Die Seite Ist Über Haustiere

Hunde, Die Sich An Einem Arbeitsplatz Gut Verhalten

Hunde als bĂŒrokollegen reduzieren nachweislich den stress der arbeiter - vorausgesetzt, die hunde sind brav.


Hunde als BĂŒrokollegen reduzieren nachweislich den Stress der Arbeiter - vorausgesetzt, die Hunde sind brav. Bei der Frage, ob ein Hund fĂŒr eine BĂŒroumgebung geeignet ist, bedeuten die einzigartige Persönlichkeit und das Ausbildungsniveau des Welpen weit mehr als nur Rassen. Trotzdem sind manche Rassen eher fĂŒr ein BĂŒroumfeld geeignet. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Hunde, die sich an einem Arbeitsplatz gut verhalten: einem

Rassen mit guten Track Records in BĂŒros

In einem 2007 erschienenen Artikel fĂŒr "Stress Busting" nennt der Tierarzt Desiree Mitton, der mit dem jĂ€hrlichen "Take a Dog to Work Day" arbeitet, Golden Retriever, Greyhounds, Dalmatiner, Yorkshire-Terrier, Beagles und Shelties als Hunde, die sich gut eignen die BĂŒroumgebung. Zu den Rassen, die sich im öffentlichen Bereich bewĂ€hrt haben, zĂ€hlen auch solche, die routinemĂ€ĂŸig als Begleithunde, Polizeihunde und Therapiehunde eingesetzt werden. Dazu gehören Deutsche SchĂ€ferhunde, Labrador Retriever, Belgische Malinois, Border Collies und Rottweiler. Ruhige, kleine bis mittelgroße Hunde wie Mops, Bulldoggen, Basset Hounds und Dackel sind im Allgemeinen gut. Spielzeugrassen und hypoallergene Hunde können eine gute Wahl sein, vorausgesetzt, sie sind nicht zu energiereich oder laut. Das individuelle Temperament ist weitaus wichtiger als die Rasse, wenn es darum geht, einen Hund zur Arbeit auszuwĂ€hlen.

Hunde, die nicht fĂŒr den Arbeitsplatz geeignet sind

Manche Hunde haben einfach nicht die richtigen Temperamente und Persönlichkeitsmerkmale, um geeignete Begleiter im BĂŒro zu sein. Hunde, die knurren, hyperaktiv sind oder nichts dagegen haben, werden am besten zu Hause gelassen. Hunde, die ĂŒbermĂ€ĂŸig ausschĂŒtten, reichlich sabbern oder stinkende MĂ€ntel haben, egal wie oft sie gebadet werden, können von Ihrem Arbeitgeber ebenfalls nicht willkommen sein. Emotional bedĂŒrftige Hunde, die jedes Mal jammern oder bellen, wenn Sie außer Sicht sind, können fĂŒr Ihre Kollegen sehr Ă€rgerlich sein. Manche Rassen wie Pitbulls und DobermĂ€nner machen den Menschen leider Angst, egal wie gut sie sich benehmen. Es ist wichtig, die GefĂŒhle Ihrer Kollegen und Kunden zu berĂŒcksichtigen, wenn Sie einen Hund in ihren Raum bringen. Egal wie sehr Sie Ihren Hund lieben, wenn er andere unangenehm macht, sollte er nicht mit Ihnen arbeiten. Um herauszufinden, ob Ihr Hund zur BĂŒroumgebung passt, können Sie ihm einen Probelauf geben. Habe einfach einen Plan, um ihn nach Hause zu bringen, falls es nicht klappt.

Generelle Richtlinien

Wenn Sie das GlĂŒck haben, Fido mit ins BĂŒro zu bringen, sollten Sie einige einfache Grundregeln beachten. Im Allgemeinen muss er zu jeder Zeit an der Leine oder hinter einem Hundetor sein. Er darf sich nicht in öffentlichen RĂ€umen wie Badezimmern oder PausenrĂ€umen aufhalten, und er muss natĂŒrlich von Haus zu Haus reden. Wenn Sie mit Ihrem Hund eine kleine Pause machen, mĂŒssen Sie ihn ordentlich reinigen. Japper, Nörgler und Zangen sind nicht willkommen. Ihr Haustier muss ĂŒber seine Impfungen informiert sein, flohfrei, sauber und gepflegt sein. Schließlich muss er gut mit anderen spielen.

Vorteile von Haustieren am Arbeitsplatz

Wenn Sie zu den Tausenden von Hundeliebhabern gehören, die wĂŒnschen, dass sie ihren besten Freund zur Arbeit mitbringen könnten, gibt es eine gute Nachricht: Eine im International Journal of Workplace Health Management veröffentlichte vorlĂ€ufige Studie zeigt an, dass Mitarbeiter, die ihre Haustiere mitbringen, Zugang haben zu den Haustieren anderer Menschen bei der Arbeit sind produktiver Arbeiter und beenden ihren Arbeitstag weniger gestresst. Eine andere Studie, die von Forschern der Central Michigan University in Mount Pleasant durchgefĂŒhrt wurde, ergab, dass ein Hund am Arbeitsplatz die Zusammenarbeit zwischen Arbeitern verbessert. Im ganzen Land öffnen große und kleine Unternehmen ihre TĂŒren fĂŒr Begleithunde.


Video: So geht souverĂ€nes Auftreten – Kommunikation lernen // Peter Holzer

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Fakten Und Informationen Zu Malamute-Hunderassen

✔ - Wie Kann Ich Sagen, Ob Ihr Hund Dilatiert Ist?

✔ - Wie Man Eine Babywachtel Aufwirft


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!