Die Seite Ist √úber Haustiere

Die Unterschiede Zwischen Ragdoll & Birma Cats

Auf den ersten blick ähneln einige ragdoll-katzen birmakatzen.


Auf den ersten Blick ähneln einige Ragdoll-Katzen Birmakatzen. Im Gegensatz zu den Birmanern hat die Ragdoll jedoch eine Reihe verschiedener Muster, die alle in verschiedenen Farben zu sehen sind. Selbst wenn ein Ragdoll das spitze Muster zeigt, das dem Birman ähnlich ist, gibt es einige deutliche Unterschiede zwischen den beiden Rassen.

Ragdoll-Kätzchen, das den Himmel aufpasst

Ragdoll Kätzchen, das in Gras legt

Die Birma

"Gl√ľcklich vom indischen Geist"

Nahaufnahme der Birman-Katze draußen

Die Birmakatze ist eine langsam reifende Rasse von m√§√üiger Gr√∂√üe und etwas schwerer Knochenstruktur. Der mittellange, nichtmattierende Anstrich weist keine Grundierung auf. Es kommt in einem Muster: spitz, in Robben und Schokoladenbraun, Blaugrau, Hellgrau, Rot, Creme oder mit schildpattfarbenen Abzeichen auf Gesicht, Beinen und Schwanz. Die Birmanen haben vier wei√üe Pfoten und einen goldenen Abdruck nach der K√∂rperfarbe der Katze. Ihre hellen bis dunkelblauen Augen sind fast rund. Die r√∂mische Nase und die hohen Wangenknochen der Rasse sind zwei Merkmale, die f√ľr Birmanen einzigartig sind. Die Birma ist eine sanfte, soziale Rasse mit einem ruhigen und geduldigen Temperament. Sie verstehen sich gut mit anderen Haustieren und Kindern.

Die Ragdoll

Schöne Ragdoll-Katze

Ragdoll-Katze, die zuhause auf Stuhl sitzt

Die Ragdoll entstand in den 1960er Jahren. Wie die Birma ist die Ragdoll eine langsam reife Spitzenzucht mit einem mittellangen Fell. Die Ragdoll verf√ľgt jedoch √ľber vier verschiedene Markierungsmuster: Colorpoint, Mitted, Van und Bicolor. Die zwei Muster, die dem Birman am √§hnlichsten sind, sind der Farbpunkt und der Mitted. Colorpoint Ragdolls haben eine feste Maske und feste Markierungen an ihren Beinen und am Schwanz. Zwergpuppen haben zwar auch die farbigen Punkte sowie wei√üe Markierungen an ihren F√ľ√üen und Beinen, aber auch wei√üe Kinnpartien, die Birmanen nicht. Ragdolls sind sehr gro√üe Katzen, mit R√ľden von bis zu 20 Pfund. Sie haben eine leichte bis moderate Knochenstruktur. Ragdolls sind bekannt f√ľr ihr entspanntes, liebevolles Temperament.


Video: MAINE COON vs RAGDOLL - Was sind die Unterschiede? | Vergleich beider Katzen erklärt

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Morphin-Nebenwirkungen Bei Hunden

‚úĒ - So Befestigen Sie Das Gesichtshaar Ihres Hundes

‚úĒ - Wie Man Sich Um Eine Cham√§leon-Augeninfektion K√ľmmert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!