Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Werden Katzen Peinlich?

Sind katzen peinlich? W├Ąhrend viele verhaltensforscher glauben, dass katzen gef├╝hle haben, ist es nicht klar, ob sie dieselben komplexen gef├╝hle wie menschen haben.


Katzen marschieren im Takt ihrer eigenen Trommel. Sie neigen dazu, zu tun, was sie wollen, wann immer sie wollen, scheinbar ohne sich darum zu k├╝mmern, was jemand (Mensch oder sonst) denkt. Aber hinter all diesem Vertrauen f├╝hlen sich Katzen jemals peinlich?

Lass uns nachforschen.

Werden Katzen peinlich?: werden

K├Ânnen sich Katzen wirklich peinlich f├╝hlen?

Bevor wir die Frage beantworten k├Ânnen: "K├Ânnen sich Katzen peinlich f├╝hlen?" Wir m├╝ssen zuerst die Frage beantworten: "K├Ânnen Katzen Gef├╝hle f├╝hlen?"

Laut Debra Horowitz, DVM, DACVB, f├╝hlen Katzen zwar Gef├╝hle, "aber nicht unbedingt in der gleichen Weise, wie wir ├╝ber sie denken. Ihr Verhalten hat emotionale Aspekte."

Die Experten sind in dieser Frage ziemlich gespalten. Einige glauben, Hunde und Katzen seien in der Lage, komplexe und sekund├Ąre Emotionen zu erleben, k├Ânnten dies jedoch nicht definitiv kommunizieren. Andere glauben, dass Hunde und Katzen eine begrenzte emotionale Reichweite haben, ├Ąhnlich wie bei einem 18 Monate alten Kind. Die in dieser Beurteilung enthaltenen Emotionen sind prim├Ąre Emotionen - Dinge wie Freude, Traurigkeit und Angst.

VERBINDUNG: Werden Hunde verlegen?

Prim├Ąre Emotionen erfordern keine Verarbeitung. Du siehst einen B├Ąren und dein Geist schreit "Geh weg" und ├╝berschwemmt deinen K├Ârper mit dem Gef├╝hl, das wir als Angst kennen. Sekund├Ąre Emotionen wie Peinlichkeit erfordern mehr kognitive Arbeit. Wir f├╝hlen uns peinlich, nicht nur weil wir eine bestimmte, peinliche Sache getan haben, sondern weil wir uns des Urteils bewusst sind, das andere uns als Ergebnis empfinden. Daher ist die Frage auf die Stufe des Selbstbewusstseins einer Katze zur├╝ckzuf├╝hren, die nicht v├Âllig abschlie├čend ist. Es ist also m├Âglich, dass Ihre Katze sich peinlich f├╝hlt, wenn sie einen Sprung versucht und versagt. Es ist jedoch auch m├Âglich, dass Sie diese Emotion auf die Katze projizieren.

K├Ątzchen, umgeben von Federn

Ist das Putzen ein Zeichen der Peinlichkeit?

Ja. Wenn wir davon ausgehen, dass Ihre Katze tats├Ąchlich in Verlegenheit ger├Ąt, reagiert sie m├Âglicherweise mit Putz.

Robert B. Thomas von Deseret News zufolge handelt es sich dabei um eine Aktivit├Ąt, die von einigen Tier├Ąrzten und Katzenpsychologen als "Verdr├Ąngungspflege" bezeichnet wird - oder, wie er schreibt, die Idee ist, dass die Katze ihre Gef├╝hle in ein alternatives Verhalten ├╝berf├╝hrt, ├Ąhnlich wie eine Kind k├Ânnte sich die Haare drehen oder bei Angst den Daumen lutschen. "

Das macht Sinn. Viele Menschen haben nerv├Âse Zecken und kleine Verhaltensweisen, die sich ├Ąu├čern, wenn wir uns Sorgen machen oder in Verlegenheit geraten und nur versuchen, Augenkontakt mit Menschen zu vermeiden, die unseren Fehltritt gesehen haben k├Ânnten.

Wie kann man sagen, wenn eine Katze peinlich ist?

Katzen haben wie alle Tiere angeborene ├ťberlebensinstinkte. Es ist manchmal offensichtlich, dass eine Reaktion von diesem urspr├╝nglichen Willen zum ├ťberleben getrieben wird. Eine Katze, die sich bedroht f├╝hlt, wird:

  • zischen oder
  • kratzen
  • weglaufen.

Aber was ist mit Verlegenheit? Es ist eine komplexere Emotion und das bedeutet, wenn Sie es erkennen, m├╝ssen Sie Ihre Katze genauer beobachten. Eine verlegene Katze k├Ânnte:

  • seinen Schwanz zwischen die Beine stecken (dies signalisiert Unterw├╝rfigkeit)
  • die Ohren zucken (ein Zeichen der Angst)

Ist es peinlich, wenn Katzen fallen?

Wir waren alle da: Unsere Katze versucht einen ehrgeizigen Sprung, f├Ąllt aber flach. Dann schleichen sie sich zur├╝ck und weigern sich, Augenkontakt zu suchen, also nehmen wir an, dass es peinlich ist. Aber ist er Es ist m├Âglich. Wenn Katzen peinlich sein k├Ânnen, k├Ânnte dies eine Ursache sein. Interessanterweise behaupten einige, dass Katzen sich an diesem Verschiebungsverhalten beteiligen, unabh├Ąngig davon, ob eine andere Katze oder eine andere Person den Fall miterlebt, was darauf hindeutet, dass die Katze sich selbst beurteilt.

