Die Seite Ist Über Haustiere

Gutes Gemüse, Um Hunde Zu Füttern

Hunde sind fleischfresser, in dem sinne, dass sie fleisch fressen.


Hunde sind Fleischfresser, in dem Sinne, dass sie Fleisch fressen. Hunde produzieren jedoch ihr eigenes Taurin, ein Nährstoff, der nur in bestimmten Muskelfleischproteinen vorkommt. Ihr Verdauungssystem erlaubt es ihnen außerdem, pflanzliche Stoffe und Körner sowie Fleisch aufzunehmen. Aus diesen Gründen können Hunde auch eine Allesfresser-Diät einnehmen. Hunde sollten sich jedoch nicht vegetarisch ernähren, da sie eine bestimmte Menge Fleischeiweiß benötigen, um gesund zu bleiben.

Hund am Picknicktisch

Gutes Gemüse, um Hunde zu füttern

Grundlagen der Gemüseernährung

Spinatblatt, Detail

Spinat ist reich an Vitamin E.

Gemüse ist für Hunde in erster Linie in zweierlei Hinsicht gut. Aufgrund ihres niedrigen Kaloriengehalts können sie bei einem Gewichtsabnahmeprogramm von Vorteil sein und sie können wichtige Nährstoffe bereitstellen, ohne auf Vitamin- und Mineralstoffzusätze zurückgreifen zu müssen. Die Vitamine und Mineralien aus pflanzlichen Quellen können Hunden eine Reihe von ernährungsphysiologischen Vorteilen bieten. Vitamin E unterstützt eine gesunde Haut und ein gesundes Fell, Vitamin K unterstützt die Blutgerinnung, Niacin unterstützt die Verdauung und die Umwandlung von Nahrung in Energie und Folsäure unterstützt die Gesundheit von weiblichen Hunden während der Schwangerschaft und der Embryonenbildung. Es gibt viele Quellen, die Auskunft über die genauen Nährstoffvorteile der einzelnen Vitamine und Mineralien geben.

Drei gutes grünes Blattgemüse

Nahaufnahme von Frühlingszwiebeln in einem Supermarkt

Sellerie kann eine angemessene Menge an Ballaststoffen, Riboflavin, Vitaminen A, C und K sowie Folsäure und anderen Vitaminen und Mineralstoffen enthalten.

Sellerie kann eine angemessene Menge an Ballaststoffen, Riboflavin, Vitaminen A, C und K sowie Folsäure und anderen Vitaminen und Mineralstoffen enthalten. Während diese Nahrungsergänzung ideal für Ihren Hund ist, hat Sellerie auch einen hohen Natriumgehalt. Sellerie kann anstelle von Salz verwendet werden, um Gemüsebrühe zu würzen, die der Ernährung eines Hundes hinzugefügt wird.

Laut NutritionData.com ist Petersilie eine ausgezeichnete Quelle für die Vitamine A, C und K sowie für Kalium, Folsäure, Kupfer und Mangan. Personen, die Bedlington Terrier besitzen, und andere Hunde, die anfällig für eine Kupfertoxikose sind, sollten es vermeiden, Gemüse mit hohem Kupfergehalt zu füttern.

Spinat ist reich an Eisen; Folat; Vitamine A, C, E und K; Thiamin; Kalzium; und Kalium. Darüber hinaus ist es eine ausreichende Versorgung mit Niacin und Zink. Wie Sellerie ist Spinat reich an Natrium.

Drei gute Wurzelgemüse

Nahaufnahme von grünen Bohnen mit einem Klecks Butter auf einer Platte

Spargel ist reich an Vitaminen A, B6, C, E und K sowie Eisen, Phosphor, Kalzium und Kupfer.

Spargel ist reich an Vitaminen A, B6, C, E und K sowie Eisen, Phosphor, Kalzium und Kupfer. Wie bei Petersilie sollten Menschen, die Hunde mit Kupfertoxikose besitzen, es vermeiden, große Mengen Spargel mit ihren Hunden zu füttern.

Anstatt Ihrem Hund einen knusprigen, kommerziellen Hundegeschmack anzubieten, geben Sie ihm eine oder zwei rohe Karotten. Baby-Karotten sind aufgrund des hohen Zellulosegehalts nicht leicht verdaulich und daher kalorienarm. Darüber hinaus sind sie reich an Vitamin A und Beta-Carotin. Durch das Dämpfen oder Pürieren von Karotten sind sie im Zucker höher und leichter verdaulich, was sie bei einer Diät zur Gewichtsabnahme weniger vorteilhaft macht.

Süßkartoffeln sind reich an Vitamin A und sind ausreichende Quellen für Kalium und Vitamin B6. Wie Karotten machen rohe oder getrocknete / gebackene Süßkartoffeln ausgezeichnete kalorienarme Leckerbissen für Hunde.

Drei gute Rebe Gemüse

Vielzahl von Kürbissen

Gekochter oder pürierter Kürbis liefert den Nährstoff Kalium.

Gekochter oder pürierter Kürbis liefert den Nährstoff Kalium, der die Nieren eines Hundes unterstützen kann und das Herzinsuffizienzrisiko eines Hundes verringert. Laut NutritionData.com liefert Squash auch eine beträchtliche Menge an Vitamin A und Kalzium sowie einen anständigen Lieferanten von Folsäure.

Gurken müssen vor dem Gebrauch geschält werden, haben jedoch einen hohen Kaliumgehalt. Wie grüner und gelber Kürbis können Gurken die Nieren eines Hundes unterstützen.

Grüne Bohnen haben einen hohen Zellulosegehalt, wodurch es für Hunde schwierig ist, sie im Rohzustand zu verdauen. Diese Schwierigkeit bei der Verdauung der Bohnen ist eigentlich eine gute Sache, da sie einem kräftigen Hund beim Abnehmen helfen können.


Video: Hundeernährung: Hunde richtig füttern - Hundebibel

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Verursacht Das Neutralisieren Eine Gewichtszunahme Bei Hunden?

✔ - Die Top 10 Fehler, Die Wir Mit Unseren Haustieren Machen, Laut Tierärzten

✔ - Wie Sind Wölfe Und Hunde Gleich?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!