Die Seite Ist Über Haustiere

Trauernder Hund Spart Die Hälfte Ihrer Nahrung Für Geschwister, Die Verstorben Sind

Hundegeschwister stitch und cookie pflegten alles zu teilen, bis stitch im juni verstarb. Jetzt trauert cookie.


Stitch und Cookie teilten alles - Liebe und Zuneigung aus ihrer menschlichen Familie, Spielzeug kauen und sogar eine Futternapf. Stich ist der Hund oben, Cookie ist der unten:

Dieser trauernde Hund spart immer noch die Hälfte ihrer Nahrung für ihren Hund, der verstorben ist

Stich (oben) und Cookie (unten)

Aber leider starb Stitch Anfang des Monats, wie Today berichtet, im hohen Alter und hinterließ Cookie ein einziges Hundekind.

Der menschliche "Bruder" der Hunde, Easton Dufur, 18, sagt, dass Cookie noch immer in alten Gewohnheiten steckt, als Stitch in der Nähe war, und TBH ähnelt Cookies Art und Weise, zu trauern.

Da Cookie der einzige ist, der jetzt die Futterschüssel verwendet, hat die Familie damit begonnen, weniger zu essen (genug für einen Hund statt zwei). Aber Cookie hinterlässt immer noch genau die Hälfte des Futters für Stitch, genau wie Stitch es liebte, als die beiden sich das Essen teilten.

Trauerlabor spart die Hälfte ihrer Nahrung für Geschwister, die verstorben sind

Cookie isst nur die Hälfte ihres Essens, seit ihr Bruder gestorben ist.

Laut Barbara King, Autorin von "How Animals Grieve" und "Persönlichkeiten auf dem Teller: Das Leben und die Gedanken der Tiere, die wir essen" und Professor Emerita am College of William and Mary, gibt es einige Gründe, warum Cookie die Hälfte verlassen könnte des Essens. Erstens könnte es nur eine Angewohnheit sein - wenn Stitch der Top-Hund in der Familie wäre, wäre es möglich, dass Cookie wirklich gut trainiert war, um die Hälfte des Futters für den Alpha-Hund im Haus zu lassen.

Aber wie König heute erzählte, empfinden Hunde definitiv Trauer, daher ist es möglich, dass die Trauerinterpretation richtig ist.

Der Schuh interessiert sich nicht für pic.twitter.com/poiyVuj2ZL

- EasyBreasyBeautiful (@_EasyBreasy_) 15. Juni 2017

"Wenn ein Hund stirbt und der Überlebende seine oder ihre Routine deutlich ändert - durch soziales Zurückziehen oder durch das Fehlen von Essen, Schlafen oder Spielen auf normale Weise für mehr als einen oder zwei Tage -, würde ich viel eher mitgehen eine klagende Erklärung ", sagte King heute.

Unsere Gedanken sind bei Cookie, Easton und dem Rest der Dufurs.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, was Sie lesen? Blättern Sie durch diesen Artikel über Hunde, die depressiv werden, wenn ihre Gefährten sterben. Dann mögen Sie uns auf Facebook und nehmen Sie an unserem Newsletter teil, um mehr über das Verhalten Ihres Haustieres zu erfahren.


Video: Our Miss Brooks: House Trailer / Friendship / French Sadie Hawkins Day

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Hunde Prostatitis

✔ - Ist Gips Giftig Für Hunde?

✔ - Speicheldrüsenkrebs Bei Hunden


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!