Die Seite Ist Über Haustiere

Englisch Gegen Amerikanisches Cockerspaniel-Temperament

Der cockerspaniel ist nicht nur eine rasse; es gibt zwei: den amerikanischen cockerspaniel und den englischen cockerspaniel.


Der Cockerspaniel ist nicht nur eine Rasse; Es gibt zwei: den amerikanischen Cockerspaniel und den englischen Cockerspaniel. Sie sehen nicht identisch aus und haben einige grundlegende Unterschiede in der Disposition.

Englisch gegen Amerikanisches Cockerspaniel-Temperament: sind

Jagdfahrt

Einer der prominentesten Unterschiede zwischen den amerikanischen und englischen Cocker Spaniels ist das Streben nach Jagd. Englische Cocker Spaniels zeigen ein intensiveres Jagdverhalten als ihre amerikanischen Pendants. Immerhin haben sie eine lange Geschichte im Spiel. Englischer Cockerspaniel genießt es sehr, draußen zu sein und Vogelwanderungen zu unternehmen. Obwohl amerikanische Cockerspaniel in der Vergangenheit gejagt haben, haben sie dieses Verhalten nicht so stark wie ihre englischen Angehörigen gehalten.

Stabiles Temperament

Obwohl angenommen wird, dass beide Rassen allgemein angenehme, familienorientierte und liebenswerte Temperamente zeigen, wird angenommen, dass englische Cockerspaniel stabilere und vorhersagbare Temperamente haben. Wenn Sie ein HĂŒndchen möchten, das keine merklichen Stimmungsschwankungen aufweist, sind die englischen SĂŒssen möglicherweise besser auf Ihre BedĂŒrfnisse abgestimmt.

Körperliche Fitness

Hunde aller Rassen benötigen tĂ€gliche Bewegung, und diese beiden brauchen viel. Englische Cockerspaniels sind in der Natur oft noch energiegeladener und peppiger als ihre amerikanischen Verwandten und könnten daher die körperlichen FitnessbedĂŒrfnisse erhöht haben. Amerikanische Cockerspaniele gedeihen oft mit ausgedehnten tĂ€glichen SpaziergĂ€ngen im Freien, genau wie ihre englischen Freunde. Aber auch englische Cockerspanielen schĂ€tzen die zahlreichen Outdoor-AktivitĂ€ten im Freien - in sicheren und umzĂ€unten Hinterhöfen.

GrĂ¶ĂŸenunterschied

Die beiden Cockerspanielrassen haben tatsĂ€chlich einige allgemeine Temperamentunterschiede und sind auch nicht gleich groß. Englische Cockerspaniele sind ein bisschen grĂ¶ĂŸer. Reife weibliche englische Cocker-Spaniel wiegen normalerweise zwischen 26 und 32 Pfund, wĂ€hrend die mĂ€nnlichen Exemplare normalerweise 28 bis 34 Pfund sind. Die Weibchen sind in der Regel 15 bis 16 Zoll an der Schulter, wĂ€hrend die MĂ€nnchen in der Regel 16 bis 17 Zoll sind. Auf der anderen Seite wiegen mĂ€nnliche und weibliche amerikanische Cockerspaniel normalerweise zwischen 24 und 28 Pfund. Die Weibchen sind typischerweise zwischen 13,5 und 14,5 Zoll groß, wĂ€hrend die MĂ€nnchen typischerweise zwischen 14,5 und 15,5 Zoll groß sind.


Video: Englisch Cocker Spaniel Welpen / Puppies 10 Wochenalt

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Fortgeschrittene Herzinsuffizienz Bei Einem Hund

✔ - Behandlungen FĂŒr Die Lumbosakrale Stenose Des Hundes

✔ - GrĂŒnde, Warum Eine Katze Gewicht Und Haare Verliert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!