Die Seite Ist Über Haustiere

Vermisst Mich Mein Hund, Wenn Ich Weg Bin?

Egal, ob es sich um einen ausflug in den supermarkt oder um eine woche handelt, wir vermissen unsere hunde immer, wenn wir uns trennen. Aber vermissen sie uns genauso?


Ganz gleich, ob es sich nur um einen Arbeitstag oder eine Woche Urlaub handelt, manchmal mĂŒssen Menschen unsere pelzigen Freunde fĂŒr eine Weile zurĂŒcklassen. Wir vermissen sie zweifellos und können es kaum erwarten, sie wiederzusehen, aber vermissen sie uns genauso sehr? Sie werden uns mit Doggy Licks und einem "Hallo" begrĂŒĂŸen, aber das machen sie immer, oder? Ist das nicht mehr als eine normale BegrĂŒĂŸung oder vermissen uns Hunde wirklich?

Hund des goldenen Apportierhunds, der an der HaustĂŒr hĂ€lt Zeitung sitzt

Vermissen uns Hunde wirklich, wenn wir weg sind?

Die kurze Antwort lautet: Ja, Hunde vermissen uns, wenn wir weg sind. In einer Reihe von Experimenten namens The Dog Project stellte Gregory Berns, Professor fĂŒr Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der School of Medicine der Emory University, fest, dass Hunde tatsĂ€chlich ihre Menschen lieben. Die Hunde in der Studie wurden so trainiert, dass sie ruhig genug bleiben konnten, um in ein MRT aufgenommen zu werden. In einer Runde experimentierten Berns Hunde mit verschiedenen GerĂŒchen: ihrem eigenen, den GerĂŒchen bekannter und fremder Menschen und den GerĂŒchen bekannter und fremder Hunde. Die Daten aus diesem Teil der Studie wurden nicht veröffentlicht, aber Berns glaubt, dass seine Beobachtungen zu einer rauchenden Waffe fĂŒhren, aus der hervorgeht, dass Hunde ihre Menschen lieben. Das Wissen ĂŒber Hunde, die ihre Menschen lieben, und die Wahrnehmung der Zeit durch den Hund zu kombinieren, fĂŒhrt zu der Überzeugung, dass Hunde uns tatsĂ€chlich vermissen, wenn wir weg sind.

WehmĂŒtige Dalmation

Zeitwahrnehmung des Hundes

Im Jahr 2011 berichteten Therese Rehn und Linda Keeling ĂŒber die Auswirkungen eines alleinstehenden Hundes nach verschiedenen ZeitrĂ€umen. Nach zwei Stunden begrĂŒĂŸten Hunde ihre Besitzer mit einer grĂ¶ĂŸeren IntensitĂ€t als nach nur 30 Minuten, in denen man sie allein gelassen hatte. Es gab jedoch keinen Unterschied im Verhalten zwischen zwei und vier Stunden. Hunde können zwischen 30 Minuten und zwei Stunden unterscheiden, aber darĂŒber hinaus werden die Dinge nicht klar. Ihr Hund wird im Grunde nur wissen, ob Sie schon lange "weg" sind. Die aufgeregte BegrĂŒĂŸung, die Sie nach zwei Stunden Abwesenheit erhalten, entspricht möglicherweise einer BegrĂŒĂŸung nach fĂŒnf Stunden, ist jedoch definitiv intensiver als nach 30 Minuten Abwesenheit.

MEHR: Erinnern sich Hunde an ihre Vorbesitzer?

Forschung veröffentlicht in Aktuelle Biologie zeigt, dass Hunde episodische Erinnerungen haben - Erinnerungen an bestimmte Tage und Ereignisse, die herausragen. Es wird seit Jahren geglaubt, dass Hunde diese Art von GedÀchtnis nicht hatten, aber es stellt sich heraus, dass Ihr Welpe besondere Erinnerungen an sich haben kann. Hurra! Die Erinnerungen können nicht auf lange Sicht bestehen, aber es ist ihm möglich, sich an bestimmte Ereignisse oder Tage zu erinnern. Wenn Sie von Ihrem Welpen weg sind, kann er von den "guten Zeiten" trÀumen, obwohl diese Erinnerungen (wie die Erinnerung eines Menschen) normalerweise nicht von Dauer sind.

