Die Seite Ist Über Haustiere

Home Remedies FĂŒr Hunde-Allergien

Die hĂ€ufigsten allergien bei hunden sind umwelt- und lebensmittelprobleme. Symptome fĂŒr beide können Ă€hnlich sein.


Sie können Ihren Hund zu Hause gegen Allergien behandeln, aber die Behandlung, die Sie anwenden, hĂ€ngt von der Allergie Ihres Haustieres und seiner Schwere ab. Eine Allergie ist das Immunsystem Ihres Hundes, das auf eine Ă€ußere Ursache reagiert. Umwelt und Essensallergien sind die zwei hĂ€ufigsten Arten, und ein Ausscheidungsprozess kann dabei helfen zu bestimmen, was Ihren Hund und das Arzneimittel beeinflusst.

Umweltursachen

Draussen Saisonale Allergien gegen Ragweed, Pollen, BĂ€ume und Schimmel sind am hĂ€ufigsten. Aber auch Ihr Haustier kann leiden Indoor-Ursachen wie Haushaltsreiniger, Chemikalien, Hausstaubmilben und sogar PlastikschĂŒsseln. Wenn die Symptome Ihres Hundes saisonal auftreten, stört es höchstwahrscheinlich, dass er von Outdoor-Reizstoffen gestört wird. Wenn seine Probleme jedoch das ganze Jahr ĂŒber bestehen, sollten Sie die Ursachen fĂŒr den Innenbereich berĂŒcksichtigen.

Symptome und Lösungen

Ihr Hund kann Atembeschwerden wie laufende Nase, trÀnende Augen oder Husten zeigen, wenn ihn saisonale Outdoor-Allergien stören. Er kann aber auch jucken und stÀndig kratzen. Wenn Ihr Hund eine schwere Reaktion auf eine Allergie wie Ausschlag, Erbrechen oder Durchfall hat, suchen Sie Ihren Tierarzt auf, bevor Sie ihn behandeln.

BekÀmpfen Sie Allergien von innen

FĂŒttern Sie Ihren Hund acidophilus ErgĂ€nzung, um gute Bakterien in seinem System zu schaffen, die Allergien bekĂ€mpfen. Acidophilus kann in Pillenform oder in Joghurt gefunden werden. Nachtkerzenöl, Kokosnussöl oder Omega-3 FettsĂ€ure-ErgĂ€nzungen wirken als entzĂŒndungshemmende Mittel, um den Juckreiz zu lindern.

Entlastung der Haut

Verwalten Sie ein Haferflocken-Bad wenn Ihr Hund juckt oder rote Haut hat. Mischen Sie Babyhaferbrei oder normal fein gemahlenes Haferbrei in einem warmen Bad und lassen Sie Ihren Hund einweichen. Gießen Sie das Wasser aus dem Bad ĂŒber seinen Körper, um den Juckreiz zu lindern.

Mach ein paar Kamillentee und kĂŒhlen Sie es im KĂŒhlschrank, um Juckreiz zu lindern. Legen Sie den Tee in eine SprĂŒhflasche und spritzen Sie die Haut Ihres Hundes zur schnellen Entlastung.

Essensallergien

Ein Hund mit einer Nahrungsmittelallergie kann Ă€hnliche Symptome aufweisen wie Umweltallergien - Juckreiz, Kratzen und Hautreizungen. Nahrungsmittelallergien sind genetisch und kann nur durch isoliert werden Beseitigen des spezifischen Allergens von der DiĂ€t des Hundes. Übliche Reizstoffe in einem Hundefutter sind Rindfleisch, Milchprodukte, HĂ€hnchen, Lamm, Fisch, HĂŒhnereier, Mais, Weizen und Soja. Blutuntersuchungen können von Ihrem Tierarzt durchgefĂŒhrt werden, sind jedoch möglicherweise nicht genau.

Isolieren Sie eine Nahrungsmittelallergie, indem Sie die Nahrung Ihres Hundes in eine mit einer Protein- und Kohlenhydratquelle umwandeln, die er zuvor nicht gegessen hat. WĂ€hle ein begrenzte Zutat Wenn möglich, fĂŒttern und 12 Wochen lang fĂŒttern. Beseitigen Sie Leckereien, Kauartikel, Rohleder und alles, was nicht in der DiĂ€t enthalten ist.


Video: How To Get Rid Of Fleas On Your Dog or Cat Naturally

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Die Beste Nahrung FĂŒr Kristalle Im Katzenurin

✔ - Normaler Welpengewichtsaufbau FĂŒr Die Ersten Wochen

✔ - Wie Man Einen Hund Mit Schwachen Hinterbeinen Massiert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!