Die Seite Ist Über Haustiere

Eigenschaften Von Poogles

Ein poogle ist ein gekreuzter hund, allgemein als hybrid- oder designerhund bekannt.


Ein Poogle ist ein gekreuzter Hund, allgemein als Hybrid- oder Designerhund bekannt. Poogles "Mutts" zu nennen, ist eine Fehlbezeichnung. Ihre Abstammung ist bekannt. Der American Kennel Club (AKC) erkennt Poogles in seinem reinrassigen Register nicht an. Der AKC begrĂŒĂŸt jedoch die Aufnahme in das AKC Canine Partners-Programm. Besitzer können auch Pogles beim American Canine Hybrid Club anmelden. Sie sind auch willkommene Mitglieder des International Designer Canine Registers.

Eigenschaften von Poogles: Poogles

Geschichte

Poogles sind halb Beagle und halb Pudel. Sie sind die Nachkommen der Kreuzung dieser beiden reinrassigen Hunde. Die Poogle-Kreuzung entstand in den 1980er Jahren in den Vereinigten Staaten.

Eigenschaften

Poogles sind aufregend, aktiv, lustig und familienfreundlich. Sie machen sich gut in Hundeparks und trainieren gerne. Diese Hunde haben unvorhersehbare PutzbedĂŒrfnisse, abhĂ€ngig von der LĂ€nge ihrer MĂ€ntel, verlieren aber nur wenig. PoodleMixes.org berichtet, dass Poogles eine großartige Zahngesundheit haben, wenn die Besitzer der Welpen die ZĂ€hne der Hunde putzen.

Physische Beschreibung

Poogle-Welpen werden so groß wie Beagles, und ausgewachsene Welpen wiegen fast 20 Pfund. Die FĂ€rbung variiert unter den Pogeln. Ihre einfarbigen Farben sind schwarz und braun. Einige haben zweifarbige Haarmischungen aus Weiß und Braun oder Grau und BrĂ€unung. Es gibt auch Poogles mit ausgewaschener, dreifarbiger FĂ€rbung.

PopularitÀt

Michelle Adams, Inhaberin des Beagle Dog Guide, sagt, dass die Beliebtheit von Poogles zunimmt, "zum Teil wegen ihrer niedlich klingenden Namen". Sie fĂŒgt hinzu, dass eine allgemeine Wahrnehmung, dass Poogles "insgesamt bessere Eigenschaften" haben, ihre PopularitĂ€t ebenfalls erhöht.

Pros

Pro-Poogle-Leute kommen zu dem Schluss, dass Pudelgesundheit und Temperament besser sind. Sie fĂŒhren diesen Vorteil der Kreuzung zu. Beagle-Kreuzungen wie Poogles "sind das Ergebnis von Eltern mit zwei verschiedenen Arten von Genetik, und dies kann sie genetisch den reinrassigen Hunden ĂŒberlegen machen", so Adams.

Cons

Verfechter des reinrassigen Hundes sind sich nicht einig, dass Poogles besser sind als ihre reinrassigen Eltern. Adams sagt, die Opposition gegen Beagle-Mischlinge glaubt: "Obwohl reinrassige Tiere das Ergebnis von Zucht sind und möglicherweise genetische Defekte haben, haben sie auch eine dokumentierte Abstammung und sind auch in Bezug auf Körperstruktur, allgemeines Temperament und Gesundheit vorhersehbar." Sie warnt: "Jeder Hund, der nicht reinrassig ist, sei es eine Beagle-Mischung oder ein Beagle-Köter, wird keine Vorhersagbarkeit haben", was Temperament oder körperliche Merkmale anbelangt.


Video: Hunderasse Pudel Eigenschaften - Was ist der Pudel fĂŒr ein Hund

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Humanvitamine FĂŒr Hunde

✔ - Vitamin E FĂŒr Hunde

✔ - Welpen-Syndrom SchĂŒtteln


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!