Die Seite Ist Über Haustiere

Unterschied Zwischen Teetasse & Toy Chihuahuas

Spielzeug, teetasse, mikro, mini, geldbörse - wenn sie eines dieser wörter vor dem wort "chihuahua" sehen, sehen sie eine beschreibung, keine rasse.


Spielzeug, Teetasse, Mikro, Mini, Geldbörse - wenn Sie eines dieser Wörter vor dem Wort "Chihuahua" sehen, sehen Sie eine Beschreibung, keine Rasse. Der Chihuahua gehört zu der Spielzeuggruppe der American Kennel Club, also ist er definitiv ein Spielzeughund. Und er kommt in zwei AusfĂŒhrungen: glattes oder kurzes Fell und langes Fell. Ansonsten ist ein Chihuahua ein Chihuahua ist ein Chihuahua.

Welpe in einer Tasse

Ihre Chihuahua sollten nicht vollstÀndig in eine Teetasse passen.

Eine Chihuahua

Der American Kennel Club kennt eine GrĂ¶ĂŸe von Chihuahua, einem kleinen Hund, der laut Rassestandard bis zu 6 Pfund wiegen darf. Dieser kleine Kracher ist in vielen Farben erhĂ€ltlich, darunter Schwarz, Weiß, Zobel, Rot und jede Kombination. GemĂ€ĂŸ dem Rassestandard sollte er etwas lĂ€nger als groß sein und anmutig und wachsam sein. Obwohl der American Kennel Club den Chihuahua kein Mindest- oder Gewichtsminimum auferlegt, sollte er sich bei den Standardanmerkungen gut ausbalancieren lassen.

Vage Definitionen

Zwar wiegt ein "großer" Chihuahua, der dem Rassestandard entspricht, kaum mehr als ein Sack Mehl, gibt es jedoch immer noch Nachfrage nach welpen in GeldbeutelgrĂ¶ĂŸe. Ein Chihuahua kann so wenig wie 2 Pfund wiegen, und einige ZĂŒchter können, um sich aus dem Rudel herauszureißen, "Teacup"-Chihuahuas bewerben, was bedeutet, dass Hunde klein genug sind, um in eine Teetasse zu passen. Da es keine offiziell anerkannte Teetasse gibt - oder eine Mini -, Mikro -, Taschen - oder Spielzeugrasse von Chihuahua, kann das Wort "Teetasse" fast alles bedeuten. Er könnte am kleinen Ende der 2- bis 6-Pfund-Skala sein, er könnte ein normaler Chihuahua-Welpe sein oder er könnte kleiner sein als ein normaler Chihuahua.

Chihuahua Gesundheit

Wie bei jeder Hunderasse birgt ein gesundes, nach Rassenstandard gezĂŒchtetes Chihuahua potenzielle Gesundheitsrisiken, die mit seiner Rasse verbunden sind. FĂŒr einen Chihuahua bedeutet das, dass er dazu neigt, Patellas zu Luxieren, Atemprobleme aufgrund einer eingestĂŒrzten Luftröhre, neurologische Störungen, Augenerkrankungen und Augenverletzungen, der als portosystemischer Shunt bekannte Leberdefekt, Herzstillstand, Zahnprobleme und Fettleibigkeit. Trotz dieser potenziellen Probleme hat ein gesunder Chihuahua normalerweise eine Lebensdauer von 15 Jahren und darĂŒber hinaus.

Kleiner Hund, große Probleme

ZĂŒchter, die absichtlich versuchen, einen bereits kleinen Hund zu verkleinern, verwenden die kleinsten Hunde, um ihre Ziele zu erreichen. Oft als "Runts" der SĂ€nfte bezeichnet, sind diese kleinen Hunde normalerweise keine gesunden Vertreter ihrer Rasse - daher auch ihre geringe GrĂ¶ĂŸe. Die Verwendung kompromittierter Hunde als Zuchtbestand widerspricht dem Ziel eines angesehenen ZĂŒchters, nur die gesĂŒndesten Hunde fĂŒr die Welpenproduktion zu verwenden. Teetassen- oder Spielzeugversionen von bereits kleinen Hunden sind anfĂ€llig fĂŒr eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen, einschließlich HypoglykĂ€mie und leicht gebrochenen Knochen. Seriöse ZĂŒchter neigen dazu, Leute vom Kauf von Chihuahuas mit einem Gewicht von 2 bis 3 Pfund abzuhalten, da sie hĂ€ufig mit großen Tierarztrechnungen und einer verkĂŒrzten Lebensdauer einhergehen.


Video: Japanese vs. Chinese Green Tea | Differences

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Der Unterschied Zwischen Westie Und Scottie Dogs

✔ - Wie Clicker Eine Katze Trainieren

✔ - Eigenschaften Eines Schnoodle


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!