Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Heimkuren F├╝r Stinkende Hundeohren

Wenn ihr hund stinkende ohren hat, ist wahrscheinlich eine ohrentz├╝ndung die ursache. H├Ąufig verursacht durch ein ├╝berm├Ą├čiges wachstum von hefe muss eine hundeohrentz├╝ndung behandelt werden, da sie nicht von alleine verschwindet. Gl├╝cklicherweise gibt es wirksame hausmittel zur behandlung von stinkenden hundeohren, zus├Ątzlich zu verschreibungspflichtigen behandlungen.


So sehr wir sie auch lieben, neigen Hunde dazu, eine stinkende Gruppe zu sein. Meistens sind es nasse oder schmutzige Haare oder einige ungepflegte Z├Ąhne, die Ihren Hund auf eine bestimmte Weise riechen lassen. Manchmal k├Ânnen auch unangenehme Ger├╝che von den Ohren eines Hundes ausgehen. Dieser Geruch kann durch eine ├╝berf├Ąllige Ohrenreinigung oder eine Infektion verursacht werden. In letzterem Fall m├╝ssen Sie sich einer Behandlung unterziehen, um die Infektion und den Geruch zu beseitigen. Dies kann durch traditionelle Medizin eines Tierarztes oder durch Hausmittel behoben werden, die bei der Behandlung einer riechenden Infektion ebenso einfach und wirksam sind.

Hund

Heimkuren f├╝r stinkende Hundeohren

Warum riechen die Ohren von Hunden?

Ein Geruch, der aus den Ohren Ihres Hundes kommt, kann ein Zeichen daf├╝r sein, dass etwas nicht stimmt. Laut PetMD ist der Grund, warum Sie einen schlechten Geruch aus den Ohren Ihres Hundes bemerken, der Grund f├╝r eine Infektion. Die meisten Hunde k├Ânnen zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben an einer Ohrentz├╝ndung leiden, von denen viele auf zu viele Bakterien oder Hefepilze in ihren Ohren zur├╝ckzuf├╝hren sind. Viele Leute schw├Âren, dass sie eine Hefe- oder bakterielle Infektion allein durch den Geruch erkennen k├Ânnen, der dazu neigt, schimmlig oder gut zu heffen. Andere Indikatoren wie R├Âtung oder Schwellung um die Ohren oder st├Ąndiges Verkratzen oder Sch├╝tteln des Kopfes sind in der Regel auch ein totes Geschenk.

Manchmal riechen Ohren aus harmlosen Gr├╝nden, wie zum Beispiel Ohrenschmalzaufbau. In diesen F├Ąllen k├Ânnen ├Ąu├čere Faktoren wie abgestorbene Hautzellen, Schmutz oder Wasser zur Ansammlung im Ohr beitragen. Dieser Geruch ist weniger anst├Â├čig als einer, der mit einer Infektion einhergeht. Wenn Sie also keine zus├Ątzlichen Symptome in Verbindung mit diesem Geruch bemerken, ist Ihr Hund f├╝r eine gute Ohrenreinigung wahrscheinlich ├╝berf├Ąllig.

H├Ąufige Hundeohrprobleme

Ohrenprobleme k├Ânnen in vielen Formen f├╝r Hunde auftreten und geh├Âren zu den h├Ąufigsten gesundheitlichen Problemen, die Hunde erleiden. H├Ąufige Irritationen sind Ohrenmilben, zu tief im Geh├Ârgang Ihres Hundes wachsende Haare oder Pelz und Allergien, sagt WebMD. Hunde mit Schlappohren k├Ânnen mit Infektionen konfrontiert werden, da Wasser in ihrem Ohr eingeschlossen wird. Deshalb ist es immer eine gute Idee, das Ohr Ihres Hundes mit einem Handtuch nach wasserbasierten Aktivit├Ąten wie Baden oder Schwimmen zu trocknen. Schlie├člich sind Ohreninfektionen bei Hunden nicht schwer zu bekommen. Alle Hunde haben eine bestimmte Menge an Bakterien und Hefen in den Ohren, aber wenn einer der beiden beginnt, sich zu verwachsen, kann dies zu einer irritierenden Infektion werden, die oft zu einem Geruch f├╝hrt. Alle diese Probleme sind h├Ąufig und k├Ânnen mit der richtigen Diagnose und Anleitung leicht behandelt werden.

Behandlung einer Hundeohrentz├╝ndung

Wenn Sie Probleme mit den Ohren des Hundes haben, ist die gute Nachricht, dass es normalerweise eine ziemlich einfache L├Âsung gibt. Ein Tierarztbesuch hilft Ihnen bei der Bestimmung der spezifischen Infektion, mit der Sie gerade arbeiten, und f├╝hrt Sie zur richtigen L├Âsung. Bei Ohreninfektionen, die durch einen ├╝berm├Ą├čigen Hefepilz verursacht werden, kann ein Arzt Antibiotika verschreiben, oder Sie k├Ânnen die Dinge mit einem der verschiedenen Hausmittel f├╝r die Reinigung stinkender Hundeohren selbst in die Hand nehmen. Wenn Ihr Hund eine Pilzinfektion in den Ohren hat, k├Ânnen Sie auf die gleichen rezeptfreien Mittel zur├╝ckgreifen, auf die sich die Frauen verlassen, um ihre zu behandeln: Monistat. Ein Antimykotikum, Monistat, kann zur Behandlung einer Hundepilzinfektion verwendet werden, indem gleiche Teile mit Cortizone (zur Linderung von Juckreiz) und etwas Wasser gemischt und anschlie├čend mit einer medizinischen Spritze in den Geh├Ârgang eingef├╝hrt werden Haustier hilfreich.

Wenn Sie keinen Zugang zu Monistat haben, k├Ânnen Sie auf die heilenden Kr├Ąfte von Apfelessig achten, um ├╝berm├Ą├čige Mengen an Hefe oder Bakterien auszuschalten. ACV ist ein nat├╝rliches Antiseptikum und auch f├╝r seine antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Es ist eine gro├čartige L├Âsung f├╝r Hausmittel f├╝r alle, die den ganzheitlichen Weg einschlagen m├Âchten. Um Apfelessig zur Behandlung einer Ohrentz├╝ndung zu verwenden, empfiehlt das Dogs Naturally Magazine, zu gleichen Teilen ACV und destilliertes Wasser in einem Glas zu mischen. Dann k├Ânnen Sie die L├Âsung entweder mit einer medizinischen Spritze aufziehen und in das Ohr Ihres Hundes spritzen oder etwas auf einen Wattebausch einweichen und das Ohr vorsichtig abwischen.


Video:

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Mentale Auswirkungen Von Missbrauch Bei Einem Hund

Ôťö - Vermisst Mein Hund Ihre Welpen?

Ôťö - Kann Ich Sagen, Wie Gro├č Mein Welpe Von Seinen Pfoten Bekommt?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!