Die Seite Ist √úber Haustiere

Home Remedies F√ľr Hautprobleme Bei Hunden

Hautprobleme bei hunden können durch eine reihe von erkrankungen verursacht werden.


Hautprobleme bei Hunden können durch eine Reihe von Erkrankungen verursacht werden. Während einige ernst sind und eine tierärztliche Behandlung erfordern, können andere, wie Allergien und trockene Haut, mit einer Vielzahl von Hausmitteln behandelt werden. Bei schwerwiegenden Bedingungen sollten vor Beginn einer Behandlung Tierärzte konsultiert werden.

Home Remedies f√ľr Hunde Hautprobleme

Kratzen und Lecken der Haut sind oft die ersten Anzeichen f√ľr Hautprobleme. Dies kann auf trockene Haut hinweisen, die laut der Website petalive.com h√§ufig durch einen Mangel an Fett in der Ern√§hrung verursacht wird. Die F√ľtterung eines hochwertigen handels√ľblichen Hundefutters oder das Hinzuf√ľgen von Nahrungserg√§nzungsmitteln, die essentielle Fetts√§uren enthalten, kann durch Ern√§hrungsprobleme verursachte Hautprobleme verbessern. In vielen F√§llen ist dies eine dauerhafte L√∂sung f√ľr trockene Haut, jedoch keine unmittelbare Erleichterung.

Allergien k√∂nnen auch Hautprobleme verursachen. Allergische Reaktionen k√∂nnen schmerzhafte und juckende Hautver√§nderungen verursachen. Die Begrenzung der Exposition gegen√ľber dem Allergen wird das Problem auf lange Sicht lindern, jedoch nicht sofort lindern. Ein k√ľhles Bad wirkt schmerzlindernd. F√ľgen Sie Haferflocken zum Bad hinzu, um zus√§tzliche Erleichterung zu schaffen.

Hot Spots, Bereiche mit akutem Juckreiz, können durch Allergien oder Hautinfektionen hervorgerufen werden. Eine Mischung aus Aspirin, Alkohol und Wasser kann Abhilfe schaffen. Petalive.com zufolge lösen Sie zwei Aspirin in Alkohol auf und mischen Sie es mit Wasser und Tee. Die Mischung wird im Bereich des heißen Flecks getupft, wenn dies zur Schmerzlinderung erforderlich ist.

Gemäß der Website thedailypuppy.com können verschiedene Kräuterbehandlungen zur Behandlung von Hautproblemen topisch angewendet werden. Viele wirken als mildes Antibiotikum und befeuchten die Haut.

Der Standort empfiehlt Calendula-Extrakt, Fischöl und Teebaumöl.

Ringelblumenextrakt wird als antibakterieller Wirkstoff eingestuft. Es kann auf hei√üe Stellen aufgetragen oder in die gesamte Schicht eingebrannt werden. Fisch√∂l t√∂tet keine Bakterien, lindert jedoch Unbehagen und hilft dem K√∂rper, √§therische √Ėle aufzubauen.

Teebaumöl dient mehreren Zwecken. Es wird angenommen, dass es antiseptische Eigenschaften hat, es wird aber auch die Allergene aus dem Fell entfernen und Schmerzen und Juckreiz lindern.


Video: Mangoworm - Horror

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Wie Lange Kann Die Geburt F√ľr Hunde Dauern?

‚úĒ - Ist Hamamelis Sicher F√ľr Hunde?

‚úĒ - Behandlung F√ľr Eine Katze Mit Erk√§ltungssymptomen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!