Die Seite Ist √úber Haustiere

Unterschied Zwischen Irischen Und Amerikanischen Wheaten Terriers

Beide terrierrassen stammen von der emerald isle, und der irish terrier ist eine der ältesten terrierrassen.


Der Irish Terrier und der Soft-Wheat-Terrier mit weichem Belag unterscheiden sich jeweils unter den Terrierarten. Der Irish Terrier ist der einzige Terrier, dessen Fell vollst√§ndig rot ist. Der weichbeschichtete Wheatteri ist der einzige Terrier mit einem dichten, aber einzigen Mantel, der seinen ganzen K√∂rper bedeckt. Nat√ľrlich erscheint dieser Mantel im goldbraunen Ton, der als Wheaten bekannt ist.

Größenunterschiede

Bei der Reife steht der Irish Terrier an den Schultern 18 Zoll hoch, mit m√§nnlichen Hunden, die ungef√§hr 27 Pfund wiegen, und den Weibchen mit 25 Pfund etwas leichter. Der weich-beschichtete m√§nnliche Wheatterrier ist etwas gr√∂√üer und hat eine ideale H√∂he von 18,5 Zoll, obwohl der zul√§ssige Bereich 18 bis 19 Zoll betr√§gt. Die weicher weicher Terrierin steht zwischen 17 und 18 Zoll hoch. Der weichbeschichtete Wheatteri ist zwar √§hnlich gro√ü, aber viel schwerer, er liegt zwischen 35 und 40 Pfund f√ľr M√§nner und zwischen 30 und 35 Pfund f√ľr Frauen.

Temperament Unterschiede

Der American Kennel Club bezeichnet den Irish Terrier als "k√ľhn, schneidig und z√§rtlich". Die Organisation beschreibt den Soft-Wheat-Terrier als "gl√ľcklich, freundlich und zutiefst ergeben". Beide Rassen sind ihren Leuten extrem treu, aber der weich √ľberzogene Weizenterrier kommt eher mit anderen Eckz√§hnen als der Irish Terrier aus. Mit Katzen nicht auskommen.

Von den beiden ist der Soft-Wheat-Terrier leichter zu trainieren als der eigensinnige Irish-Terrier. Beide Hunde sind gut mit Kindern. Sie sind gute Haustiere f√ľr √§ltere, aktive Kinder, da diese Hunde viel Bewegung und allgemeine Erm√ľdung erfordern. Weil sie von Natur aus territorial sind, sind beide Rassen gute Wachhunde, obwohl sie das Bellen √ľbertreiben k√∂nnen.

Gesundheitsprobleme

Wie bei jedem reinrassigen Hund neigen der Irish Terrier und der weiche Wheat-Terrier zu bestimmten gesundheitlichen Problemen. Diese Bedingungen in der weichbeschichteter Wheatterrier umfassen:

  • Nierendysplasien, eine Nierenerkrankung
  • Hypoadrenokortizismus oder Addison-Krankheit, was zu einer unzureichenden Menge an Cortisolhormon f√ľhrt
  • Protein verlierende Nephropathie, eine Nierenst√∂rung
  • und Protein-verlierende Enteropathie, die den Darm beeinflusst und oft zu chronischem Durchfall f√ľhrt.

Genetische Probleme in der Irish Terrier umfassen:

  • Augenerkrankungen, einschlie√ülich Katarakt und progressiver retinaler Atrophie
  • Muskelschwund
  • und Hyperkeratose, eine Verdickung der Fu√üpolster.


Video: Irish Terrier - hunting and very good dog breed

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - K√∂nnen Meerschweinchen Fliegen?

‚úĒ - So Identifizieren Sie Tierschildkr√∂tenarten

‚úĒ - Wie Holzb√∂den Vor Hundeharn Sch√ľtzen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!