Die Seite Ist Über Haustiere

Kalte Behandlung FĂŒr Mops

Da sich hunde nicht im selben sinn erkÀlten wie menschen, können diese erkÀltungssymptome, die sie bei ihrem hund beobachten, tatsÀchlich sehr viel schwerwiegender sein, beispielsweise eine infektion der oberen atemwege, zwingerhusten oder sogar staupe.


Da sich Hunde nicht im selben Sinn erkÀlten wie Menschen, können diese ErkÀltungssymptome, die Sie bei Ihrem Hund beobachten, tatsÀchlich sehr viel schwerwiegender sein, beispielsweise eine Infektion der oberen Atemwege, Zwingerhusten oder sogar Staupe. Da Mops bereits schwer zu atmen sind, sollte die KÀltebehandlung zu Hause normalerweise mit einem Tierarztbesuch kombiniert werden.

Kalte Behandlung fĂŒr Mops: behandlung

Symptome

Husten, Niesen, laufende Nase, Augenausfluss oder Erbrechen sind hÀufige Symptome, die auf eine ErkÀltung in einem Mops hindeuten, aber diese Symptome können verschiedene Infektionen sein.

Home Behandlung

Genau wie beim Menschen sollten Sie Ihren kranken Mops warm und trocken halten und die Zeit draußen bei kaltem Wetter oder Regen einschrĂ€nken. Halten Sie bei jeder ErkĂ€ltungsbehandlung Ihren kranken Mops von anderen Tieren fern, falls das Virus oder die Bakterien ansteckend sind.

Nahrung und Wasser

Wenn der Appetit Ihres Hundes schwach ist, fĂŒgen Sie der SchĂŒssel HĂŒhnchen oder anderes nahrhaftes Futter hinzu, um sie zum Fressen zu zwingen. Diese Nahrung fördert auch ein gesĂŒnderes Immunsystem. Pedialyte oder Propel können Ihren Mops zum Trinken locken und ihm dringend benötigte Elektrolyte geben.

Wann ist ein Tierarzt nötig?

Welpen, Àltere Mops oder Hunde mit zugrunde liegenden Erkrankungen sollten immer beim ersten Anzeichen von Niesen, Husten oder verstopfter Nase einen Tierarzt aufsuchen. Die meisten gesunden, erwachsenen Möpse können eine ErkÀltung abwehren, aber wenn Ihr Mops aufhört zu essen, extrem schwach oder lethargisch erscheint, sich sehr viel erbricht, nicht mehr uriniert, kein Wasser mehr trinken kann oder sich innerhalb von drei bis vier Tagen nicht verbessert Sie sollten sofort den Tierarzt aufsuchen.

Überlegungen

Pugs haben kurze, zusammengedrĂŒckte NasengĂ€nge, die gut zu Atemwegsinfektionen fĂŒhren. Wenn Ihr Mops krank erscheint, ĂŒberprĂŒfen Sie seine Temperatur, um sicherzustellen, dass die Temperatur bei 102,5 Grad liegt, da ein höheres Problem auf ein schwerwiegenderes Problem hindeuten kann.

Medizinische Behandlung

TierÀrzte verschreiben ein Antibiotikum, das bei der Behandlung von Infektionen hilft, und verhindert, dass andere Gesundheitsprobleme auftreten, wÀhrend das Immunsystem ein Virus bekÀmpft. Manchmal verschreiben TierÀrzte ein Nasenspray, aber bei Möpsen ist das ungewöhnlich. Es gibt auch homöopathische Mittel, die Sie jedoch vor der Verabreichung mit Ihrem Tierarzt besprechen.


Video: Tiertafel - Wenn das Geld fĂŒr Futter und Tierarzt nicht reicht I Y-Kollektiv Dokumentation

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Warum Quietscht Mein Hund ZufĂ€llig?

✔ - Was Tun, Wenn Ein Hund Ibuprofen Isst?

✔ - Wie Man Einen Westies Mantel Weiß HĂ€lt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!