Die Seite Ist Über Haustiere

Kosten Der Kirschaugenoperation Bei Hunden

Kirschauge ist der häufigste, leichter zu merkende name für „das dritte augenlid.


Kirschauge ist der häufigste, leichter zu merkende Name für "aufgerissenes, drittes Augenlid". Das dritte Augenlid ist eigentlich überhaupt kein Augenlid, sondern die "niktierende Membran". Diese Membran hat einen Tränenkanal, der für 30 Prozent der Tränenproduktion des Hundes verantwortlich ist. Die Membran bedeckt den Augapfel in seiner Gesamtheit und zieht sich zurück in die Pfanne, wodurch eine Schutzschicht gebildet wird. Diese Membran kann jedoch zum Problem werden. Aus irgendeinem noch nicht bekannten Grund verschiebt sich die Membran in ihrer Position (oder prolapsiert) und schwillt an, was zu einem hellroten, gereizten Zustand im Auge führt. Die meisten Hunde mit Kirschauge haben am Ende eine Operation, sehr zum Ärger des Eigentümers.

Welche Rassen neigen zu Cherry Eye?

Obwohl jeder Hund diese Bedingung bekommen kann, gibt es sicherlich Rassen, die dazu anfälliger sind. Beispiele für diese Rassen sind unter anderem Bulldoggen, Mops, Chow-Chows, Bluthunde, Beagles und Shar-Peis. Die Rassen, bei denen sich die Augen aufbauschen, wie der Boston Terrier, scheinen für den Zustand prädisponiert zu sein.

Was korrigiert die Operation?

Kirschauge tritt auf, wenn die Membran von der Augenhöhle abgetrennt wird. Da die Ursache unbekannt ist, ist eine Vorbeugung nahezu unmöglich. Nach dem Einsetzen ist es schwierig, ohne Operation zu klären. Wenn er früh genug erwischt wird, möchte der Tierarzt vor der Operation nichtinvasive Behandlungen wie Antibiotika und Steroide sowohl in injizierbarer als auch in topischer Form versuchen. Diese Behandlungen erweisen sich oft als unwirksam, aber viele Tierärzte und Tierhalter versuchen möglicherweise, das Problem auf diese Weise zu lindern, anstatt die Kosten der Operation zu tragen.

Die "Pocket-Technik" -Chirurgie

Es stehen drei Operationsoptionen zur Verfügung, die "Pocket-Technik" sowie die vollständige und teilweise Entfernung. Diese Technik ist die effektivste und teuerste aller drei Behandlungsoptionen. Das Verfahren beinhaltet zwei kleine Einschnitte, wodurch eine "Tasche" erzeugt wird und dann die Membran in diese eingesetzt wird. Diese Operation ermöglicht es dem Hund, seine Tränenkanäle in der Membran zu halten. Die Kosten für diese Operation beginnen in der Regel bei etwa 250 US-Dollar und steigen von dort an. Einige geben in extremen Fällen über 1.000 US-Dollar aus. Die Operation ist jedoch keine Garantie dafür, dass das Kirschauge nicht wiederkommt. Manchmal löst sich die Membran oder das "dritte Augenlid" wieder auf und die Operation muss wiederholt werden.

Optionen zum Entfernen und zum teilweisen Entfernen

Zwei andere chirurgische Optionen sind zu geringeren Kosten verfügbar, sind jedoch in der Regel problematisch, da sie andere Probleme für das Tier verursachen können. Die Optionen für die vollständige Entfernung und teilweise Entfernung reichen von $ 100 bis $ 400 und können den Hund oft für "trockenes Auge" anfällig machen, da der Tränenkanal nicht mehr vorhanden ist, um den Augapfel zu schmieren. Dies kann ein kostspieliger Zustand sein, da, obwohl Medikamente verabreicht werden, die Operation zum "Erstellen" von alternativen Tränenkanälen oft über 500 $ liegt.
Durch die partielle Entfernung wird nur der betroffene Bereich der Membran entfernt, der Rest bleibt erhalten. Obwohl so viel wie möglich vom Tränenkanal eingespart wird, besteht immer noch die Chance, dass sich die Membran wieder entzündet und der Hund ein trockenes Auge bekommt.

Ein Überblick

Da sich Kirschenauge zu jeder Zeit entwickeln kann und die Ursache unbekannt ist, ist eine Vorbeugung nahezu unmöglich. Der Tierbesitzer kann nur hoffen, dass er sich so schnell wie möglich mit der Formation befasst. Das Augenlid erscheint rot und der Hund wird davon irritiert. Wenn sie früh genug erwischt werden, können die Antibiotika- und Steroidbehandlungen funktionieren, was im Durchschnitt ein paar hundert Dollar einspart. Wenn nur die Operation möglich ist, sprechen Sie mit dem Tierarzt darüber, welche Methode für Ihren Hund am besten geeignet ist. Die Preise für die verschiedenen Operationsoptionen sind nicht so drastisch, und die Taschentechnik scheint derzeit die beste zu sein.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - In Welchem ​​Alter Verändern Die Pudel Ihre Farbe?

✔ - Sind Große Hunde Intelligenter Als Kleine Hunde? Die Größe Kann Intelligenz Tatsächlich Vorhersagen

✔ - Wie Kann Ich Sagen, Welche Mischung Mein Hund Ist?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!