Die Seite Ist Über Haustiere

Haupthilfsmittel FĂŒr Hundeausschlag

Sie haben es wahrscheinlich schon einmal gehört: ein hund ist der beste freund des menschen.


Sie haben es wahrscheinlich schon einmal gehört: Ein Hund ist der beste Freund des Menschen. TatsĂ€chlich behandeln wir unsere Hundekompassen wie ein anderes Familienmitglied. Wie ein fĂŒrsorglicher Elternteil oder ein beschĂŒtzender Ă€lterer Bruder, wenn unser Welpe krank ist oder sich verletzt, sehnen wir uns nach einem Weg, ihm zu helfen. HundeausschlĂ€ge können zu Reizungen und Unwohlsein fĂŒhren. Es wird in der Regel durch Floh- oder Parasitenbisse oder durch allergische Reaktionen verursacht. WĂ€hrend ernste ZustĂ€nde von einem Tierarzt untersucht werden sollten, können milde ZustĂ€nde zu Hause behandelt werden.

Was funktioniert am besten?

Laut organic-pet-digest.com Ă€hneln HundeausschlĂ€ge menschlichen AusschlĂ€gen. Zu den Symptomen zĂ€hlen juckende Haut, Rötung, heiße Stellen und Haarausfall, wenn der Hund kratzt. Viele der gleichen Behandlungen, die Sie fĂŒr einen Hautausschlag auf Ihrer eigenen Haut anwenden wĂŒrden, funktionieren ebenso gut mit HundeausschlĂ€gen. Beispielsweise schlagen organic-pet-digest.com und vetinfo.com die Verwendung von Aloe Vera oder Magnesia-Milch vor, um den Ausschlag zu lindern. Die Aloe Vera ist ein natĂŒrlicher Heiler, der in Creme- oder Gelform zu finden ist. Tragen Sie die Aloe Vera einfach auf die gereizte Stelle Ihres Hundes auf. Magnesia-Milch verringert den Juckreiz, der mit einem Hautausschlag einhergeht. Tragen Sie diese Substanz auf einen Wattebausch auf und tupfen Sie vorsichtig den betroffenen Bereich ab.

ZusÀtzliche Schritte

Wenn Ihr Hund an einem Bereich kratzt, der mit dickem oder verfilztem Haar bedeckt ist, und wenn das Kratzen lĂ€nger dauert und es scheint, dass Ihr Hund Beschwerden hat, besteht die Gefahr, dass ein Hautausschlag auf der Haut unter den Haaren ausbricht. In diesem Fall mĂŒssen Sie einige zusĂ€tzliche Schritte ausfĂŒhren, bevor Sie Aloe Vera auftragen oder Magnesia-Milch verwenden. Seefido.com schlĂ€gt vor, dass Sie die Haare von der Haut abschneiden und den Bereich reinigen. Dadurch wird der betroffene Bereich der Luft ausgesetzt, was den Heilungsprozess unterstĂŒtzt (da lange, verworrene Haare Bakterien einfangen und den Hautausschlag verlĂ€ngern). Wenn Sie den Bereich mit einem warmen Waschlappen und einer milden Seife reinigen (etwas, das Ihren Hund nicht irritiert), können Sie Bakterien abtöten und den Ausschlag reduzieren und beseitigen.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Welche Menschlichen Medikamente Sind FĂŒr Hunde Sicher?

✔ - Gerberian Shepsky Dog Breed Fakten Und Informationen

✔ - Knochensporen Bei Hunden


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!