Die Seite Ist Über Haustiere

Funktionieren Ultraschall-Bell-Steuerungen?

UltraschallgerĂ€te, die fĂŒr die aussendung einer fĂŒr hundeohren unangenehmen hohen frequenz entwickelt wurden, können theoretisch das störende gebell stoppen, wenn sie entsprechend verwendet werden.


UltraschallgerĂ€te, die fĂŒr die Aussendung einer fĂŒr Hundeohren unangenehmen hohen Frequenz entwickelt wurden, können theoretisch das störende Gebell stoppen, wenn sie entsprechend verwendet werden. Einige TierĂ€rzte weisen jedoch darauf hin, dass die GerĂ€te in der Regel nicht zuverlĂ€ssig oder konsistent genug sind, um als realisierbare Optionen betrachtet zu werden, zumindest ohne Eingriffe des Menschen.

Dackel Hund

Nahaufnahme des Hundes auf Gras

Die Voraussetzung

Ultraschall-Töne mit hoher Tonhöhe werden normalerweise aktiviert, wenn ein GerĂ€t ein Bellen hört, wenn es durch einen Hundehalsband durch die StimmbĂ€nder eines bellenden Hundes ausgelöst wird, oder wenn der Klang manuell von einem Besitzer beim Beginn des Bellens verabreicht wird. Die Voraussetzung ist, dass der Hund das GerĂ€usch wahrnimmt, aber nicht verletzt wird, und dass seine wiederholte Anwendung eine Abschreckung fĂŒr das lĂ€stige Bellen darstellt. Die GerĂ€te können sich in einem Haus, einem Hof ​​oder einer HundehĂŒtte befinden oder direkt am Halsband eines Hundes befestigt sein.

Das Problem

Laut Dr. Mike Hutchinson, einem von CBS Pittsburgs Fernsehsender KDKA befragten Tierarzt, bei einer Produktdemonstration, an der er half, wurden Hunde sichtbar auf die Änderung der Schallfrequenz aufmerksam gemacht, was jedoch nicht dazu beitrug, unerwĂŒnschtes Bellen zu bremsen. Die TierĂ€rzte Debra Horwitz und Gary Landsburg sagten, dass einige Hunde auf solche GerĂ€te besser reagieren als andere und dass die Besitzer an einem gleichzeitigen Verhaltenstraining arbeiten mĂŒssen, damit jede Methode effektiv ist. Viele SchallfrequenzgerĂ€te haben auch unterschiedliche Pegel, die der Tierbesitzer anpassen muss, bis er den richtigen Pegel und Ton gefunden hat, der fĂŒr seinen Hund geeignet ist.

Tonempfindlichkeit variiert

Einige Hunde - wie Ă€ltere Hunde mit vermindertem Gehör - sind von UltraschallgerĂ€uschen einfach nicht betroffen, um ihre Anwendung zu einem wirksamen Borkenabwehrmittel zu machen. Außerdem muss ein Hund sorgfĂ€ltig trainiert werden, damit der Auslöser des GerĂ€usches mit dem unerwĂŒnschten Bellen in Verbindung gebracht werden kann. Bei falscher Anwendung haben solche GerĂ€te die Möglichkeit, einen Hund zu erschrecken oder zu erschrecken, ohne ihm dabei zu helfen, die Verbindung zwischen dem Bellen und dem unangenehmen GerĂ€usch herzustellen. Nach Angaben von Drs. Horwitz und Landsburg, ruhiges Befehlstraining oder Umschulung sollten gleichzeitig stattfinden.

Andere Alternativen

Sehen Sie sich andere Mittel der Borkenkontrolle an, z. B. um sicherzustellen, dass Ihr Hund regelmĂ€ĂŸig trainiert wird und mit ihm gespielt wird, und dass er nicht lange Zeit unbeaufsichtigt bleibt, in der er sich zu einer langweiligen Ärgernis entwickeln kann. Wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren Tierarzt, um medizinische oder psychologische Probleme wie Trennungsangst auszuschließen, und suchen Sie nach kreativen Möglichkeiten, Ihren Hund zu beschĂ€ftigen, wenn Sie nicht in der NĂ€he sind. Interaktive Spielzeuge voller Leckereien rund ums Haus oder entsprechende Kauspielzeuge können Ihren Hund unterhalten. Leiharbeiter können auch helfen, Langeweile zu reduzieren.


Video: Wie funktioniert der Antibark Spray Trainer von PetTec?

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Symptome Eines Eingeklemmten Nervs An Der WirbelsĂ€ule Eines Hundes

✔ - Was Ist Der Unterschied Zwischen Einem Collie Und Einem Sheltie?

✔ - Fakten Und Informationen Zu Rassen Des Schwarzen Russischen Terriers


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!