Die Seite Ist √úber Haustiere

Haarausfall An Der Schnauze Eines Hundes

Es gibt viele gr√ľnde, warum ein hund oder welpe haare an der schnauze oder nase verliert.


Es gibt viele Gr√ľnde, warum ein Hund oder Welpe Haare an der Schnauze oder Nase verliert. Wenn der Hund keine haarlose Rasse wie der Chinese Crested hat, ist ein pl√∂tzlicher oder sogar allm√§hlicher Haarausfall auf der Nase eines Hundes ein schlechtes Zeichen. Der Hund sollte zu einem Tierarzt gebracht werden, um festzustellen, ob der Haarausfall Teil einer ernsthafteren Erkrankung ist.

Haarausfall an der Schnauze eines Hundes: Haarausfall

Infektion

Eine der h√§ufigsten Ursachen f√ľr Haarausfall bei Hunden und Welpen ist der Ringwurm. Trotz seines Namens ist der Ringwurm eine behandelbare Pilzinfektion der Haut des Hundes. Laut Mar Vista Animal Medical Center beginnt der Ringwurm als kleine, runde, kahle Stellen auf den Pfoten, der Nase und dem Schwanzbereich, die sich dann √ľber den ganzen K√∂rper ausbreiten. Zusammen mit dem Haarausfall ist die Kruste oder die schuppige Haut.

Krankheiten

Mehrere genetische Erkrankungen k√∂nnen bei einem Hund Haarausfall verursachen, aber nur wenige zielen gezielt auf die Schnauze ab. Dazu geh√∂ren Talgadenentz√ľndungen (die haupts√§chlich Pudel und Akitas betreffen); Vitiligo (betrifft haupts√§chlich Rottweiler und belgische Teruvens) und auf Zink reagierende Dermatosen (bei denen der Hund Probleme mit Zink hat). Dies wird normalerweise bei sibirischen Huskys und alaskischen Malamuten beobachtet. Es gibt auch Schwarzhaarfollikeldysplasie, die gew√∂hnlich bei Papillonen auftritt, bei der das gesamte schwarze Haar herausf√§llt und nie nachw√§chst.

Parasiten

Obwohl selten, greifen einige Arten von Hundeparasiten das Gesicht an. Sie verursachen extremes Jucken, so dass der Hund alle Haare an der Schnauze kratzt oder abreibt. Zu diesen Parasiten zählen Milben, die demodektische Räude verursachen (häufiger bei Welpen als bei erwachsenen Hunden), die besonders gern entlang des Mundes leben, wo es feucht ist. Andere Parasiten, die auf den Mund und die Schnauze abzielen, sind Läuse und Chiggers (eine andere Milbenart), gemäß "Veterinary Handbook" von Hundebesitzern.

Hygiene

Wenn der Hund eine sehr kurze Nase oder ein brachyzephales Gesicht wie ein Pekinese hat, kann er die Falten an der Schnauze nicht reinigen. Bakterien setzen sich ein und verursachen Hautfaltenpyodermie (Haarausfall, Juckreiz, st√§ndige N√§sse und entz√ľndete Haut). Wenn ein Hund st√§ndig mit Schmutz bedeckt ist, weil er in einem sehr kleinen K√§fig oder in einer Internatsituation eingeschlossen ist, kann der Hund Haare an Bauch, F√ľ√üen und Nase verlieren, weil er st√§ndig Ammoniakd√§mpfen aus dem Urin ausgesetzt ist.

Sonnenlicht

Einige Hunde scheinen ihre Haare zu verlieren, wenn sie Sonnenlicht ausgesetzt sind. Obwohl dies nicht vollständig verstanden wird, tritt die nasale Sonnendermatitis am häufigsten bei Hunden mit Colli-Rassen auf. Der Haarausfall geschieht genau dort, wo die nasse Nase auf den Rest des Gesichts trifft. Einige Hunde leiden nicht nur unter Haarausfall, sondern bluten laut Race Foster, D.V.M.


Video: Warme, trockene Hundenase: Ist der Vierbeiner krank

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Wie Man Den Urin Von Hunden Bei Einem Hundelauf Neutralisiert

‚úĒ - Hunde-Zehenamputation

‚úĒ - Warum Schn√ľffelt Mein Hund An Meinem Schritt?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!