Die Seite Ist Über Haustiere

Hausgemachte Augenwäsche Für Hunde

Genau wie menschen benutzen hunde tränen, um schmutz und ablagerungen aus ihren augen zu spülen.


Genau wie Menschen benutzen Hunde Tränen, um Schmutz und Ablagerungen aus ihren Augen zu spülen. Manchmal reichen Tränen nicht aus, um bestimmte Ablagerungen oder Ablagerungen, die durch allergische Reaktionen oder Infektionen hervorgerufen werden, zu entfernen. Augentropfen helfen den Tränen, die Augen unter diesen Umständen zu reinigen. Wenn Ihr Hund an einer Erkrankung leidet, die sich auf die Augen auswirkt, können Sie diese einfache Lösung verwenden, um die Augen zwei- bis dreimal täglich zu reinigen.

Hausgemachte Augenwäsche für Hunde: Ablagerungen

Schritt 1

Sterilisieren Sie das Gefäß und den Deckel mindestens eine Minute lang in kochendem Wasser. Lassen Sie sie mindestens 10 Minuten abkühlen.

Schritt 2

Gießen Sie das sterilisierte Wasser, ein Produkt, das Sie in den meisten Apotheken kaufen können, in das Glas. Es sollte das Gefäß bis zu 2 Zoll von oben füllen.

Schritt 3

Und 1/2 Teelöffel nicht jodiertes Speisesalz ins Wasser. Das Salz sollte reines Salz sein, ohne dass andere Verbindungen hinzugefügt werden.

Schritt 4

Befestigen Sie den Deckel und schütteln Sie die Mischung, um das Salz aufzulösen.

Schritt 5

Verwenden Sie die Pipette, um vier bis sechs Tropfen in jedes Ihrer Hundeaugen zu verabreichen.


Video: Kochsalzlösung selber machen - Anleitung zum Kochsalzlösung herstellen

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Leben Weibliche Hunde Länger, Wenn Sie Gebären?

✔ - Beißen Mutterhunde Jemals Ihre Welpen?

✔ - Epilepsie Bei Welpen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!