Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Havaneser Hunderasse Fakten Und Informationen

Havaneser sind kleine, gl├╝ckliche hunde, die gro├čartige freunde machen.


Wenn Sie einen gl├╝cklichen, liebenswerten kleinen Hund w├╝nschen, den Sie ein wenig verderben k├Ânnen, k├Ânnte ein Havaneser die perfekte Rasse f├╝r Sie sein. Diese kleinen, kleinen Fluffballs sind schlau und erfordern nur wenig Bewegung. Daher sind sie gro├čartige Stadthunde f├╝r alle, die nicht so viel Platz im Freien haben, wie sie m├Âchten. Sie lieben es auch, in der N├Ąhe ihres Volkes zu sein, und sind daher ein gro├čartiger Kumpel, den Sie ├╝berallhin mitnehmen k├Ânnen. Wenn dies f├╝r Sie wie der Hund klingt, lesen Sie weiter, um alle Details zu erfahren, die Sie ├╝ber Havaneser Hunde wissen m├╝ssen.

Spielerischer Havaneser-Welpe, der mit seinem Ball l├Ąuft

Die Grundlagen

Havaneser sind kleine, gl├╝ckliche Hunde, die gro├čartige Freunde machen. Havaneser sind eine Spielzeugrasse, die nur etwa 8 bis 11 Pfund wachsen. Sie sind ein Mitglied der Bichon-Familie, zu der Rassen wie Bichon Frise und Malteser z├Ąhlen. Diese kleinen Liebeswanzen eignen sich hervorragend als Begleithunde, denn sie lieben es, mit ihren Leuten zusammen zu sein.

Havaneser leben in der Regel 14-16 Jahre. H├Ąufige Gesundheitsprobleme, die bei der Rasse auftreten, sind Herzprobleme, Legg-Calve-Perthes-Krankheit, Augenprobleme und Hypothyreose. Aber f├╝r Havanese gilt, wie f├╝r viele Spielzeugrassen, eine der besten M├Âglichkeiten, um sie gesund und gl├╝cklich zu halten, das richtige Gewicht. Weil Fettleibigkeit zu vielen gesundheitlichen Problemen f├╝hren kann.

Dies ist eine Hunderasse, die eine Reihe von Pr├╝fungen ├╝berlebt hat, aber ihr bezaubernder Geist brachte sie in die Herzen ihrer Menschen.

Wei├čes Havanesesitzen, getrennt auf Wei├č

Die Geschichte

Havaneser Hunde stammen urspr├╝nglich aus Kuba und haben ihren Namen von Havanna, der gr├Â├čten Stadt Kubas. Sie sind ein Nachkomme des "Blanquito de la Havana" (der kleine wei├če Hund von Havanna), ein inzwischen ausgestorbener Nachkomme des Bichon Tenerife. In der Mitte des 19. Jahrhunderts waren die Havaneser so beliebt, dass sie im Besitz bedeutender Pers├Ânlichkeiten der damaligen Zeit waren, wie Queen Victoria und Charles Dickens.

Havaneser fiel tats├Ąchlich in schwere Zeiten, als die kubanische Revolution 1959 eintraf, aber sie ├╝berlebte, weil genug mit ihren Fl├╝chtlingsfamilien in die Vereinigten Staaten auswanderte. Sie wurden 1999 in den America Kennel Club aufgenommen und sind seitdem sehr beliebt. Havanese ist laut AKC die 31. popul├Ąrste Hunderasse in den USA.

Die Pers├Ânlichkeit

Netter sitzender havanese Welpenhund

Was wahrscheinlich die meisten Menschen f├╝r Havaneser anzieht, ist ihre entz├╝ckende liebende Pers├Ânlichkeit. Havaneser sind fr├Âhliche, gut angepasste Hunde, die gerne Spa├č haben. Sie k├Ânnen doof und sogar ein bisschen schelmisch sein (viele von ihnen lieben es, Papier zu zerrei├čen). Aber sie sind so liebevoll, dass sie GROSSARTIG sind, was Kinder angeht, was f├╝r uns Familien mit einem gro├čen Vorteil ist. Havaneser machen sich auch gut mit anderen Haustieren aus, sofern sie fr├╝h sozialisiert werden. Aber Havaneser lieben Kameradschaft, deshalb m├Âgen sie es nicht, allein gelassen zu werden.

Havaneser tun am besten, wenn sie fr├╝h mit dem Training beginnen. Aber wenn Sie Zeit investieren, sind Havaneser sehr intelligent und trainieren gut.

Die Erscheinung

Sch├Âner junger havanese Hund, der auf einer Kieswaldstra├če sitzt

Havaneser sind sch├Âne, flauschige, langhaarige Hunde, aber das bedeutet, dass sie etwas Pflege brauchen.

Havaneser sind etwas k├╝rzer als lang und verleihen ihnen einen reizenden Look mit einem federnden Schritt. Sie haben eine lange Doppelschicht, und wenn sie nicht geschnitten wird, w├Ąchst sie auf 6-8 Zoll. Obwohl sie selten vergie├čen, bedeutet das nicht, dass Havaneser hypoallergen sind. Einige Besitzer lassen den Mantel lang und flie├čend wachsen, w├Ąhrend andere ihn getrimmt lassen. Unabh├Ąngig davon erfordert Havanese w├Âchentliche B├╝rsten- und Wartungsarbeiten sowie regelm├Ą├čige professionelle Pflege.

Havaneser neigen auch zu Tr├Ąnenflecken. Um dies zu verhindern, m├╝ssen Sie die Augenpartie reinigen. Und ihre N├Ągel wachsen schnell, so dass sie regelm├Ą├čig geschnitten werden m├╝ssen.

Ein Beitrag, den sich Cigar the Havanese Boy (@ cigar517) am 15. Oktober 2017 um 21:02 Uhr PDT geteilt hat

Havanesische Fakten:

  • *Pers├Ânlichkeit: *Freundlich, lustig, schlau
  • Energielevel: Etwas aktiv, sie lieben es zu spielen, brauchen aber nicht viel zus├Ątzliche ├ťbung
  • *Bellstufe: *M├Ą├čig
  • *Versch├╝tten: *Selten
  • *Putzen: *W├Âchentlich
  • *Gut mit Kindern: *Ja
  • *Schulung: *Sehr gut, gerne bereit
  • H├Âhe: 8,5-11,5 Zoll
  • Gewicht: 8-11 Pfund
  • *Lebenserwartung: *14-16 Jahre


Video: Havaneser | Information f├╝r Kinder | Anna und die Haustiere

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Gute Tricks F├╝r H├╝tehunde

Ôťö - Hunde-Lebenszyklen

Ôťö - Was Kann Ich F├╝r Meinen Hund Mit Zahnschmerzen Tun?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!