Die Seite Ist Über Haustiere

Heilende Hot Spots Bei Hunden Mit Enzianviolett

Hot spots machen das leben eines hundes unglĂŒcklich.


Hot Spots machen das Leben eines Hundes unglĂŒcklich. Formal als feuchtes Ekzem bezeichnet, verursachen die bakteriellen HautlĂ€sionen, die hĂ€ufig als Hot Spots bezeichnet werden, dass die betroffenen Hunde hartnĂ€ckig kratzen, lecken und kauen, um sich zu entspannen. WĂ€hrend das alte violette Stand-Enzianviolett Abhilfe schaffen kann, seien Sie vorsichtig - Gentianaveilchen kann sich verfĂ€rben. Tragen Sie daher beim Anlegen alte Kleidung. Gentianaviolett hilft zwar bei der Heilung von Hot Spots, konsultieren Sie jedoch Ihren Tierarzt, bevor Sie mit einer Behandlung beginnen, da Hot Spots infiziert werden können.

Collie Dog auf Hundebett

Gentianaveilchen kann bei der Heilung von Hotspots von Fido helfen.

Hot Spots

Auch als Sommerwunden bezeichnet, erscheinen heiße Stellen als runde LĂ€sionen in der Haut des Hundes, die immer grĂ¶ĂŸer werden, wenn das Tier versucht, den Juckreiz mit ZĂ€hnen, Zunge und NĂ€geln zu lindern. Die GrĂ¶ĂŸe der Wunde nimmt rasch zu, oft innerhalb von Stunden, wenn sich die Bakterien tiefer in die Haut ausbreiten. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Hund plötzlich und stĂ€ndig an einer Körperstelle kaut, suchen Sie nach einer verrĂ€terischen Stelle und ergreifen Sie Maßnahmen, um das Leiden Ihres besten Freundes zu lindern.

Enzianviolett

Enzianviolett ist ein antimykotischer Wirkstoff, der topisch zur Behandlung von Hautinfektionen angewendet wird. Gentianaviolett wird auch von Steinkohlenteer abgeleitet und wird auch als Kristallviolett, Anilinviolett, Gentiaverm, Hexamethylpararosanilinchlorid, Methylrosanilinchlorid, Methylvioletti und Viola Crystallina bezeichnet. Enzianviolett wirkt nicht nur gegen Infektionen der Haut, sondern auch als Mittel gegen Hefe oder Drossel. Da die Einnahme großer Mengen an Gentianaviolett krebserregend sein könnte, vermeiden Sie, dass Ihr Hund nach der Gentianaviolettapplikation den Hot Spot leckt. Das Lecken zu verhindern ist leichter gesagt als getan - Sie mĂŒssen möglicherweise ein elisabethanisches Halsband an ihm tragen.

Behandlung

Wenn Sie einen Hot Spot auf Ihrem Hund sehen, mĂŒssen Sie schnell handeln, um weitere Ausbreitung zu verhindern. Schneiden oder rasieren Sie das Haar um den heißen Fleck und bringen Sie dann ein mildes Desinfektionsmittel wie Wasserstoffperoxid auf die LĂ€sion auf. Anschließend mit Enzianviolett oder einer Enzianviolettmasse besprĂŒhen. Ein Vorteil der Verwendung von Enzianviolett ist, dass die FĂ€higkeit, zu sehen, ob das Medikament den gesamten Hot Spot abdeckt, aufgrund der violetten Farbe sehr einfach ist.

Prognose

Tragen Sie das Enzianviolett hÀufig auf - mindestens alle paar Stunden am ersten Tag und mindestens zweimal tÀglich, da die LÀsion zu heilen beginnt. Neues Haarwachstum sollte innerhalb von 10 Tagen nach Beginn der Behandlung beginnen. Wenn der Hotspot jedoch weiter wÀchst oder das Enzianviolett dem Hund innerhalb einiger Tage keine Erleichterung verschafft, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um weitere Optionen zu erhalten. Ihr Tierarzt kann dem Hund eine Cortison-Injektion geben oder sogar Antibiotika verschreiben, wenn der Hot Spot infiziert erscheint.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Behandlung Von Flachen FĂŒĂŸen Bei Hunden

✔ - Wie Man Einen Kettenzaun Repariert, Damit Ein Hund Ihn Nicht Springen LĂ€sst

✔ - So Halten Sie Ihre Katze Mental Stimuliert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!