Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Verschiedene Rassen Von Mops

Der gedrungene kleine hund mit der leicht erkennbaren maske und dem flachen gesicht wurde 1885 zum ersten mal im american kennel club (akc) registriert. Man geht jedoch davon aus, dass diese rasse bereits 400 v. Chr. Ihren ursprung hat.


Der gedrungene kleine Hund mit der leicht erkennbaren Maske und dem flachen Gesicht wurde erstmals 1885 im American Kennel Club (AKC) registriert. Es wird jedoch vermutet, dass diese Rasse bereits 400 v. Chr. In Asien ihren Ursprung hatte. Napoleons Frau Josephine besa├č einen Mops mit dem Namen "Fortune", und buddhistische Kl├Âster in Tibet hielten die Hunde als Haustiere. Obwohl sie von einigen Namen wie Chinese Pugs oder Pugs genannt werden, beziehen sich die verschiedenen Namen auf eine registrierte Rasse mit einer ziemlich unterschiedlichen Pers├Ânlichkeit und Erscheinung.

Verschiedene Rassen von Mops: verschiedene

Farben

Registrierte Mops gibt es in drei verschiedenen Farben, obwohl in der Rasse mehr als drei Farben zu finden sind. Der Kitzmops ist wahrscheinlich das Erkennbarste, der schwarze Mops kommt knapp dahinter. Wie der Name vermuten l├Ąsst, ist der Aprikosenmops ein wenig dunkler als sein k├╝hner Gegenst├╝ck mit einem leicht r├Âtlichen Farbton. Seltener sind die silbernen Mops, gestromten Mops und die genetisch ver├Ąnderten wei├čen Mops. Mit Ausnahme des wei├čen Mops k├Ânnen alle Farben die markenschwarze M├╝ndung haben, die ihre Maske liefert.

Eigenschaften

Obwohl sie unterschiedliche M├Ąntel haben, teilen M├Âpse im Allgemeinen das gleiche lebenslustige und liebevolle Verhalten. Dies variiert nat├╝rlich von Tier zu Tier. Ihre ernste Schnauze kann zu einem unwiderstehlichen L├Ącheln werden, das zeigt, dass der Mops trotz der Ernsthaftigkeit seiner Aufgabe, Sie und Ihre Familie zu sch├╝tzen, es auch liebt, der Klassenclown zu sein. Sie neigen dazu, sowohl mit Menschen als auch mit anderen Tieren gut auszukommen.

Geschlechtsunterschiede

Wenn Sie ├╝ber einen Mops nachdenken, sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass es sich hierbei um sehr anh├Ąngliches Tier handelt. Sie wollen die ganze Zeit ziemlich nahe bei dir sein. Da sie nicht f├╝r das Leben im Freien empfohlen werden, bedeutet dies, dass der Hund Sie beschattet, wo immer Sie zu Hause sind. M├Ąnnliche M├Âpse sind daf├╝r ber├╝chtigter als Frauen, die tendenziell unabh├Ąngiger sind. Sie wird tun, was sie gl├╝cklich macht, ob Sie nun da sind oder nicht.

├ťberlegungen

Der Mops wird nicht f├╝r Haushalte empfohlen, die keinen Innenhund aufnehmen k├Ânnen, da er empfindlicher auf Hitze und Feuchtigkeit reagiert. Sie k├Ânnen nach 30 Minuten im Freien hei├č werden und sterben, wenn es sehr hei├č oder feucht ist. Der Mops neigt auch zu Atemproblemen dank seiner abgeflachten Gesichter, die aufgrund der ausgepr├Ągten Falten etwas mehr Hygiene erfordern. Sie sollten Ihren Mops regelm├Ą├čig trainieren, um Fettleibigkeit zu verhindern, die sein Leben verk├╝rzen kann. Eine andere ├ťberlegung; vergie├čt. Sein Fell ist kurz und erfordert sehr wenig Pflege, aber es kann ziemlich viel abfallen.


Video: Rasseportrait: Mops

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - So Installieren Sie Einen Polytape-Elektrozaun

Ôťö - Rimadyl Vs. Tramodol

Ôťö - Gemeinsame Augenfarben F├╝r Kaninchen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!