Die Seite Ist √úber Haustiere

Verstehen Katzen Objektbeständigkeit?

Objektbeständigkeit bezieht sich auf die kognitive funktion, mit der menschen und tiere verstehen können, dass ein objekt nicht sichtbar ist, nicht bedeutet, dass es nicht mehr existiert. Babys entwickeln dieses verhalten im ersten lebensjahr und hunde können es auch verstehen, aber was ist mit katzen?


Wenn es um das Erkennen von Tieren geht, scheinen Katzen zu den am wenigsten erforschten unserer domestizierten Spezies zu geh√∂ren. Wir wissen, dass Hunde dies bei bestimmten Gelegenheiten tun k√∂nnen, aber zu messen, ob Katzen Objektpermanenz verstehen k√∂nnen, oder die F√§higkeit zu verstehen, dass etwas selbst dann noch existiert, wenn es au√üer Sicht ist, ist ein Bereich, √ľber den die Wissenschaft wenig Informationen hat. Es gab jedoch einige Entwicklungen in der Angelegenheit, von denen viele nahelegen, dass Katzen die Objekthaltbarkeit manchmal verstehen k√∂nnen.

versteckende Katze

Objektbeständigkeit beim Menschen

Objektbest√§ndigkeit ist nicht etwas, mit dem jeder, egal welche Spezies, geboren wurde. Stattdessen glaubt der Entwicklungspsychologe Jean Piaget, dass die F√§higkeit, zu verstehen, dass es nicht aufgeh√∂rt hat zu existieren, nur weil Sie nicht sehen, dass es aufgeh√∂rt hat zu existieren, w√§hrend der sensomotorischen Phase der S√§uglingsentwicklung laut Simply Psychology beginnt. Piaget behauptete, dass menschliche Babys nach neun Monaten eine Objektbest√§ndigkeit entwickeln, w√§hrend Forscher wie Renee Baillargeon davon ausgehen, dass sie mit drei oder vier Monaten viel fr√ľher anwesend ist. Wann immer es beginnt, wird Objektbest√§ndigkeit als wesentlicher Begriff f√ľr die gesunde menschliche kognitive Entwicklung betrachtet.

Objektbeständigkeit bei Katzen

Einige Experten glauben, dass Objektbest√§ndigkeit durchaus bei Katzen gemessen werden kann. Sie haben wahrscheinlich selbst das Verhalten selbst erlebt, als Ihre Katze ein Spielzeug unter einer Couch oder einer T√ľr schl√§gt und dort geduldig sitzt und auf ihre R√ľckkehr wartet. In der Tat hat die Forschung gezeigt, dass Katzen Tests durchf√ľhren, mit denen die Objektbest√§ndigkeit auf einfache Weise gel√∂st werden kann, und nach Gegenst√§nden gesucht haben, die in Beh√§ltern oder hinter bestimmten Oberfl√§chen versteckt sind, um sie zu finden, auch wenn sie nicht gesehen werden k√∂nnen. Warum brauche eine Katze Objektbest√§ndigkeit? Die Forscher glauben, dass dies eine unsch√§tzbare Funktion darstellt, wenn sie als einsame J√§ger in freier Wildbahn t√§tig sind - wenn sich beispielsweise eine Ratte in einem Regenabfluss oder unter einem Spielset versteckt, w√ľrde die Objektbest√§ndigkeit einer Katze helfen, sich daran zu erinnern, wo sie sie zuletzt gesehen hat Beute. Da Katzen nicht in Rudeln jagen, kann diese kognitive Funktion den Katzen helfen, ihre Bed√ľrfnisse ohne die Hilfe zus√§tzlicher Katzen zu erf√ľllen.

Britische kurzhaarige Katze, die auf dem Fensterbrett liegt

Die F√§higkeit einer Katze, die Best√§ndigkeit von Objekten zu verstehen, endet nicht bei "Ich wei√ü, dass die Spielzeugmaus immer noch unter der Couch ist". Die Forschung hat auch gezeigt, dass, wenn Sie die Maus unter der Couch bewegen w√ľrden, ohne dass Ihre Katze Sie sah, und zeigte, dass sie nicht da war, sie m√∂glicherweise herausfinden k√∂nnte, wohin sie als n√§chstes gehen w√ľrde. Scientific American zitierte eine Studie, bei der Katzen auf Objektbest√§ndigkeit untersucht wurden. Nachdem sie gezeigt hatten, dass sie sich daran erinnerten, dass sich das fragliche Objekt immer noch dort befand, wo es versteckt war, gingen die Forscher einen Schritt weiter, um zu sehen, was passieren w√ľrde. In diesem Fall wurde das Essen in einen Beh√§lter gelegt und hinter einem Bildschirm versteckt. Als N√§chstes entfernte der Forscher das Futter, ohne dass die Katze sehen konnte, und zeigte der Katze dann den leeren Beh√§lter. Einige Katzen argumentierten dann, dass, wenn sich das Futter nicht im Beh√§lter befindet, aber zuletzt hinter dem Bildschirm gesehen wurde, dass es sich immer noch hinter dem Bildschirm befinden muss, und die Untersuchung fortgesetzt wird.

1970er hinterlistige Tabbykatze, die einen Fisch aus einem Korb holt

Testen Sie Ihre Katze

Wenn Sie die Intelligenz Ihrer Katze mit der Dauerhaftigkeit Ihres Messobjekts testen m√∂chten oder einfach nur zusehen m√∂chten, wie ihre Verhaltensweisen angezeigt werden, k√∂nnen Sie einen einfachen Test durchf√ľhren, der von wikiHow empfohlen wird. Entscheiden Sie sich zun√§chst f√ľr ein Objekt und achten Sie darauf, ein Objekt auszuw√§hlen, das Ihre Katze interessiert und f√ľr das Sie sich interessieren. Dann verstecken Sie das Objekt unter oder hinter einem Hindernis, sodass es nicht sichtbar ist, stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Katze sehen kann, wo das Objekt liegt Objekt geht. Beobachten Sie dann Ihre Katze und sehen Sie, was sie tut. Viele Katzen versuchen, das Objekt wiederzugewinnen, oder warten einfach, wo sie es entdeckt haben, falls es wieder erscheint. Achten Sie beim Testen Ihrer Katze darauf, eine Zeit zu w√§hlen, in der sie sich in einer guten, spielerischen Stimmung befindet, und lassen Sie sie sich f√ľr das Objekt interessieren, bevor Sie es ausblenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.


Video:

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Wie Man No-Bake Dog Treats Macht

‚úĒ - Wie Man Afrikanische Augenring Lovebirds Z√ľchtet

‚úĒ - Was Beeinflusst Das Geburtsgewicht Bei Welpen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!