Werden Katzen peinlich?: werden

Wird es den Katzen peinlich, wenn sie sich ├╝bergeben?

Diese Frage bekommt man wohl nicht. Katzen kotzen normalerweise, weil sie krank sind oder etwas gegessen haben, das sie nicht essen sollten (oder zu viel von etwas, das sie essen sollten). F├╝r eine Katze w├╝rde sich das Werfen h├Âchstwahrscheinlich als normaler Teil des Lebens und nicht als etwas beunruhigend f├╝hlen. Wenn sich Ihre Katze nach dem Erbrechen merkw├╝rdig oder standhaft verh├Ąlt, sollten Sie sie im Auge behalten und zum Tierarzt bringen, falls sich ihr Verhalten nicht wieder normalisiert. Es ist wahrscheinlicher, dass ihr "verlegenes" Verhalten ein Zeichen daf├╝r ist, dass sie sich wirklich krank f├╝hlt, anstatt sich zu sch├Ąmen.

Wird es den Katzen peinlich, wenn sie furzt?

Jeder furzt, auch Katzen. In der Regel sind Katzenfurz geruchlos und kein Grund zur Beunruhigung. Tats├Ąchlich sind sie ein so unauff├Ąlliger Teil der Existenz einer Katze, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass sie sich jemals peinlich f├╝hlen w├╝rden.

Werden Katzen peinlich?: peinlich

Sch├Ąmen sich Katzen?

EIN New York Times Das St├╝ck von 2009 enth├Ąlt eine wunderbare Aufschl├╝sselung der Unterschiede zwischen Bedauern und Scham und warum Tiere im Allgemeinen eher Letzteres f├╝hlen als Erstere.

Im TierneyLab-Blog:

"Entt├Ąuschung ├╝ber die Folgen einer schlechten Entscheidung erfordert ein ziemlich hohes Ma├č an Erkenntnis. Ein Tier muss ein rudiment├Ąres Verst├Ąndnis von Ursache und Wirkung und die F├Ąhigkeit haben, sich verschiedene Konsequenzen vorzustellen. Wenn ein Schimpanse Lever A dr├╝ckt und Brokkoli bekommt, sieht er seinen Wenn sich ein Freund f├╝r Lever B entscheidet und eine leckere Banane bekommt, kann es zu Entt├Ąuschungen kommen, wenn er herausfinden kann, dass er Lever B h├Ątte dr├╝cken sollen. Diese Art von "Bedauern" erfordert eine ziemlich ausgekl├╝gelte Logik. Vielleicht sind Katzen, Hunde und Schimpansen dazu in der Lage Erkenntnisniveau in bestimmten Situationen, aber einem anderen Tier einen k├Âstlichen Leckerbissen zuzuschauen, kann einfach Neid ausl├Âsen, was nicht viel Erkenntnis erfordert.

Im Gegensatz dazu ist Scham ein demonstratives Gef├╝hl, das soziale Tiere erleben, wenn sie eine Gruppenregel gebrochen haben. Shame dient zwei Zwecken: Es ist ein interner Anreiz, Regelverst├Â├če zu vermeiden, und es bietet eine Anzeige f├╝r die externe Abstimmung, um w├╝tende Gruppenmitglieder zu bes├Ąnftigen. Scham erfordert keine Erkenntnis auf dem hohen Niveau, das Entt├Ąuschung bereut. Es erfordert lediglich, dass das Tier die Tatsache erkennt, dass seine Gruppe w├╝tend ist. Die Schande erfordert jedoch ein h├Âchst soziales Tier. Deshalb zeigen Hunde leichtes Schamgef├╝hl und Katzen trotz ├Ąhnlicher Intelligenz nicht. "

Dies ist ein hervorragendes Argument gegen Katzen, die sich sch├Ąmen. Sie sind einfach keine super sozialen Kreaturen (wie jeder wei├č, der jemals einer Katze begegnet ist).

Wie lange wird eine Katze peinlich sein?

Hier ist die gute Nachricht: Selbst wenn Ihre Katze sich peinlich f├╝hlen kann und auch wenn sie sich gelegentlich um Sie sch├Ąmt, wird das Gef├╝hl nicht ewig andauern. Das Kurzzeitged├Ąchtnis von Katzen ist definitiv viel besser als bei Hunden '- es wird auf 16 Stunden gesch├Ątzt -, aber sie sind auch w├Ąhlerisch bei dem, woran sie sich erinnern, und werden wahrscheinlich die ganzen 16 Stunden nicht bei diesem Stolpern mitspielen. Aber auch wenn sie tunDie Antwort ist h├Âchstens weniger als ein Tag.


Video: Ist Renovieren peinlich ? | Depressionen - Psychopharmaka | Katzen und kaputte Glast├╝ren

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - So L├Âsen Sie Orangenalgen In Einem Aquarium Aus

Ôťö - Welche Spielzeuge M├Âgen Katzen Am Besten?

Ôťö - Wie Man Eine Kastrierte Katze Vom Spr├╝hen Abh├Ąlt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!