Die Seite Ist Über Haustiere

Darmreinigung FĂŒr Hunde

Die darmreinigung ist normalerweise keine aktivitĂ€t, die wir in betracht ziehen, wenn wir ĂŒber unseren hund nachdenken, aber manchmal ist es notwendig, fĂ€lle von verstopfung bei hunden zu klĂ€ren oder das tier auf bestimmte arten von operationen vorzubereiten.


Die Darmreinigung ist normalerweise keine AktivitĂ€t, die wir in Betracht ziehen, wenn wir ĂŒber unseren Hund nachdenken, aber manchmal ist es notwendig, FĂ€lle von Verstopfung bei Hunden zu klĂ€ren oder das Tier auf bestimmte Arten von Operationen vorzubereiten. Manchmal ist es notwendig, den Darm vollstĂ€ndig zu spĂŒlen, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, ihn mit weniger radikalen Methoden zu reinigen.

DiÀt Àndern

Die einfachste und wahrscheinlich bevorzugte Methode, mit der Ihr Hund bei der Darmreinigung vorgeht, besteht darin, die Nahrung zu Ă€ndern, die er isst. Die FĂŒtterung Ihres Hundes mit hochwertigem, nicht verarbeitetem Hundefutter hilft bei der Beseitigung gelegentlicher Verstopfung. Statt Ihren Hund den ganzen Tag ĂŒber Futter zu lassen, geben Sie ihm regelmĂ€ĂŸige Pausen zwischen den FĂŒtterungen, um eine ordnungsgemĂ€ĂŸe Verdauung zu ermöglichen. Wasser sollte dagegen immer verfĂŒgbar sein. Laut dem Colon Cleansing and Constipation Resource Center erhöht das Einstreuen von Haferkleie (zwischen einem halben Teelöffel und zwei Teelöffeln) in die regelmĂ€ĂŸige Nahrung Ihres Hundes den Ballaststoffgehalt der Nahrung. Zwei Teelöffel Trauben-Nuss-Flocken oder KĂŒrbiskonserven können ebenfalls ausreichen.

Mineralöl

Wenn das Essen des Rovers nicht ausreichend ist, mĂŒssen Sie möglicherweise auf ein mildes AbfĂŒhrmittel zurĂŒckgreifen. Die tĂ€gliche Verwendung eines Esslöffels Mineralöl kann laut Colon Cleansing and Constipation Resource Center zur Regulierung seines Systems beitragen. Versuchen Sie, es in das Futter zu geben, und wenn das Essen aufgrund des Öls gemieden zu werden scheint, verwenden Sie einfach eine Dosierspritze, um das Öl zu verabreichen.

Einlauf

So wie der Mensch Einlaufbehandlungen zum Reinigen und Passieren von hartem, hartem Stuhl verwenden kann, reagieren Hunde genauso. Dies ist keine bevorzugte Methode, nur weil der Hund widerstandsfĂ€hig ist und fĂŒr niemanden angenehm ist, aber effektiv ist. Verwenden Sie nur sauberes warmes (nicht heißes) Wasser und verabreichen Sie den Einlauf wie bei einem Menschen. FĂŒr eine kleine Hunderasse benötigen Sie nur zwei bis drei Esslöffel in einer Kunststoff- oder Gummispritze oder fĂŒr eine große Hunderasse einen Klistierbeutel mit einem halben Liter Wasser und einer DĂŒse. DĂŒse oder Spritze mit Pflanzenöl schmieren und in das Rektum einfĂŒhren. DrĂŒcken Sie langsam FlĂŒssigkeit in den Hund und erwarten Sie, dass der Stuhlgang in kurzer Zeit beginnt. Dies kann bei Bedarf ein paar Mal am Tag fĂŒr zwei oder drei Tage durchgefĂŒhrt werden.

Übung erhöhen

Neben der Regulierung des Verdauungstraktes Ihres Hundes mit ErnĂ€hrung, Einlauf oder AbfĂŒhrmitteln unterstĂŒtzen Sie die Langzeitprognose, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Hund ausreichend Bewegung erhĂ€lt. Eine anregende Übung hĂ€lt den Darm eines Hundes in Bewegung und verbessert seine allgemeine Gesundheit und Langlebigkeit.


Video: ??? Ein Tierarzt packt aus! - Was viele Menschen nicht ĂŒber Hunde-Gesundheit wissen

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Was Ist Ein König Dobermann Pinscher?

✔ - Wie Man Einen Hund Vom Bellen Der Besucher AbhĂ€lt

✔ - So Richten Sie Den Panzer Einer Schildkröte Mit Rotem Ohr Ein


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!