Die Seite Ist √úber Haustiere

Verlieren Katzen Ihre Babyzähne?

Normalerweise hat ihr kätzchen im alter von 7 monaten seine milch- oder milchzähne verloren.


Normalerweise hat Ihr K√§tzchen im Alter von 7 Monaten seine Milch- oder Milchz√§hne verloren. Sie hat 26 Babyz√§hne, die durch 30 bleibende oder erwachsene Z√§hne ersetzt werden. Es ist wichtig zu wissen, was beim Zahnen passiert, da Babyz√§hne nicht immer herausfallen. Wenn Sie ein sehen behalten Milchzahn - einem Babyzahn, der sich nach dem Durchbruch des erwachsenen Zahns noch im Mund des K√§tzchens befindet - wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, da die Z√§hne des Zahnkittels zu Zahnproblemen f√ľhren k√∂nnen.

Zähne putzen Katze.

Gew√∂hnen Sie Ihr K√§tzchen an das Reinigen der Z√§hne, verwenden Sie eine Zahnpasta mit einer Fingerb√ľrste oder etwas Gaze.

Baby Zahn Zeitplan

Ihr Kätzchen wird ohne Zähne geboren. Im Alter von etwa 3 Wochen brechen ihre Milchzähne durch das Zahnfleisch. Die 12 Schneidezähne - die kleinen Zähne vorne - und die vier zahnartigen Zähne, genannt Eckzähne Ausbruch zwischen 3 und 4 Wochen. Im Alter von 4 bis 6 Wochen kommen die vier unteren Prämolaren, die sich an der Seite und hinter ihrem Mund befinden, durch. Im Alter von 8 Wochen sollten die sechs besten Prämolaren ausgebrochen sein und Ihr Kätzchen hat normalerweise alle seine Babyzähne. Diese winzigen, nadelspitzen Zähne sehen leicht durchscheinend aus und sind empfindlicher als Erwachsene.

Erwachsener Zähne Zeitplan

Dein Kätzchen fängt an zu zahnen, wenn es ungefähr 3 Monate alt ist. Ihre Milchzähne werden durch bleibende Zähne zwischen 3 1/2 und 5 1/2 Monaten ersetzt. Die erwachsenen Prämolaren brechen nach etwa 4 1/2 Monaten aus und die bleibenden Zähne des Hundes nach 5 1/2 bis 6 1/2 Monaten. Im Alter von 5 bis 6 Monaten erhält Ihr Kätzchen vier zusätzliche Zähne, zwei oben und zwei unten, Molaren genannt. Im Alter von 6 bis 7 Monaten sind alle Babyzähne Ihres Kätzchens normalerweise durch 30 bleibende Zähne ersetzt worden.

Was passiert beim Zahnen?

W√§hrend der Kinderkrankheiten ist es √ľblich, dass ein K√§tzchen stinkenden Atem und geschwollenes, rotes Zahnfleisch hat. Sie k√∂nnte anfangen, an Dingen zu kauen und sogar nur ungern dort zu essen, wo ihr Mund zart ist. Dies wird durch die Erwachsenenz√§hne verursacht, die sich im Kiefer entwickeln und auf die Wurzeln der Babyz√§hne dr√ľcken. Der Druck regt den K√∂rper des K√§tzchens an Absorption - Aufl√∂sen - der Babyzahnwurzeln. Die Wurzeln werden schw√§cher und verschwinden, so dass nur die Kronen oder der sichtbare Teil der Z√§hne √ľbrig bleiben. Die Kronen fallen heraus, w√§hrend die bleibenden Z√§hne durch das Zahnfleisch dr√ľcken. M√∂glicherweise bemerken Sie den ungeraden Zahn in den Betten Ihres K√§tzchens oder auf dem Boden. Die meisten fallen beim Essen aus und werden mit ihrem Essen geschluckt.

Probleme durch zur√ľckhaltende Milchz√§hne

Einige Laubwurzeln l√∂sen sich nicht auf. Der Zahn des Erwachsenen bricht immer noch aus, aber er muss zwangsweise im falschen Winkel oder in der falschen Position durchkommen, da er die gleiche Pfanne wie der zur√ľckgehaltene Babyzahn hat. Die oberen Eckz√§hne bleiben am wahrscheinlichsten, aber jeder Zahn kann betroffen sein. Verbleibende Z√§hne k√∂nnen eine Reihe von Problemen verursachen. Lebensmittel, die zwischen den √ľberf√ľllten Z√§hnen eingeschlossen sind, k√∂nnen zu Karies, Zahnsteinablagerungen und. F√ľhren Parodontal Krankheit, die dazu f√ľhren kann, dass Ihre Katze vorzeitig Z√§hne verliert. Fehl positionierte Z√§hne k√∂nnen das Kauen schwierig machen und andere Z√§hne durch Reiben schw√§chen. Sie k√∂nnen schmerzhafte Wunden verursachen, wenn sie sich in das Zahnfleisch oder den Gaumen einmauern. Gelegentlich sind sogar das Wachstum und die Entwicklung der Kieferknochen betroffen. Wenn eine Wurzel nur teilweise ist resorbiert, es kann sich infizieren.

Behandlung f√ľr bleibende Milchz√§hne

Bis zu einem Alter von etwa 8 Monaten sollten Sie den Mund Ihres K√§tzchens w√∂chentlich kontrollieren. Wenn Sie bleibende Z√§hne bemerken, vereinbaren Sie sofort einen Termin mit einem Tierarzt. Normalerweise zieht er einen zur√ľckgehaltenen Babyzahn heraus, wenn er so aussieht, als ob er normalerweise nicht herausfallen w√ľrde, und achtet darauf, die Wurzel des erwachsenen Zahns nicht zu besch√§digen. Wenn ein zur√ľckhaltender Zahn fr√ľhzeitig extrahiert wird, bewegt sich der Zahn des Erwachsenen normalerweise wieder in die richtige Position.


Video: Aziz zieht seiner Katze den Milchzahn

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - So Richten Sie Den Panzer Einer Schildkr√∂te Mit Rotem Ohr Ein

‚úĒ - Was Verursacht Dunklen Hocker Bei Hunden?

‚úĒ - Wie Sch√§tzen Sie Die Anzahl Der Welpen Ein, Die Ihr Hund Haben Wird?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!