Die Seite Ist √úber Haustiere

Cephalexin F√ľr Die Ohreninfektion Eines Hundes

Ohreninfektionen bei hunden sind ein häufiges problem, mit dem die meisten hundebesitzer konfrontiert sind.


Ohreninfektionen bei Hunden sind ein h√§ufiges Problem, mit dem die meisten Hundebesitzer konfrontiert sind. Es gibt verschiedene Arten von Infektionen, die unterschiedliche Arten der Behandlung erfordern. Cephalexin ist eines der Antibiotika der Wahl der meisten Tier√§rzte, um sehr schmerzhafte Ohrentz√ľndungen eines Hundes sowie viele andere Infektionskrankheiten zu behandeln, was einem Hund gro√üe Erleichterung bringt.

Cephalexin f√ľr die Ohreninfektion eines Hundes: eines

Bedeutung

Laut Veterinary Partner und Petplace.com ist der Markenname f√ľr Cephalexin Keflex und geh√∂rt zur Cephalosporin-Klasse der Antibiotika. Cephalexin wurde erstmals 1943 beim Menschen eingesetzt. Es wird heute von Tier√§rzten als orales Medikament zur Abt√∂tung von Bakterien verschrieben, indem es die Bakterien daran hindert, eine sch√ľtzende Zellwand zu bilden. Ohne diese Zellwand sind die Bakterien anf√§llig und sterben ab, wodurch die Ausbreitung der Infektion verhindert wird.

√úberlegungen zu Ohrinfektionen

Die h√§ufigste Ursache f√ľr eine bakterielle Ohrinfektion sind Allergien, die dazu f√ľhren k√∂nnen, dass sich das Innenohr entz√ľndet, wie von Petshed.com angegeben. Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Geh√∂rgang wird erh√∂ht, wodurch die perfekte Umgebung f√ľr das Bakterienwachstum entsteht. Eine bakterielle Ohrinfektion kann gleichzeitig mit Pilz- oder Pilzinfektionen auftreten, die alle die gleichen pr√§disponierenden Faktoren und Bedingungen aufweisen. Ihr Tierarzt kann ein Antibiotikum wie Cephalexin zur Behandlung dieser Ohrenentz√ľndungen zusammen mit einem entz√ľndungshemmenden und medikament√∂sen Ohrenreiniger verschreiben, was Ihrem Hund die vollst√§ndige Erleichterung verschafft.

Verwendet

Cephalexin ist ein Antibiotikum, das zur Behandlung einer Vielzahl von bakteriellen Infektionen, Haut-, Wunden-, Blasen- und Knocheninfektionen sowie Lungenentz√ľndungen bei Hunden und Katzen angewendet wird.

Formeln / Dosierung

Cephalexin ist in Tabletten und Kapseln in 250 mg und 500 mg sowie als Suspension zum Einnehmen in St√§rken von 25 mg / ml und 50 mg / ml erh√§ltlich. Dieses Medikament sollte gem√§√ü den Empfehlungen Ihres Tierarztes verabreicht werden, 15 bis 20 mg pro Pfund Hundegewicht alle acht bis zw√∂lf Stunden, je nach Schwere der zu behandelnden Ohrenentz√ľndung. Es ist wichtig, dass Sie den Rezeptplan Ihres Tierarztes befolgen und alle Medikamente f√ľr Ihren Hund ausf√ľllen, auch wenn die Ohrenentz√ľndung besser zu sein scheint, um einen R√ľckfall zu vermeiden.

Nebenwirkungen

Cephalexin ist im Allgemeinen ein sicheres Medikament, obwohl Ihr Hund m√∂glicherweise empfindlich auf das Medikament reagiert. Abgesehen von gelegentlich auftretendem Durchfall ist √úbelkeit und Erbrechen die h√§ufigste Nebenwirkung, die durch die Verabreichung des Medikaments mit Nahrung leicht behoben werden kann. Informieren Sie Ihren Tierarzt, wenn Ihr Hund √úbererregbarkeit oder √ľberm√§√üiges Saufen entwickelt.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn bei Ihrem Hund eine bekannte √úberempfindlichkeit gegen Cephalexin bekannt ist, informieren Sie Ihren Tierarzt. Es gibt bestimmte andere Medikamente, die nicht gut mit diesem Medikament interagieren. Informieren Sie Ihren Tierarzt daher unbedingt √ľber alle Medikamente, die Ihr Hund einnimmt.


Video:

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Ist Es Schlecht, Meinen Hund In Meinem Bett Schlafen Zu Lassen?

‚úĒ - Wie Man Die Wunde Eines Hundes S√§ubert

‚úĒ - Was Ist Ein Piebald Dackel?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!