Die Seite Ist Über Haustiere

Weiß Mein Hund, Dass Ich Ihn Liebe?

Wir lieben unsere hunde, und wir versuchen ihnen zu zeigen, wie viel zeit sie haben, aber verstehen sie wirklich, dass wir sie lieben? Wir brechen es hier ab.


ich liebe Hunde

Als Hundebesitzer sind wir oft schuldig, unsere treuen GefÀhrten zum Mittelpunkt unseres Lebens zu machen, weil wir sie einfach so sehr lieben. Diese pelzigen, bezaubernden, gelegentlich störenden Kreaturen bringen so viel Freude in unser Leben, und wir möchten, dass sie das wissen.

Aber wissen sie das? Verstehen unsere Hunde, wie tief unsere Zuneigung verlÀuft? Wissen sie wirklich, dass wir sie lieben?

Die Antwort, Sie werden glĂŒcklich sein, ist ja. Unsere Hunde verstehen tatsĂ€chlich unsere Liebe zu ihnen auf mehreren Ebenen. Unsere Hundebegleiter können Signale aus unserem Verhalten, unseren Handlungen und sogar unserer Beugung nehmen, um zu verstehen, dass wir tatsĂ€chlich tief fĂŒr sie fĂŒhlen.

AfroamerikanermĂ€dchen draußen auf Skateboard mit ihrem Hund.

Die Bindung zwischen Hunden und ihren Menschen ist stark und sie hat eine biologische Basis.

Laut Dr. Brian Hare, einem Hundewissenschaftler, wissen unsere Hunde, dass wir sie dank einer speziellen neuronalen Verbindung lieben. "Hunde und Menschen haben eine ganz besondere Beziehung, in der Hunde den menschlichen Oxytocin-Bindungspfad, der normalerweise fĂŒr unsere Babys reserviert ist, tatsĂ€chlich gekapert haben. Wenn Sie Ihren Hund anstarren, steigen beide Oxytocin-Spiegel an, genau wie beim Streicheln spiele mit ihnen ", erklĂ€rte er People Magazine.

Das macht Sinn, denn wir spĂŒren auf jeden Fall eine Freude, wenn unsere Hunde Blickkontakt mit uns haben. Wir sind froh zu hören, dass es eine wissenschaftliche ErklĂ€rung dafĂŒr gibt, warum uns das Spielen mit unseren Hunden so glĂŒcklich macht.

Dr. Hare sagt weiter, wenn unser Gehirn mit diesen Chemikalien ĂŒberflutet wird, stĂ€rkt es unsere Liebe. Dr. Hare hat das erklĂ€rt die Flut von Oxytocin "bewirkt, dass Sie sich beide gut fĂŒhlen und Ihre Bindung verstĂ€rkt. Starrt Ihr Hund Sie grundlos an? Sie umarmen Sie nur mit ihren Augen."

Weiß mein Hund, dass ich ihn liebe?: mein

Nun, das ist vielleicht das sĂŒĂŸeste, was wir je gehört haben. Und wir hoffen, dass unsere Welpen wissen, dass wir sie mit unseren Augen umarmen. Normalerweise können wir auch nicht widerstehen, sie mit unseren Armen zu umarmen.

Laut Evolutionspsychologe Dr. Deirdre Barrett trÀumen unsere Hunde wahrscheinlich auch von uns.

WĂ€hrend Barrett erzĂ€hlte People Magazine Da jede Theorie ĂŒber TiertrĂ€ume nur Spekulation ist, ist sie zuversichtlich, dass sich TiertrĂ€ume wahrscheinlich nicht so sehr von menschlichen TrĂ€umen unterscheiden. Sie erklĂ€rte, dass Hunde einen Ă€hnlichen Schlafzyklus wie Menschen haben, einschließlich schnellen Augenbewegungs (REM) -Schlaf, in dem unsere TrĂ€ume stattfinden.

Netter Pughundeschlaf ruhen im Bett, wickeln mit der Decke und der Zunge ein, die heraus in der faulen Zeit haften

Dr. Barrett erklĂ€rte: "Menschen trĂ€umen von den gleichen Dingen, die sie tagsĂŒber interessieren, wenn auch visueller und weniger logisch. Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass Tiere anders sind. Da Hunde im Allgemeinen sehr stark an ihren menschlichen Besitzern hĂ€ngen, ist dies wahrscheinlich Ihr Hund trĂ€umt von Ihrem Gesicht, Ihrem Geruch und davon, Sie zu erfreuen oder zu nerven. "

Obwohl wir wissen, dass dies nicht unbedingt eine Tatsache ist, hoffen wir, dass wir die TrĂ€ume unseres Hundes erfĂŒllen, denn dies ist nur ein weiteres Zeichen dafĂŒr, dass unsere Hunde unsere Liebe zu ihnen verstehen.

Obwohl unsere Hunde wissen, dass wir sie lieben, gibt es Möglichkeiten, etwas mehr Liebe zu zeigen, die sie definitiv verstehen werden.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass sich Ihr Hund an einem Tag besonders fĂŒhlt, oder weil Sie möchten, dass er sich jeden Tag besonders fĂŒhlt, gibt es einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihre Liebe fĂŒr Ihr Haustier deutlich zu machen.

  1. Arbeit am Training: Die positive VerstĂ€rkung des Trainings stĂ€rkt das Vertrauen Ihres Hundes und stĂ€rkt die Bindung zwischen Ihnen. Es zeigt auch Ihrem Welpen, dass Sie derjenige sind, der die Dinge bereitstellt, die er sich wĂŒnscht.
  2. Reiben Sie die Ohren Ihres Hundes ein: Die Ohren Ihres Hundes sind voll von Nervenenden, die im ganzen Körper Impulse senden, die Endorphine, die Liebes- und GlĂŒckshormone, freisetzen.
  3. FĂŒttern Sie Ihren Hund per Hand: Ähnlich wie die Belohnungen im Training stĂ€rkt diese Praxis die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund und macht Sie zum Anbieter. Es hilft auch, jegliche Nahrungsmittelaggression zu reduzieren, was ein Nebeneffekt ist, insbesondere wenn Sie einen Welpen trainieren.
  4. Sag ihnen, dass du sie liebst: Auch wenn Ihr Hund Ihre Worte nicht verstehen kann, kann er oft Ihren Ton und Ihre Absicht verstehen. Wenn Sie also Ihre Liebe ausdrĂŒcken, können Sie Ihre GefĂŒhle an sie weitergeben.

Solange Sie Ihrem Hund Liebe und Zuneigung zeigen, werden sie es verstehen.

Mann spielt mit seinem Hund

Obwohl, wenn Sie ab und zu ein zusÀtzliches Schmankerl oder Bauchspeck einlegen wollen, um Ihren Punkt wirklich nach Hause zu bringen, werden sie definitiv nicht nein sagen.


Video: Das ist der Grund, wieso Hunde dir ins Badezimmer folgen!

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Sich Um Eine ChamĂ€leon-Augeninfektion KĂŒmmert

✔ - Hier Ist, Was Hunde FĂŒr Lustig Halten

✔ - Wie Man Einen Vogel Mundtot


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!