Wie verstehen Hunde die Abwesenheit ihrer Besitzer?

Wenn Sie zur gleichen Zeit zur Arbeit gehen und jeden Tag zur gleichen Zeit nach Hause kommen, sollte sich Ihr Hund an diesen Zeitplan anpassen. Zuerst können Ihre Nachbarn Ihnen sagen, sie hĂ€tten Ihren Hund weinen gehört, aber irgendwann sollte Ihr Hund lernen, dass Sie nach Hause zurĂŒckkehren werden. Hunde sind sehr soziale Tiere, die reichlich stimuliert werden mĂŒssen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund nicht zu lange in Ruhe lassen und sicherstellen, dass er sich ausreichend bewegt.

VERBINDUNG: Verstehen Hunde Zeit?

Die Anforderungen Ihres Hundes zu kennen, ist wichtig, um ihn glĂŒcklich und gesund zu halten. Wenn Hunde nicht wirklich zwischen zwei und vier Stunden unterscheiden, wird er nur wissen, dass Sie... gegangen sind. Wenn dies Teil eines Tagesablaufs ist, sollte es ihm gut gehen. LĂ€ngere ZeitrĂ€ume wie eine Reise werden eine Abkehr von der Routine sein und können Ihren Hund in geringem Stress lassen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Hund bei einer liebevollen Pflegeperson lassen, die ihn sicher, gefĂŒttert und geistig stimuliert. Jeder Hund ist anders, aber ein Zeugnis zeigt, dass, wenn Ihr Hund in guten HĂ€nden ist, er in Ordnung sein sollte, solange Sie nicht da sind. Aber keine Sorge, bei Ihrer RĂŒckkehr können Sie immer noch diesen besonders aufgeregten Gruß erwarten.

Weimaraner-Welpe, der in Park lÀuft

Wie lange kann sich ein Hund an eine Person erinnern?

Wie lange sich ein Hund an eine Person erinnert, hĂ€ngt normalerweise davon ab, wie diese Person den Hund behandelt hat. Hunde nutzen ihr GedĂ€chtnis als Überlebens- und Sicherheitsinstrument. Sie werden sich an gefĂ€hrliche Personen, Orte oder Situationen erinnern, um sie in Zukunft zu vermeiden (so gut sie können). Wenn Sie einen geretteten Hund mit einer missbrĂ€uchlichen Vergangenheit haben, wird er seine frĂŒheren Besitzer offensichtlich nicht vermissen, aber er wird sich sicher sein, dass er sich an sie als Überlebensmittel erinnert. Auf der anderen Seite erinnert sich ein Hund an Besitzer und Freunde, die freundlich und vertrauenswĂŒrdig waren. Diese Erinnerungen lehren den Hund, welche Arten von Menschen in der Zukunft angezogen werden sollen (obwohl das GedĂ€chtnis beiseite ist, wird ein Hund ziemlich instinktiv lernen, wem er vertrauen kann).

Wenn ein Hund aus einer gefĂ€hrlichen Vergangenheit stammt, kann er sich lange Zeit, manchmal sogar Jahre, an einen frĂŒheren schĂ€dlichen Besitzer erinnern. Dies ist lediglich ein Werkzeug, das er verwendet, um sich selbst zu schĂŒtzen, aber eine neue und liebevolle Umgebung ist sein bestes Werkzeug, um eine schmerzhafte Vergangenheit zu vergessen. Eine gesunde Umgebung lehrt ihn, wie eine liebevolle Beziehung zwischen Mensch und Welpen aussehen und sich anfĂŒhlen sollte.

Mann, der Hund kĂŒsst

Zeichen, dass Ihr Hund jemanden vermisst.

