Die Seite Ist Über Haustiere

Haupthilfsmittel Für Bandwürmer Bei Katzen

Viele katzenbesitzer sind schockiert und angewidert, als sie zum ersten mal entdecken, dass ihr pelziger freund würmer hat.


Viele Katzenbesitzer sind schockiert und angewidert, als sie zum ersten Mal entdecken, dass ihr pelziger Freund Würmer hat. Bandwürmer sind die häufigsten inneren Parasiten von Haustieren, da ihre Eier von Flöhen getragen werden und in den Körper der Katze aufgenommen werden, wenn sie einen Floh schlucken. Ein Floh genügt, um Ihre Katze mit Bandwürmern zu infizieren.

Bandwurm-Grundlagen

Bandwürmer sind lange, flache, segmentierte Würmer, die sich im Verdauungssystem eines Tieres an der Darmwand anheften und ihre Ernährung aus den für das Tier bestimmten Nährstoffen beziehen. Bandwürmer benötigen 2-3 Wochen, um vollständig zu reifen und können bis zu 60 cm lang werden. Mit dem Wachsen des Bandwurms brechen einzelne mit Eiern gefüllte Segmente ab und werden ausgeschieden, wenn die Katze ausfällt. Außerhalb des Körpers werden die Eier von Flohlarven gefressen und der Lebenszyklus des Bandwurms beginnt von neuem.

Symptome eines Bandwurmbefalls

Das erste Symptom, das ein Tierhalter feststellen kann, wenn eine Katze Bandwürmer hat, ist das Vorhandensein von Bandwurmeneiern, die an Reiskörner erinnern, die am Fell um den Anus der Katze kleben. Obwohl ein geringfügiger Befall mit Bandwürmern eine Katze physisch nicht schädigt, können zu viele Bandwürmer die Katze dazu veranlassen, abzunehmen. Das Fell der Katze kann auch rau aussehen.

Einen Bandwurmbefall natürlich behandeln

Obwohl Ihr Tierarzt Heilwürmer trägt, die dazu bestimmt sind, Bandwürmer zu entfernen, können Sie ein natürliches Produkt verwenden, das auch dazu dient, Ihr Haustier von diesen Parasiten zu befreien. Diatomeenerde, ein Produkt, das aus den geschliffenen Kieselsäure-Exoskeletten mikroskopischer Diatomeen hergestellt wird, ist für Katzen, Hunde und andere Tiere ungefährlich, für Bandwürmer jedoch tödlich. Die scharfen mikroskopischen Kanten der Bodenkiesel zerreißen und zerschneiden die Bandwürmer, wodurch sie dehydrieren und absterben.

Lebensmittel-Kieselgur, wie sie zum Wurm von Tieren verwendet werden, ist in Geschäften für Garten- und Landwirtschaftsbedarf erhältlich. Es kann einfach als Nicht-Backmittel für Viehfutter gekennzeichnet werden, es kann jedoch jedem Tierfutter zugesetzt werden, um das Tier von inneren Parasiten zu befreien. Es kann auch in Bereichen verwendet werden, in denen die Katze Zeit verbringt, und in den übrigen Haushalten als natürliches Pestizid, um die Flöhe zu bekämpfen, die Bandwurmeier tragen.

Kombinieren Sie täglich einen Teelöffel Erde mit der Nahrung Ihrer Katze. Mischen Sie für mehrere Katzen jeweils einen Teelöffel der Erde in einzelne Portionen Nassfutter, die die Katzen schnell verzehren und jede Katze einzeln füttern. Obwohl Diatomeenerde ein wirksamer Wurm ist, funktioniert sie nicht so schnell wie medizinische Würmer. Wiederholen Sie die Fütterungen täglich zwei bis drei Wochen lang.

Alle Haustiere, die sich draußen aufhalten und Flöhe aufnehmen können, können Diatomeenerde als Vorbeugung gegen innere Parasiten erhalten. Es kann auch in das Fell eingerieben werden, um Flöhe zu töten, die auf ihren Körper springen können. Machen Sie es vorrangig, die Flöhe von Ihren Haustieren fernzuhalten, und Sie werden auch den zukünftigen Befall von Bandwürmern verhindern.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Oft Kann Ich Meinen Hund Behandeln Lassen?

✔ - Warum Isst Meine Katze Nicht?

✔ - Wie Und Wo Werden Bluebird-Nistkästen Aufgehängt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!