Die Seite Ist Über Haustiere

Diät Für Alexandrine Papageien

Alexandriner papageien, auch alexandriner sittiche genannt, sind nach alexander dem großen benannt, der sie gern in seinem palast hatte.


Alexandriner Papageien, auch Alexandriner Sittiche genannt, sind nach Alexander dem Großen benannt, der sie gern in seinem Palast hatte. Ihre Ernährung ist die gleiche wie für alle kleinen Papageien. Da sie jedoch größer sind als typische Sittiche, können ihre frischen Lebensmittel etwas größer sein. Mit eine Diät reich an frischen Lebensmitteln und wenig Samen und NüsseAlexandriner Papageien können 20 oder 30 Jahre alt werden.

Alexandrinischer Sittich (Psittacula Eupatria) in Thailand

Alexandrine-Papageien haben große rote Rechnungen und Schwänze, die länger sein können als ihre Körper.

Abwechslungsreiches Gemüse und Obst

Um die Diät zu replizieren, verbrauchen Alexandriner Papageien in freier Wildbahn füttern Sie eine Vielzahl von Obst und Gemüse in ihrer Ernährung. Um herauszufinden, was sie bevorzugen, bieten Sie die meisten Sorten an, die Sie essen. Füttern Sie rohe Gurken, Radieschen, Grünkohl, Mais, Senf, Okra und Zucchini. Spargel, Linsen, Kartoffeln, Yams, Bohnen, Kürbis, Karotten, Brokkoli und Blumenkohl kochen. Probieren Sie Früchte wie Äpfel, Bananen, Beeren, Zitrusfrüchte, Pflaumen, Granatapfel und Trockenfrüchte wie Rosinen, Johannisbeeren und Feigen. Schneiden Sie Obst und Gemüse in mundgerechte Stücke. Entfernen Sie Samen, Gruben und das Fleisch direkt um die Gruben, da diese giftig sein können.

Pelletierte Papageienmischung

Pellets werden aus frischem Obst und Gemüse zubereitet und enthalten lebenswichtige Vitamine und Mineralien. Einige Marken sind auch farbenfroh, um die natürliche Neugier der Vögel anzusprechen. Ein Alexandrinersittich, der eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung zu sich nimmt, benötigt kein zusätzliches Pelletfutter. Jedoch, Die Bereitstellung von Pellets gewährleistet eine gesunde Ernährung, falls der Vogel das frische Futter nicht mag angeboten. Ein Vogel, der hauptsächlich Samen verbraucht, sollte mehr Pellets erhalten. Fügen Sie ein paar Pellets zu seinen Samen hinzu, damit er versteht, dass Pellets Nahrung sind. Sobald er sie zu essen beginnt, erhöhen Sie die Pelletsmenge schrittweise, während Sie die Samenmenge verringern, bis er alle Pellets isst.

Gesunde Körner

Gesunde, gekochte Körner können bis zu 50 Prozent der Ernährung eines Alexandrine-Papageis ausmachen. Auch hier ist Abwechslung wichtig. Wählen Sie Braun- und Wildreis, Haferflocken, Buchweizen, Kasha, Quinoa, Gerste, Weizenteigwaren und Tortillas. Stellen Sie sicher, dass alle Cracker, Bagels, Popcorn und Brezeln, die Sie anbieten, salzfrei sind. Trockenes Getreide sollte zuckerarm sein - berücksichtigen Sie Reis, Kleie, Weizen und Cornflakes und Quadrate.

Limitiertes Fleisch und Milchprodukte

Alexandrine Papageien sollten eine kleine Menge Fleisch für Protein erhalten. Hühnchen, Rind, Lamm, Leber, Truthahn und Fisch sind eine gute Wahl. Gib ihnen Fleisch, das du isst, solange es gründlich gekocht ist. Lachs und Thunfisch werden am besten in Dosen und Wasser verpackt. Obwohl Papageien laktoseintolerant sind, fügt eine kleine Menge Milchprodukte der Nahrung Kalzium hinzu. Käse mit Nudeln oder anderen Lebensmitteln zubereiten. Eine kleine Menge Joghurt ist gut, aber Alexandrine-Papageien sollten niemals Milch haben.

Samen- und Nuss-Leckereien

Alexandrines wird eine Vollkorn-Diät essen, wenn die Gelegenheit dazu gegeben ist. Jedoch, Samen und Nüsse sind reich an Fett und Öl und sollten daher sparsam verabreicht werden. Geben Sie Sonnenblumen- und Kürbiskernen sowie geschälte Nüsse wie Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse und Erdnüsse als Belohnung während des Trainings. Einige Besitzer meiden Erdnüsse, da sie Bakterien beherbergen können. Auswuchs ist eine Ausnahme; Sie sollten regelmäßig verabreicht werden, entweder gekauft oder durch Anfeuchten der Samen selbst angebaut.

Warnungen und was zu vermeiden ist

Einige Lebensmittel können für Papageien giftig sein und sollten nicht verabreicht werden, einschließlich Avocado, rohe Bohnen, Salat, Kohl, Fruchtgruben, Apfel- und Birnensamen sowie Schokolade. Geben Sie keine Süßigkeiten, Alkohol oder koffeinhaltige Lebensmittel.

Spinat ist in begrenzten Mengen gesund. Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und Schnittlauch können hämolytische Anämie verursachen. Frische Lebensmittel können schnell verderben. Entfernen Sie sie daher nach zwei Stunden. Kühlsprossen kühlen - selbst gekühlte Sprossen können in nur zwei Tagen sauer sein. Überprüfen Sie daher den Geruch, bevor Sie sie geben.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Zeichen, Dass Eine Katze Glücklich Ist

✔ - Was Ist Der Natürliche Lebensraum Eines Frettchens?

✔ - Kann Mein Hund Meinen Verstand Lesen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!