Die Seite Ist Über Haustiere

Selbst Gemachtes Knoblauchöl Für Katzenflöhe

Wenn sie katzen haben, besteht eine gute chance, dass sie sich irgendwann mit flöhen auseinandersetzen müssen.


Wenn Sie Katzen haben, besteht eine gute Chance, dass Sie sich irgendwann mit Flöhen auseinandersetzen müssen. Zwar gibt es eine Reihe von Medikamenten auf dem Markt, Sie können jedoch entscheiden, dass Sie Ihrem Tier weder Pestizide noch topische Chemikalien hinzufügen möchten. Wenn dies der Fall ist, können Sie den ganzheitlichen Weg gehen und Knoblauch verwenden, um Ihre Katze von Flöhen zu befreien. Eine der einfachsten Möglichkeiten, um Knoblauch in das System Ihrer Katze zu bekommen, besteht darin, Knoblauchöl in das Futter zu geben.

Portrait einer Katze

Wirksamkeit

Knoblauch und Knoblauchöl werden in vielen ganzheitlichen Flohprodukten verwendet. Bisher hat die Food and Drug Administration jedoch nicht untersucht, ob sie wirksam sind oder nicht. Aus diesem Grund werden Sie feststellen, dass viele der ganzheitlichen Produkte den Haftungsausschluss auf den Etiketten vermerken, dass die FDA die Richtigkeit ihrer Aussagen nicht bewertet hat. Anekdotisch scheint es jedoch einige abweisende Eigenschaften in Knoblauch zu geben, wie aus den vielen Aussagen in verschiedenen Hunde- und Katzenforen hervorgeht.

Knoblauchöl herstellen

Nehmen Sie drei große Knoblauchzehen, geben Sie sie in eine Backform, fügen Sie 3 Tassen Olivenöl hinzu, bedecken Sie sie mit einem Stück Alufolie und backen Sie sie etwa eine Stunde lang. Das Öl abseihen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Noch einfacher ist es, den Knoblauch und das Öl in einem Topf zu kochen. Lassen Sie es köcheln, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie den Knoblauch 15 Minuten kochen. Gelegentlich umrühren, um sicherzustellen, dass der Knoblauch nicht brennt; Selbst wenn das der Fall ist, ist das Öl noch verwendbar.

Dosierung

Die Dosierung hängt von Ihrem eigenen Urteil ab. Ungefähr 1 Teelöffel Pro Portion ist eine angemessene Menge, obwohl Sie etwas mehr verwenden können, wenn Sie dies wünschen. Sie möchten es wahrscheinlich gründlich mit dem Futter Ihrer Katze mischen.

Botulismus und Knoblauchöl

Die Verwendung von hausgemachtem Knoblauchöl birgt beim Menschen die Gefahr von Botulismus. Sie müssen sich wahrscheinlich keine Sorgen darüber machen, da die meisten Hunde und Katzen gegen Botulismus ziemlich resistent sind. Wenn Sie jedoch auf der sicheren Seite sein möchten, können Sie einmal pro Woche eine neue Charge Knoblauchöl auffüllen.


Video: Fischfutter selbst herstellen

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Warum Riecht Katzenurin Wie Ammoniak?

✔ - Diclofenac Anwendung Bei Hunden

✔ - Anzeichen, Dass Sich Ein Hund Mit Ihnen Verbunden Hat


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!