Die Seite Ist Über Haustiere

Tut Es Einem Tier Weh, Wenn Seine Schnurrhaare Abgeschnitten Sind?

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass es niemals eine gute idee ist, die schnurrhaare eines tieres zu schneiden, aber warum?


Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass es niemals eine gute Idee ist, die Schnurrhaare eines Tieres zu schneiden, aber warum? Das Schneiden der Schnurrhaare wäre nicht nur für das Tier unangenehm, sondern würde auch deren Fähigkeit behindern, bequem durch die Welt zu navigieren. Kurz gesagt, Whiskers sind für ein Tier, was ein Sonar für ein U-Boot ist.

Tut es einem Tier weh, wenn seine Schnurrhaare abgeschnitten sind?: einem

Sie sind eingebaute sensorische Mechanismen

Laut Dr. Marty Becker von VetStreet.com sollten Sie niemals Schnurrhaare schneiden oder herausziehen, da Ihr Haustier dadurch möglicherweise unwohl ist. Vielleicht noch wichtiger ist, dass Whisker als "taktile" Haare oder Vibrissae-Haare bekannt sind. Diese dicken, tief eingebetteten Haare, die sich vor allem an der Schnauze und der Stirn eines Tieres befinden, haben an der Wurzel ein sehr empfindliches Organ, das als Propriozeptor bezeichnet wird. Dieses Organ hilft dem Tier, seine Umgebung zu erfassen, die Berührung zu spüren und sogar die geringste Luftbewegung zu erkennen.

Sie sind Navigationswerkzeuge

Schnurrhaare erlauben es Ihrem Haustier, die Entfernung zu Objekten zu beurteilen, insbesondere bei Dunkelheit oder schwachem Licht. Hunde, deren Schnurrhaare geschnitten wurden, bewegen sich möglicherweise langsamer, um zu vermeiden, dass sie gegen Gegenstände stoßen. Für ältere Hunde mit Sehstörungen kann es besonders schwierig sein, ihre Umgebung ohne Schnurrhaare zu manövrieren.

Sie sind Spacial Guides

Schnurrhaare sind ein entzückendes Tiermerkmal, aber sie sehen nicht nur süß aus. Sie dienen als räumliche Führung, damit Tiere beurteilen können, ob sie sicher durch Öffnungen gelangen können. PetMD berichtet, dass sie für Katzen so wichtig sind, dass sie ohne sie desorientiert und verängstigt werden könnten. Durch die Entfernung der Schnurrhaare kann dieses normalerweise zuversichtliche, agile Tier die Größe der Durchgänge falsch einschätzen, was zu einem Einklemmen führen kann.

Sie sind am besten allein gelassen

Das Schneiden der Schnurrhaare Ihres Haustieres verursacht möglicherweise keine direkten körperlichen Schmerzen. Es kann jedoch schädlich sein, wenn Sie ihn daran hindern, seine Umgebung erfolgreich zu manövrieren und Verletzungen zu vermeiden. Laut einem Artikel von Psychology Today Canine Corner ist das Entfernen von Vibrissen für Hunde sowohl unangenehm als auch anstrengend und verringert ihre Fähigkeit, ihre unmittelbare Umgebung klar wahrzunehmen. Die Schnurrhaare Ihres Haustieres bleiben am besten unberührt.


Video: Langhaarkatzen richtig bürsten | Tierversteher TV | WDR

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Brauchen Manche Hunde Mehr Als Andere?

✔ - Wie Man Das Haar Zwischen Den Hunden Festklemmt

✔ - 15 Tipps, Die Das Leben Ihrer Katze Verlängern Könnten


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!