Die Seite Ist Über Haustiere

Unterschied Zwischen Welpenzähnen Und Hundezähnen

Welpen- und erwachsenenzähne sind nicht nur weiß und haben scharfe oberflächen, sie unterscheiden sich in vielerlei hinsicht, da sie für unterschiedliche zwecke konzipiert wurden.


Welpen- und Erwachsenenzähne sind nicht nur weiß und haben scharfe Oberflächen, sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, da sie für unterschiedliche Zwecke konzipiert wurden. Wie der Name schon sagt, sind Welpenzähne im Welpenalter vorhanden, und wenn der Welpe wächst, ersetzen erwachsene Zähne sie im Verlauf von mehreren Monaten allmählich. Wenn Sie den Unterschied zwischen den beiden kennen, können Sie frühe Anzeichen von Problemen erkennen, die möglicherweise die Aufmerksamkeit eines Tierarztes erfordern.

Tierarzt, der einen Welpenhund überprüft

Das Alter eines Welpen kann durch Blick auf seine Zähne bestimmt werden.

Zweck der Welpenzähne

Diese scharfen, nadelartigen Zähne, die den Mund eines Welpen schmücken, haben mehrere Zwecke. Aus evolutionärer Sicht haben Jungtiere scharfe Zähne, um den Mangel an kräftigen Kiefern auszugleichen, und sie ermöglichen es ihnen, die ersten Fleischproben, die der Hund in die Höhle gebracht hat, abzureißen. Diese scharfen Dolche spielten auch beim Entwöhnungsprozess eine Rolle. Kräftiges Stillen mit scharfen Zähnen ist selbst für die meisten Mütter sehr schmerzhaft. Mutters Zögern, zu stillen, fordert die Welpen auf, alternative Nahrungsquellen zu suchen. Schließlich zeigen scharfe Welpenzähne, dass raue Welpen ihren Bissdruck messen, wenn sie mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter spielen. Dies ist eine grundlegende Lektion, die sie zu sichereren Gefährten macht, wenn sie zu Hunden mit kräftigen Kiefern reifen.

Zweck der adulten Zähne

Wenn der Kiefer des Hundes stärker und größer wird, sind Welpenzähne nicht mehr ausreichend und brüchig wie sie sind, sie sind sicherlich nicht dazu gedacht, dem Verschleiß standzuhalten, der mit dem Erwachsenwerden eines fleischfressenden Hundes einhergeht. Obwohl sie weniger scharf sind, sind die Zähne eines erwachsenen Hundes robuster und so gebaut, dass sie Lebensmittel zerreißen, durchbohren, kauen und in kleinere Teile schleifen, die leicht zu schlucken sind. Außerdem benötigen erwachsene Hunde diese Zähne für Angriffs- und Verteidigungszwecke. Im Gegensatz zu den empfindlicheren Welpenzähnen sind die Erwachsenenzähne absichtlich so konzipiert, dass sie ein Leben lang halten.

Eruptionszeiten

Welpenzähne entstehen im Alter von 3 bis 6 Wochen und sind nur für eine begrenzte Zeitspanne vorhanden, weshalb sie als Laubbaum bezeichnet werden. Im Alter von etwa 3 Monaten beginnen die Babyzähne herauszufallen, und zu dieser Zeit beginnen die ersten erwachsenen bleibenden Zähne zu brechen. Während dieser Zeit können sich Welpen mit einer Mischung aus Babyzähnen und bleibenden Zähnen präsentieren. Wenn der Welpe jedoch 6 Monate alt ist, sollten alle bleibenden Zähne vorhanden sein. Es ist wichtig, den Zahnvorgang zu überwachen, wenn die bleibenden Zähne eintreten, um sicherzustellen, dass keine Babyzähne erhalten bleiben, was zu Problemen führen kann.

Anzahl der Zähne

Welpen erhalten 28 Babyzähne. Da Welpen meistens in den ersten Lebenswochen säugen und nicht viel harte Nahrung zu sich nehmen, müssen sie nicht viel mahlen, was erklärt, warum ihnen die Molaren fehlen. Sie werden jedoch später Backenzähne brauchen, damit sie Knochen knacken können. Die meisten erwachsenen Hunde haben 42 Zähne, bestehend aus zwei Eckzähnen, sechs Schneidezähnen, acht Prämolaren und vier Molaren im Oberkiefer und zwei Eckzähnen, sechs Schneidezähnen, acht Prämolaren und sechs Molaren im unteren.

Farbe und Größe

Anders als mit anderen Zwecken, wenn sie zu unterschiedlichen Zeiten auftauchen und in unterschiedlicher Anzahl erscheinen, sehen auch Welpenzähne und Erwachsenenzähne anders aus. Einer der offensichtlichsten Unterschiede ist die Größe. Trotz der im Vergleich zur Gesamtgröße des Zahns sehr langen Wurzeln sind Welpenzähne wesentlich kleiner als bleibende Zähne. Kürzlich durchgebrochene bleibende Zähne haben im Vergleich zu ihren Vorläufern eine hellere weiße Farbe.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Man Einen Hund Vom Weinen Im Auto Abhält

✔ - Wie Trainiere Ich Ihren Hund Zum Singen?

✔ - So Entfernen Sie Chirurgische Heftklammern Bei Hunden


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!