Wenn dein Hund jemanden vermisst, gibt er dir kleine Hinweise, dass er unglĂŒcklich ist. Wenn Ihr Ehepartner beispielsweise eine Reise unternimmt, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Hund ihre Kleidung schnĂŒffelt oder an ihren Schuhen kaut. Sie werden den Besitz eines geliebten Menschen untersuchen und sich fragen: "Wo sind sie hingegangen?"

Wenn Sie Ihren Hund fĂŒr kurze Zeit alleine lassen, unterscheidet sich dies wesentlich von dem fĂŒr immer. Unter den unglĂŒcklichen UmstĂ€nden eines verstorbenen Besitzers kann sich ein Hund in seinem Verhalten Ă€ndern, er wird lustlos oder desinteressiert an Dingen, die einst LieblingsbeschĂ€ftigungen waren. Seine soziale Natur kann abnehmen, und er scheint darauf zu warten, dass sein Mensch wiederkommt. Armer Welpe Wenn ein Hund einen Herzschmerz hat, zeigt er höchstwahrscheinlich ein verĂ€ndertes Verhalten, was zeigt, dass er seinen Menschen absolut vermisst.

Was tun, wenn ein Hund seinen Besitzer vermisst.

Wenn der Hund um einen verstorbenen Besitzer trauert, möchten Sie ihm Trost zeigen, ohne unerwĂŒnschtes Verhalten zu verstĂ€rken. Es ist verlockend, einem trauernden Hund viel Aufmerksamkeit zu schenken, wenn er wischt oder weint, aber Sie möchten dem Hund nicht beibringen, dass dieses Verhalten stĂ€ndig belohnt wird. Trauer ist natĂŒrlich nach jedem Verlust, aber wenn die Symptome wochenlang anhalten, konsultieren Sie so bald wie möglich einen Tierarzt, besonders wenn der Hund nicht frisst. Mit der Hilfe des Tierarztes können Sie sich einen Plan ausdenken, um einen trauernden Hund wieder zu seiner normalen Verfassung und seinem normalen Verhalten zu bringen.

Wird mein Hund mich vermissen, wenn ich ihn verschenke?

Als liebevoller Welpe wissen Sie manchmal, dass Ihr Zuhause nicht der beste Ort fĂŒr Ihren Hund ist. Sie haben sicher viele großartige Erinnerungen mit Ihrem Haustier gesammelt, die ihn sich geliebt und geborgen fĂŒhlen. Ihr Hund wird Sie höchstwahrscheinlich ein wenig vermissen, wenn Sie ihn weggeben. Gute Welpeneltern sind schwer zu vergessen! Aber wenn Sie Ihren Hund in ein neues, gleichermaßen liebevolles Zuhause schicken, wird seine Liebe sicher wachsen und die Mitglieder seiner neuen Familie einschließen. Wenn Sie Ihrem Haustier erst Jahre spĂ€ter begegnen, kann es aufgrund einer Änderung Ihres Aussehens schwierig werden, sich an Sie zu erinnern, oder Ihr Geruch lĂ€sst ihn springen und lecken, als wĂ€re kein Tag vergangen. So oder so zu gewĂ€hrleisten, dass seine neuen Besitzer genauso liebevoll sind, ist der SchlĂŒssel.

Fazit

Wir Menschen neigen dazu, unsere Haustiere zu anthropomorphisieren. Wir gehen davon aus, dass sie genauso wie wir denken, sich daran erinnern und spielen. Das ist nicht immer der Fall, aber sie erinnern sich absolut an uns und vermissen uns, wenn wir uns trennen, ob fĂŒr kurze Zeit oder fĂŒr immer.

Frau mit Hund am Strand ĂŒberspringen


Video: SILVESTER VLOG | HUND WIRD VERMISST | MEINE WEIHNACHTSGESCHENKE

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Was Ist Eine Gelbe Schlange?

✔ - Orange Tabby-Katzenverhalten

✔ - Dackel-Haarausfall


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!