Die Seite Ist Über Haustiere

Home Remedies Für Durchfall Bei Katzen

Bevor sie ihrer katze ein hausmittel gegen durchfall geben, fasten sie sie bis zu 24 stunden. Eine milde diät ohne hähnchenbrust ohne haut hilft ihr, sich zu erholen.


Das Reinigen der Katzentoilette macht nicht viel Spaß, aber es gibt ein paar Vorteile: Sie bekommen einen genauen Blick auf die Gesundheit Ihrer Katze. Wenn Sie überrascht sind, Anzeichen zu erkennen, bei denen Ihre Katze Durchfall erlebt, können Sie ihr ein oder zwei Tage Zeit geben, um ihre Magen-Darm-Probleme zu überwinden. Hausmittel wie eine milde Diät sind oft genau das, was der Arzt bestellt hat. Wenn sich ihr Durchfall in zwei Tagen nicht bessert, sollten Sie sie zu einem Tierarzt bringen.

Durchfall-Grundlagen

Es ist wahrscheinlich, dass Sie wissen, was Durchfall ist: Große Mengen an lockerem, unformiertem Stuhl, die häufiger als normal auftreten. Durchfall ist keine Krankheit, sondern ein Symptom, dass etwas nicht stimmt. Normalerweise ist der Magen-Darm-Trakt einer Katze entzündet, wenn sie an Durchfall leidet, die möglicherweise durch eine bakterielle oder virale Infektion, Parasiten oder ein Reizmittel verursacht wird, z. Manchmal kann etwas in ihrer Ernährung Durchfall auslösen - sie kann allergisch auf etwas sein oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit haben.

Home Remedies für Durchfall

Abgesehen von den offensichtlichen Problemen in der Katzentoilette können Sie, wenn Ihre Katze ihr normales, glückliches Selbst zu sein scheint, versuchen, die Dinge selbst für sich zu tun. Das erste, was zu tun ist, ist Essen für 12 bis 24 Stunden zurückhalten und gleichzeitig Zugang zu Wasser gewähren. Das Fasten wird ihren Darmtrakt beseitigen, es gibt also nichts, was ihn irritiert und am anderen Ende herauskommt. Das homöopathische Mittel nux vomica kann dazu beitragen, dass sie nicht in die Katzentoilette gerät, und Probiotika können die Bakterien in ihrem Darmtrakt normalisieren. Faser ist gut für die Aufnahme von überschüssigem Wasser und hilft, Dinge zu festigen; Geben Sie ihr 1/2 Teelöffel einfachen Kürbiskonserven oder Leinsamen zu ihrer Mahlzeit.

Nachdem Sie Ihre Katze bis zu 24 Stunden gefastet haben, geben Sie ihr eine gekochte, hähnchenlose Hähnchenbrust. Wenn der Durchfall nachlässt, können Sie das Huhn in den nächsten drei bis vier Tagen langsam mit normalem Katzenfutter versetzen.

Wann soll ich den Tierarzt rufen?

Ein gelegentlicher kurzer Durchfall ist zwar kein Grund zur Beunruhigung, aber es gibt einen Punkt, an dem Sie dies tun sollten Rufen Sie den Tierarzt. Fragen Sie Ihren Tierarzt, wenn Ihre Katze Durchfall hat und eines der folgenden Symptome aufweist:

  • Scheint, Schmerzen zu haben.

  • Erbrechen

  • Starker, häufiger, blutiger oder sehr wässriger Durchfall.

  • Schwarzer oder teerlicher Poop.

  • Helles oder gelbes Zahnfleisch.

  • Dehydrierung, Depression oder Fieber.

Wenn Ihre Katze geriatrisch ist, ein Kätzchen ist oder nicht alle Impfungen erhalten hat oder Sie vermuten, dass sie möglicherweise schädliche Substanzen aufgenommen hat, sollten Sie sich auch wegen Durchfall an einen Tierarzt wenden.

Über die Gegenmedikationen

Sie können mit Ihrem Tierarzt über ein rezeptfreies Humanarzneimittel für die Diarrhoe Ihrer Katze sprechen. Antidiarrhoische Medikamente mit Pektin und Kaolin können dabei helfen, überschüssiges Wasser in ihrem Magen-Darm-Trakt aufzusaugen. Rufen Sie Ihren Tierarzt an, um die richtige Dosierung für Ihre Katze zu erfahren.


Video: So helfen sie Ihrem Kleinkind bei Durchfall

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Ist Parvo Behandelbar?

✔ - Vermisst Meine Katze Ihre Kätzchen?

✔ - Kräuter Oder Blumen, Die Hunde Abstoßen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!