das Ersetzen durch kornfreies Dosenfutter half manchmal, die Dosierungsmenge der Katze zu reduzieren oder sie brauchten ├╝berhaupt keine Medikamente! In jedem Fall ist es am besten, diese Entscheidung zuerst mit Ihrem Tierarzt zu besprechen, insbesondere, wenn die Ern├Ąhrung Ihrer Katze lebenslang aus Trockenfutter besteht.


Video: Hat Kater Burli einen Asthma-Anfall? / Maine-Coon cat having an asthma attack?

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Warum Humpelt Mein Hund Mein Bein Aggressiv?

Ôťö - Wie Sie Wissen, Ob Ein Danio-Fisch Schwanger Ist?

Ôťö - Wie Reinigt Man Cat Pee Von Einer Couch


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!